Lars Mikkelsen Forum

Off Topic => Freizeit, Hobby und Interessen => Thema gestartet von: Martina am 25. Mai 2013, 21:21 Uhr

Titel: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 25. Mai 2013, 21:21 Uhr
(http://home.arcor.de/pics10/FCB.jpg)


Olé, super FCB!!!
Interessiert sich hier jemand für Fußball? Früher habe ich das viel mehr, heutzutage nicht mehr ganz so viel, aber ich bin seit meiner frühen Kindheit ein Fan von FC Bayern München, wie man an dem Banner oben wahrscheinlich erkennen kann.

Im Moment läuft das Finale der Champions League. Dortmund gegen Bayern. Eine gute halbe Stunde ist rum und die Bayern stehen ganz schön unter Druck. :shock:
Ich hoffe, es wird trotzdem noch ein gutes Ende für sie nehmen...

Heute wird sicherlich die Tagesform entscheiden und wer die stärkeren Nerven hat. Und Glück gehört auch dazu.
Wer das Finale nun gewinnen wird, ist völlig offen. Der Weg in es, die vielen Spiele vorher gegen die klasse Mannschaften aus den anderen Ländern, waren der schwierigere Teil des Turniers, denke ich.

Und nun zum Schluss noch mal: Los ihr Bayern, haut's den Dortmundern endlich ein paar Tore rein!!! :happy:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Chrissie am 26. Mai 2013, 12:00 Uhr
Richtig Fußballverrückt bin ich nicht, aber manchmal sehe ich mir ganz gerne ein Spiel an. Meistens aber nur bei wichtigeren Länderspielen, wenn es um die Europa- oder Weltmeisterschaft geht.
Mein Mann guckt dagegen sehr gerne Fußball. Gestern das Finale hat er sich natürlich angesehen und dadurch habe ich auch einiges mitbekommen. Er hat zwar den Bayern die Daumen gedrückt, ist ansonsten aber ein Fan vom VfL Wolfsburg (die sich meistens nur im Tabellenmittelfeld der Bundesliga hoch und runter bewegen...).
Das Spiel hat für ihn und dich ja tatsächlich doch noch ein gutes Ende genommen. Zufrieden? Begeistert und glücklich? :)
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 26. Mai 2013, 21:24 Uhr
:yeah:   Jaaaaa!!!   :woo:

Ja, ich bin glücklich und zufrieden. Das war ein super spannendes Finale.
Nachdem es anfangs für die Bayern ziemlich übel aussah, lief's in der zweiten Halbzeit deutlich besser.
Beide Torhüter haben klasse gehalten, die waren sensationell.

Mein Kompliment an die Dortmunder, sie haben vor allem in der ersten Hälfte toll gespielt und wenn sie es gewesen wären, die am Schluss den Pott geholt hätten, hätte niemand meckern dürfen.

Insgesamt war es für alle Zuschauer weltweit ein sehr ansehnliches Finale, denke ich.  Es war kein Leerlauf im Spiel, sondern vom An- bis zum Abpfiff ging es zügig hin und her und es war Tempo drin. Da hat das Zugucken wirklich Spaß gemacht. :)

Nach dem 1:0 für die Bayern hatte ich etwas feuchte Augen und nach dem Schlusspfiff hab ich sogar vor Freude kurz geheult... :uups:

Danke und Glückwunsch an die Bayern, für diese unglaubliche Saison. Und am Samstag können sie sogar noch Pokalsieger werden und damit das Triple holen! *daumendrück*


(http://www.goslarsche.de/cms_media/module_bi/3377/1688607_1_articlegross_urn_newsml_dpa_com_20090101_130525_99_04053_large_4_3.jpg)
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Chrissie am 27. Mai 2013, 19:02 Uhr
Na, dann wünsche ich dir und deinem Team auch am Samstag noch viel Spaß und Erfolg! :)
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Chrissie am 03. Jun 2013, 18:36 Uhr

Du konntest ja tatsächlich noch mal feiern. Bist du nun auf Wolke 7 ?? :D
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 03. Jun 2013, 22:42 Uhr
Gefreut hab ich mich schon, aber ich bin nicht vor Freude ausgerastet. :D
Der Sieg in der Champions League hatte mich emotional deutlich mehr mitgenommen, als das Holen des Triples nun.

Mal sehen, wie es für die Bayern in der nächsten Bundesliga-Saison laufen wird. Ich denke, da werden sie plötzlich etwas Startschwierigkeiten haben...
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 08. Jul 2014, 22:39 Uhr
Neues Thema: Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien


OMG - Das ist ja der Waaaahnsinn!!!  :hurra:

5:0 steht es jetzt schon nach einer halben Stunde im Halbfinale gegen die Gastgeber. Ich kann's nicht fassen!
Mal sehen, was in der letzten Stunde noch so passiert. Verlieren werden wir ja nun sicher nicht mehr... :paranoid:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: kumiko am 09. Jul 2014, 10:35 Uhr
Interesse an Fußball?
Normalerweise nicht, aber in einem Schalke-Haushalt kommt man um das Thema kaum herum  :zwinker: und zu Europa- und Weltmeisterschaften werd ich selber regelmässig zum Nervenbündel. Ich mag noch gar nicht an Sonntag denken...
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 09. Jul 2014, 14:00 Uhr
7:1.  Wer hat so was vorher für möglich gehalten? Wahrscheinlich niemand. Es ist auch jetzt noch unglaublich.
Dieses Ergebnis ist sicher für ganz Brasilien eine Demütigung und Schmach.
Ich stelle mir gerade vor, wenn es andersherum gewesen wäre und Deutschland so hoch verloren hätte.
Auf Jahre würde das doch ein Trauma für die hiesige Fußballwelt sein...

Jetzt darf das deutsche Team allerdings nicht zu überheblich werden und zu locker ins Spiel am Sonnstag gehen.
Sie sollten nicht vergessen, dass sie jetzt im Turnier auch Spiele hatten, in denen einiges ein ziemliches Gemurkse gewesen ist und wo es dann mehrmals gar nicht so gut lief.

Ich tippe auf ein Finale Deutschland gegen Holland. Was bedeutet, dass die heute Abend gegen Argentinien siegen werden. Obwohl, Argentinien wäre auch ein netter und großer Gegner im Finale, welches das DFB-Team dann auf alle Fälle gewinnen wird. :happy:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: kumiko am 11. Jul 2014, 11:37 Uhr
(http://www.directupload.net/file/d/3680/emdjxkbh_jpg.htm)
Seid ihr auch schon so aufgeregt?
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 11. Jul 2014, 16:09 Uhr
Im Moment spüre ich noch keine Aufgeregtheit in mir... :amused:
Die wird aber bestimmt so langsam ab morgen Abend kommen, wenn das Spiel um den dritten Platz stattfinden wird. Da überkommt mich dann sicher die Vorfreude auf das Finale am nächsten Tag. :yes:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: kumiko am 13. Jul 2014, 20:28 Uhr
Mein unglaublich netter Chef schenkt uns morgen Früh 1,5 Arbeitstunden auf Firmenkosten, und zwar ob wir gewinnen oder nicht  :zwinker: ist der klasse, oder was? Ich werde trotzdem um sechs Uhr da sein, ob wir gewinnen oder nicht  8) gleich gehts los...!
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 14. Jul 2014, 01:01 Uhr
:woo:    W E LT M E I S T ER !!!    :dance2:

Endlich ist's vollbracht !!!
Das war ja ein nervenaufreibendes Spiel.
Glücklicherweise gab's auf Seiten der Argentinier aber auch jede Menge Fehlpässe, Ballverluste und Stolperer vorm Tor.
Ein Hauptaufreger war der Schiedsrichter, der einfach zu viel hat durchgehen lassen.

Gekämpft haben beide Teams aber gleich stark. Es hätte auch andersherum ausgehen können.
Aber da will ich jetzt nicht mehr weiter dran denken.
Nun sind "wir" halt mal wieder dran gewesen.  :happy:


(http://www.lars-mikkelsen.de/graphic/notenschl-20.png)  "Sooo seeeh'n Siiieger aus, scha-la-la-la-laaaaaa !!! "

(http://i0.gmx.net/images/322/19124322,pd=1,h=300,w=620.jpg)
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Chrissie am 20. Jul 2014, 11:21 Uhr
Ganz toll, dass sie es geschafft haben. Die Spiele der deutschen Mannschaft bei der vorherigen WM waren zwar ansehnlicher, meine ich, aber auch hier gab es schöne Momente und gekämpft haben sie auf alle Fälle immer.

Schade, dass Lahm nun aufhören wird. Verstehen kann ich ihn aber schon. Er ist seit so vielen Jahren dabei, mit dem Nationalteam hat er nun schon so viel erreicht, und mit dem FC Bayern muss er jedes Jahr auch immer so wahnsinning oft spielen und reisen. Da kann ich nachvollziehen, dass er das mal etwas reduzieren will.
Danke an ihn für seinen Einsatz und die tolle Leistung im Nationalteam über die ganzen 10 Jahre hinweg, in denen er auch immer ein freundlicher und fairer Spieler gewesen ist. :daumen:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Carlileo am 20. Jan 2016, 11:43 Uhr
ich bin eigentlich schon sehr Fußball begeistert :-D
Kann jetzt die EM in Frankreich kaum erwarten!

Meine Lieblingsvereine ist eigentlich nur Rapid Wien, aber ich verfolge auch die Spiele von Hammarby HIF, BVB und VFB Stuttgart
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 21. Jan 2016, 18:29 Uhr
Oh, VFB Stuttgart. Die trudeln in der deutschen Bundesliga in den vergangen Jahren ja leider nur am unteren Ende der Tabelle herum...
Wie ich in einem anderen Beitrag schon erwähnt habe, bin ich vor einigen Jahren mal in Stuttgart gewesen.
Als ich vom Bahnhof in Richtung Innenstadt gegangen bin, hab ich gleich neben dem Bahnhof gesehen, wie das Team des VFB aus einem Hotel heraus kam, das dort steht, und zum Mannschaftsbus gegangen ist, der auf der Straße parkte.
Ich schätze mal, dass ich etwa 50 m entfernt vom Geschehen war. Ich konnte Kevin Kuranyi erkennen und noch zwei andere Spieler, von denen mir die Namen jetzt aber nicht mehr einfallen...
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Carlileo am 22. Jan 2016, 08:39 Uhr
Zur Zeit sind es meistens echt nur Rapid Wien, Hammarby und das österr. Nationalteam
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: kumiko am 24. Jan 2016, 14:23 Uhr

ich bin eigentlich schon sehr Fußball begeistert :-D
Kann jetzt die EM in Frankreich kaum erwarten!

Meine Lieblingsvereine ist eigentlich nur Rapid Wien, aber ich verfolge auch die Spiele von Hammarby HIF, BVB und VFB Stuttgart


(http://fs5.directupload.net/images/160124/muym7wry.jpg)

BVB...? :lachen1: Nicht ernst gemeint. Aber ich lebe hier auf einer Schalke-Insel und konnte deshalb nicht widerstehen. Im Büro hab ich an Weihnachten einen BVB-Fan geärgert, damit:

(http://fs5.directupload.net/images/160124/bebsmin7.jpg)

jetzt bin ich gespannt, was er sich bis zu meiner Rückkehr aus dem Urlaub als Vergeltung überlegt... :happy:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 21. Jun 2016, 12:32 Uhr
Schaut ihr euch die Fußball Europameisterschaft 2016 an? Bei mir selber ist das Interesse diesmal eher gering, was ich so vorher gar nicht erwartet hatte.
Ein paar der Spiele hatte ich zwar am Fernseher laufen, habe nebenher dann aber immer noch was anderes erledigt. Sogar bei den Spielen der deutschen Mannschaft, die sich in ihren bisherigen zwei Spielen ja sehr schwer getan hat. Es kam kaum Spielfluss in die rein und so vieles hat nicht geklappt. Schöner und spannender Fußball geht anders.
Ich hoffe, solchen wird man heute um 18 Uhr gegen Nordirland sehen.

Ob es am Wetter liegt, dass die diesjährige EM allgemein nicht so die große Begeisterung auslöst? Bei Sonnenschein (oder wenigstens trockenem Wetter) wären bestimmt viel mehr Leute draußen unterwegs, beim Public Viewing, in Kneipen oder mit Freunden im Garten beim Grillen.
Die deutschen Fan-Trikots von Adidas liegen auch wie Blei in den Geschäften, wie kürzlich im Fernsehen berichtet wurde, weil vielen Fans die Preise dafür einfach zu hoch sind. Und das sind sie ja auch wirklich.

Zumindest scheinen die Hooligan-Krawalle nun aufzuhören, nachdem es für einigige von denen ordentliche Strafen gab und verschiedenen Teams der Rauswurf angedroht wurde.
Müssen denn die Schlägereinen von diesen Hohlbirnen sein? Hatte und hat die Polizei in Frankreich nicht schon genug mit dem verhindern von Terroranschlägen zu tun? Müssen da nun auch noch die Hools dazwischen kommen und hunderte von Polizisten für ihren Blödsinn beanspruchen? Sollen die sich doch woanders für ihre Kloppereien verabreden. Aber dann haben sie ja nicht die viele Aufmerksamkeit, die sie wohl unbedingt für ihr Ego brauchen. Deppen…

Oh, fast vergessen: Ich tippe auf ein 2:1 für Deutschland heute Abend. :daumen:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 23. Jun 2016, 15:30 Uhr
Okay, kein 2:1, aber trotzdem gewonnen und weiter. Puuuh...

Mensch, was hat denn das östereichische Team gemacht? Trotz einiger guter Einzelspieler und auch guten Szenen und Chancen in den Spielen, hat es einfach nicht richtig gefluppt. Schade.

Nun läuft alles auf ein Endspiel Deutschland gegen England raus. :D
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Nicola G am 23. Jun 2016, 21:06 Uhr


Nun läuft alles auf ein Endspiel Deutschland gegen England raus. :D



Und laut der Titelseite von der Bild heute, wird Deutschland auf einen Torwart beim nächsten Elfmeterschließen verzichten, sollte UK in der EU bleiben  :lachen3:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: kumiko am 24. Jun 2016, 08:30 Uhr
 :lachen1: träum weiter, Nicola! Diesmal bin ich irgendwie noch nicht so richtig im Fussballfieber  :kicher2: aber mir machen die Underdogs grade so viel Spass, die Iren (je suis Paddy!) und natürlich die Isländer. Laut darf ich das natürlich nicht sagen, aber wär's nicht nett, wenn mal einer gewinnt, den keiner auf dem Schirm hat?!  8)
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Nicola G am 25. Jun 2016, 10:51 Uhr
Ja, wenn die Isländer weiterkommen würde, wäre nicht schlecht. Auch Wales  :D
Ein Endspiel zwischen Island und Wales vielleicht  :lachen1:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 26. Jun 2016, 13:23 Uhr
Na, das wäre ja was. Ich denke, so ein Finale würde aber wirklich vielen Zuschauern gefallen. :yes:

Nicola, ich schließe daraus, dass du Waliserin bist und keine Engländerin? :)

Trotzdem drücke ich heute erst mal wieder der deutschen Mannschaft die Daumen und wünsche mir ein spannendes und auch schönes Spiel.
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Nicola G am 26. Jun 2016, 17:19 Uhr
Nein, ich bin Engländerin, finde einfach das Land Wales sehr schön. Da ich keine richtige patriotische Gefühle habe, wenn es um Fußball geht, würde ich gerne zwei Underdogs im Endspiel sehen und dachte es wäre ganz gut, wenn ein Land wie Wales es schaffen könnten  :D Und Island - obwohl sie dafür England schlagen müssen  :konfus:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 27. Jun 2016, 20:26 Uhr
Ich hatte es auch so in Erinnerung, dass du Engländerin bist, aber ich war gestern etwas verwirrt. :D
Na endlich, beim deutschen Team hat gestern endlich alles geklappt und sie haben schönen und schnellen Fußball gezeigt. Weiter so! :)

Hui, und in einer halben Stunde geht es mit England vs. Island los. *spannung!*

Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 27. Jun 2016, 23:01 Uhr
Ohooo, es ist passiert! Ich hatte zwar damit gerechnet, dass die Isländer tapfer kämpfen würden, aber ich bin davon ausgegangen, dass das spielerisch bessere Können der Engländer dann doch überragen würde und dass die Three Lions als Sieger vom Platz gehen würden.
Mein Kompliment an die Isländer, aber ich denke, im nächsten Spiel wird für sie leider Schluss sein...
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Nicola G am 28. Jun 2016, 16:31 Uhr
Mein Traumendspiel kommt ein Stück näher  :happy:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: kumiko am 29. Jun 2016, 08:41 Uhr

Mein Traumendspiel kommt ein Stück näher  :happy:


Ja, genau, auch wenn alle immer sagen, dass ist nicht möglich :lachen1: Bei dieser EM scheint alles möglich zu sein! Ich musste auch lachen, als Island gewonnen hat. Es tat mir zwar sehr leid für die Engländer, aber wie gesagt, ich gönne den "Aussenseitern" den Erfolg.

Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 03. Jul 2016, 10:09 Uhr
Ach du Schreck, das war gestern ja knapp... :uff:
Wenn Boateng bei dem Freistoß seine Arme nicht so hochgerissen hätte, wie ein Hand- oder Basketballer in der Abwehr, dann hätten die Italiener in der regulären Spielzeit nicht den Elfmeter bekommen. Wer weiß, wie das Spiel dann ausgegangen wäre.
Aber das Elfmeterschießen am Schluss wird nun bestimmt in die EM-Geschichte eingehen. Was für ein Glück, dass von den Italienern auch so viele nicht getroffen haben. *puuuh*
Was haben denn da die deutschen Elfmeter-Spezialisten gemacht? Müller schaffte nur ein schlaffes Schüsschen, Özil schießt stramm vorbei und der Ball von "Schweini" fliegt bestimmt jetzt noch durch den französischen Himmel. :D

Am Donnerstag spielt das deutsche Team nun entweder gegen Frankreich oder Island. Die beiden müssen heute Abend gegeneinander ran.
Eigentlich würde ich den Franzosen als Heimmannschaft ja einen Sieg gönnen, aber ich drücke meine Pfoten auch den Isländern. Gangi þér vel! :)


EDIT:  Guckt mal hier. :lachen3:
http://www.n-tv.de/sport/fussball-em/Boatengs-Handspiel-wird-zum-Twitter-Gespoett-article18105486.html (http://www.n-tv.de/sport/fussball-em/Boatengs-Handspiel-wird-zum-Twitter-Gespoett-article18105486.html)
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: kumiko am 08. Jul 2016, 07:32 Uhr
So, nun ist es vorbei, Island raus, Wales raus, und wir sind jetzt auch nicht mehr dabei  :cry: kein Traum-Endspiel, Nicola  :zwinker: schon komisch, wie man dann doch mitfiebert... Als Wales gespielt hat war ich kurz davor, das Nägelkauen anzufangen :lachen1: gestern war ich zum Glück durch familiäre Pflichten verhindert... Wer jetzt Europameister wird ist mir fast schon egal nein, natürlich wünsche ich den Finalisten viel Glück! Es spielen Frankreich gegen Portugal, oder...?  :konfus: :kicher:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 12. Jul 2016, 21:03 Uhr
Schade, dass wir rausgeflogen sind. Aber sie hätten halt auch mal ein Tor schießen müssen...
Und warum hatte im letzten deutschen Spiel nun plötzlich Schweinsteiger seine Griffel so hoch in der Luft?!  :rolleyes: Müssen denn nun auf einmal alle bei einem Freistoß ihre Arme so hochreißen, genau in die Flugbahn des Balls?? :wut2:

Okay, nun ist Portugal der Europameister. Ich hatte zwar den Franzosen ganz fest die Daumen gedrückt, weil ich diesen arroganten und überheblichen Ronaldo - wie so viele - einfach nicht ausstehen kann, aber den restlichen Portugiesen in der Mannschaft und den Fans gönne ich es trotzdem.
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Nicola G am 13. Jul 2016, 19:02 Uhr
Am Abend des Endspiels in Kopenhagen haben Fans von Frankreich und Portugal sich jede einen großen Kanalboot gemietet und sind damit rund im Hafen gefahren. Es war schön laute aber glückliche und friedliche Fans zu sehen. :D
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: kumiko am 15. Jul 2016, 06:59 Uhr
Ronaldo kann wohl niemand so wirklich gut leiden, aber ich freu mich für die Portugiesen. Und in zwei Jahren gehts ja schon wieder weiter  :lachen1:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 17. Jul 2016, 16:29 Uhr

Och, die werden wieder rumgehen wie im Flug. ;)
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: kumiko am 19. Jul 2016, 07:31 Uhr
Befürchte ich auch, Martina  :lachen1: ob es dann wieder so spannende Newcomer gibt wie bei der EM? Wohl eher nicht, der Kreis ist dann ja viel grösser...
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 12. Jun 2018, 22:31 Uhr
In zwei Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Bis jetzt hat mich das WM-Fieber noch nicht gepackt, aber das wird sicher bald kommen. Und wie ist es mit euch? Interessiert euch die WM?
Deutschland und Dänemark gehören zu den teilnehmenden Teams. Ich weiß gar nicht, ob die beiden auch mal aufeinandertreffen könnten. Aber auf dieses Spiel hätte ich Lust und würde es gerne mir ansehen. :happy:

Alle Teams:
https://www.sport.de/fussball/fifa-wm/teams
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Nicola G am 14. Jun 2018, 16:06 Uhr
Ich muss zugeben, dass ich wirklich nicht daran gedacht habe  :rotwerd:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 15. Jun 2018, 22:05 Uhr
Morgen, am Samstag, spielt Dänemark gegen Peru (ZDF, 18 Uhr).
Ich denke, dass die Dänen mit mindestens zwei Toren mehr als die Peruaner gewinnen werden. Ich tippe mal auf ein 4:1 für unsere nördlichen Nachbarn. :daumen:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 17. Jun 2018, 21:05 Uhr

An das dänische Team:  Glückwunsch! :daumen:

An das deutsche Team:  Na, das war wohl nix... :rolleyes:  Beim nächsten Spiel bitte mehr Konzentration und Gas geben!
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 27. Jun 2018, 18:48 Uhr
Zu einem Spiel Deutschland gegen Dänemark wird es jetzt ja nicht mehr kommen, da das deutsche Team dank seiner unspektakulären und langsamen Spielweise zu Recht rausgeflogen ist.
Ein bisschen schade ist das zwar schon, aber wer weiterkommen möchte, muss schon deutlich besser spielen.

Mal sehen, wie sich das dänische Team nun beim nächsten Mal präsentieren wird.
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: kumiko am 02. Jul 2018, 09:19 Uhr
Wir sind völlig verdient ausgeschieden, wenn ich das als Laie mal sagen darf. Aber für die Dänen hat es mir gestern sehr leid getan, ich hab so die Daumen gedrückt  :shrug: jetzt bin ich entweder für die Schweden oder die Engländer oder die Isländer (die sind schon alle noch dabei, oder?  :lachen1: )
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Nicola G am 02. Jul 2018, 09:45 Uhr
Schweden und England sind noch drin - Island leider nicht mehr  :( .

Es wäre Euch keine Überraschung, wenn ich jetzt für England bin, oder  :lachen1:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 03. Jul 2018, 13:30 Uhr
Hehe :D

Okay:
Go, England! Go!  :daumen:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 03. Jul 2018, 22:55 Uhr
Wow, na wer sagt's denn? :)
England ist wieder eine Runde weiter. Ist der jahrelange Elfmeter-Fluch nun besiegt?

Wenn ich es gerade richtig im TV verstanden habe, müssen sie jetzt gegen Schweden ran.
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: kumiko am 11. Jul 2018, 08:40 Uhr
Für eine Nicht-Fussball-Interessierte bin ich doch jedes Mal wieder mehr dabei, als mir lieb ist  :lachen1: Schade, dass Belgien raus ist, oder? Wem ich heute Abend die Daumen drücke dürfte klar sein.

Go, England! Go!  :daumen:

 :yes:  :daumen:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Nicola G am 11. Jul 2018, 11:52 Uhr
 :D
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: kumiko am 12. Jul 2018, 09:40 Uhr
Es ist zum Heulen, oder nicht?  :wall: Jetzt mag ich nicht mehr, soll gewinnen wer will, wer braucht schon Fussball? Vielleicht ganz gut, dass ich kein Fan bin, ständig dieser Nervenkrieg, wie hält man das aus?  :schreck:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Nicola G am 12. Jul 2018, 11:01 Uhr
  :cry: 
Enttäuschend kann ich nur sagen  :kopfsch:
Titel: Re: Interesse an Fußball?
Beitrag von: Martina am 12. Jul 2018, 21:13 Uhr
Sehr schade. Ich hatte erwartet, dass England locker gewinnen würde. :S  Nach dem ersten Tor hatten sie ja auch weiter Gas gegeben.
Okay, nun spielen sie um den dritten Platz. Aber wer spricht später noch von den Zweiten und den Dritten? Da zählt meistens ja leider nur noch der Weltmeister...

Und der wird diesmal Frankreich, denke ich. Die haben sehr gute Einzelspieler, die auch zusammen sehr gut harmonieren.
Simple Audio Video Embedder