Lars Mikkelsen Forum

Filme => Filme => Thema gestartet von: Martina am 24. Okt 2013, 15:44 Uhr

Titel: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 24. Okt 2013, 15:44 Uhr
The Knife Thrower

Originaltitel:  The Knife Thrower                                
Land und Jahr:  USA 2019 ?
Genre:  Crime, Drama
Regisseur:  Terry Nemeroff
Drehbuch:  Terry Nemeroff
Produktionsfirmen:  American Film Prod. , Nemeroff Films           
Laufzeit:  ? Minuten
Altersfreigabe:  ?
Kinostart USA:  ?
Schauspieler  . . . . . . . Rolle
Jason Flemyng . . . . . . . Sonny Shine
Peter Stormare . . . . . . . Kaspar Olofsson
Lars Mikkelsen . . . . . . . Axel Uggla
Carlos Bardem . . . . . . . Viceroy Batista
Patrick Bauchau . . . . . . Cerle de Smet
John Gries . . . . . . . . . . Zirkusdirektor
Nirut Sirichanya . . . . . . Manit Lekpai
Anna Geislerová  . . . . . Magda Frybova


Die Handlung:
Ein abgewrackter Zirkuskünstler muss seine Ängste überwinden, um seinen Bruder retten zu können, der in einem fremden Land falscher Weise eines Verbrechens beschuldigt und zum Tode verurteilt wurde.

Weiter heißt es, es sei eine verdrehte, unkonventionelle Geschichte rund um Drogenabhängigkeit, brüderliche Liebe, Menschenhandel, die schwedische Mafia, Lady-Boys, Kreuzworträtsel und Anne Frank.


Link zur Film-Infoseite auf der Fansite: http://www.lars-mikkelsen.de/filme/the-knife-thrower.php (http://www.lars-mikkelsen.de/filme/the-knife-thrower.php)

Weiteres zum Film:
- Das Budget wird mit 3 Millionen US-Dollar angegeben (ca. 2,2 Mio. Euro).
- Die Dreharbeiten sollen in Thailand stattfinden.
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 24. Okt 2013, 16:02 Uhr
The Knife Thrower ist wieder ein neuer Film für Lars.
Welcher Art und Größe seine Rolle in diesem sein wird, ist leider noch nirgendwo nachzulesen.
Auch gibt es bis jetzt keine genaueren Infos zur Handlung, außer diesem einen im Startpost eingetragenen Satz, der eigentlich ja nur eine Aufzählung ist.

Auf der IMDB-Seite von Lars stand der Titel des Film schon seit etwa vier Monaten versteckt am Rand unter "In Development". Der Link dort führte aber nur auf eine fast leere Seite, auf der Lars mit keinem Wort erwähnt wurde. Daher hatte ich diesen Film nicht weiter beachtet.

Carlos Bardem, der ebenfalls in The Knife Thrower mitspielen wird, stammt aus einer Schauspielerfamilie.
Schwester Mónica Bardem und Bruder Javier Bardem (No Country for Old Men) sind ebenfalls Schauspieler, so wie es auch Schwiegervater Rafael Bardem war und Mutter Pilar immer noch ist.
Onkel Juan Antonio Bardem ist dagegen ein Regisseur gewesen.

Mit Thailand wird die Truppe einen schönen Drehort haben. Nicht schlecht. :amused:
Mal sehen, wann überhaupt die Dreharbeiten losgehen sollen.
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 31. Mai 2014, 14:22 Uhr
Zur Handlung wurde nun ein klein bisschen was genaueres bekannt gegeben. Da heißt es jetzt:

Ein abgewrackter Zirkuskünstler muss seine Ängste überwinden, um seinen Bruder retten zu können, der in einem fremden Land falscher Weise eines Verbrechens beschuldigt und zum Tode verurteilt wurde.

Ich hoffe sehr, dass Lars der Zirkuskünstler sein wird und somit dann auch die Hauptrolle haben wird.
Zirkuszeugs passt jedenfalls ja sehr gut zu seiner privaten Vergangenheit vor seiner Schauspieler-Laufbahn. :)
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Nicola G am 01. Jun 2014, 11:29 Uhr
Ja, es wäre toll ihn jongolieren zu sehen. Obwohl der Film heisst The Knife Thrower......vielleicht macht er beides?  :happy:
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Chrissie am 03. Jun 2014, 18:08 Uhr
Oh bitte lasst ihn die Hauptrolle haben!  :anbeten:

In diesem Fall wäre mir auch egal, ob er dann jongliert, Messer wirft oder am Trapez durch die Luft wirbelt. :D
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Nicola G am 04. Jun 2014, 16:12 Uhr
 :D
Aber das letzte würde seinen Schulter nicht besonders gut tun.  :)
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Chrissie am 06. Jun 2014, 11:06 Uhr
Lars als durch die Luft wirbelnder Trapezkünstler? Ich versuche gerade, mir das bildlich vorzustellen... :guck: :lachen1:
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Nicola G am 06. Jun 2014, 20:04 Uhr
 :uups:
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: kumiko am 18. Jun 2014, 14:43 Uhr
haha, ihr sprecht mir aus der Seele: egal, was er im Film macht, Hauptsache er ist oft zu sehen und zu hören!  :happy: aber bitte auf die Schulter aufpassen!
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 19. Jun 2014, 12:19 Uhr
Auf irgendeiner Website stand bei den wenigen Infos zu diesem Film noch, dass es eine Komödie werden soll.
Da hab ich nichts gegen. Im Gegenteil, ich hätte richtig Lust auf so eine mit Lars. Die dürfte von der Art dann gerne wie der Film "Hangover" werden. :lachen1:
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Chrissie am 22. Jun 2014, 18:14 Uhr
Au ja, wenn die Komödie so genial wie Hangover werden würde, könnte sie international sehr erfolgreich werden...
Es ist ja offensichtlich auch ein amerikanischer Film und der Regisseur kommt von dort. Also steht jetzt schon mal fest, dass der Film auf alle Fälle dort drüben laufen wird.
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 11. Apr 2015, 14:36 Uhr
Nach langem tut sich wieder mal etwas mit diesem Film.
In einem Interview (http://www.independent.co.uk/news/people/profiles/lars-mikkelsen-interview-the-danish-actor-on-playing-a-putinlike-president-in-house-of-cards-and-facingoff-against-sherlock-10162494.html), das heute veröffentlicht wurde, heißt es, dass Lars aktuell für den Film "Der kommer en dag" vor der Kamera steht und danach würden die Dreharbeiten zu "The Knife Thrower" beginnen, in dem er einen abgewrackten Zirkuskünstler spielen würde. Fein, das wäre dann die Hauptrolle. :daumen:

Mal sehen, ob der Dreh dann sofort nach "Der kommer en dag" losgehen wird oder ob zwischendurch erst Lars' erste eigene Theaterinszenierung dran ist.
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: kumiko am 13. Apr 2015, 07:35 Uhr
Hauptrolle, juhu  :yeah2: Hab gerade nochmal nachgelesen, was du über die Handlung des Films geschrieben hast, klingt wirklich interessant. Vielleicht gibt es ja hin und wieder Bilder von den Dreharbeiten...
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 13. Apr 2015, 22:14 Uhr
Das ist ja dann der dritte Film, der aktuell oder bald gedreht wird.
Mit Fotos von Dreharbeiten wird leider aber oft gegeizt. Als ob solche etwas Schlimmes wären.
So ein paar Stück zum schon mal Geschmack holen dürften doch gerne veröffentlicht werden...
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: kumiko am 15. Apr 2015, 07:10 Uhr
Das versteh ich auch nicht so ganz, kostenlose Werbung vorab ist doch nicht schlecht. Zum Glück bist du sehr gut im Aufstöbern  der seltenen Infos und Bilder  :daumen:
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 16. Aug 2015, 23:19 Uhr
Wie ich gerade in der Darstellerliste bei IMDB gesehen habe, steht Til Schweiger seit heute in der mit drin. :uff:  Als "The Torpedo". Der Name klingt nach einem Zirkuskünstler, der sich als lebende Kugel aus einer Kanone schießen lässt...
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: kumiko am 18. Aug 2015, 07:07 Uhr
Aha, unser Til! Dann haben sie umbesetzt, ursprünglich war doch Aksel Hennie  für die Rolle vorgesehen, oder? Aber Til ist auch nicht schlecht, bei Charlie Countryman hat er mir auch gut gefallen. Er kann nicht nur Komödie  :yes:
Auf jeden Fall sieht es so aus, als käme da langsam Bewegung in die Dreharbeiten, oder? Ich hoffe mal wieder auf Fotos...
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 18. Aug 2015, 17:42 Uhr
Stimmt, Aksel Hennie war für den Torpedo vorgesehen. Irgendwie kam mir dieser "Künstlername" so bekannt vor...
Ich hatte es im Startpost noch so stehen, hab's nun aber mal geändert.
Hoffentlich gibt es bald noch mehr News zu diesem Film und vor allem zu Lars. Da in Berichten über ihn und seine frühere Gauklerkarriere auch  mal erwähnt wurde, dass neben Jonglieren und Feuerschlucken auch Einradfahren und Messerwerfen dazu gehörte, könnte er tatsächlich als Hauptrolle die Titelrolle innehaben. 8)
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: kumiko am 20. Aug 2015, 07:15 Uhr

Hoffentlich gibt es bald noch mehr News zu diesem Film und vor allem zu Lars. Da in Berichten über ihn und seine frühere Gauklerkarriere auch  mal erwähnt wurde, dass neben Jonglieren und Feuerschlucken auch Einradfahren und Messerwerfen dazu gehörte, könnte er tatsächlich als Hauptrolle die Titelrolle innehaben. 8)


Stimmt, das hattest du schon mal irgendwo geschrieben. Ob er das wohl noch kann? Oder ist das wie mit dem Fahrrad fahren, einmal gelernt, kann man es immer?  :zwinker: Ich bin sehr gespannt, es wird auf jeden Fall gut werden und auf die Hauptrolle hoffe ich allein schon, weil er dann oft zu sehen sein wird.
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 21. Aug 2015, 21:21 Uhr
Oh huch, ich hab das schon mal geschrieben? Ich hatte das Gefühl, mir wäre es nun zum ersten Mal in den Sinn gekommen... Aber doppelt hält bekannter Weise ja besser. :amused:
Hm, ganz verlernen kann man das vielleicht nicht, aber ein wenig (oder viel) aus der Übung kommen bestimmt schon. Ich möchte Lars ja mal sehen, wenn ihm jetzt jemand ein Einrad in die Hand drücken würde. *rumms*

Falls er im Film tatsächlich auch mal Messer werfen sollte, könnte er das vorher zuhause mit seiner Frau üben. Sie hatte ja mit ihm auch für "House of Cards" geübt und war dabei Präsident Underwood. :D
Und nun könnte sie sich vor die Wohnzimmer- oder Haustür stellen (die scheinen aus Holz zu sein) und Lars kann dann trainieren, mit Messern so schnell und so dicht wie möglich eine Person "einzukreisen"...
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: kumiko am 24. Aug 2015, 07:06 Uhr
Meine Güte, Martina, du kommst vielleicht auf Sachen  :lachen1: Dialoge gemeinsam zu trainieren könnte ich mir noch vorstellen, aber sich als Zielscheibe beim Messerwerfen zur Verfügung zu stellen - da musst du aber sehr viel Vertrauen haben! Wehe, wenn's da morgens gerade Streit wegen herumliegender Socken gab...  :kicher2:
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 24. Aug 2015, 23:09 Uhr
:D  Ja, man sollte vorher gut überlegen, ob kürzlich irgendwas unschönes vorgefallen war, bevor man sich an die Tür stellt...

Vor wenigen Tagen hat es in Bangkok ja schon wieder ein Anschlag mitten in der Stadt gegeben, mit einigen Toten und Verletzten. Ich hoffe, wenn die Dreharbeiten losgehen werden, wird es sich dort und im restlichen Thailand wieder beruhigt haben.
Bei IMDB habe ich gestern gesehen, dass nun auch eine thailändische Produktionsfirma aufgeführt wird, die an der Herstellung des Film beteiligt sein wird. Sie heißt Thai Occidental Productions und hat ihren Sitz in Bangkok.
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 25. Aug 2015, 18:40 Uhr
Wie ich heute auch noch bei IMDB geehen habe, wird ein amerikanisches Musikduo namens "The Newton Brothers" für die Filmmusik zuständig sein. Die beiden Brüder haben offenbar schon Soundtracks oder einzelne Songs für mehrere Filme abgeliefert.
Falls jemand mehr wissen möchte, ist hier der Link zu ihrer Website:

http://www.thenewtonbrothers.com (http://www.thenewtonbrothers.com)
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 02. Nov 2015, 19:14 Uhr
Bei IMDb wurden bei den Angaben zur Crew heute viele neue Namen eingetragen. Von Leuten, die für so Sachen wie Makeup, Kostüme, Kamera, Schnitt usw. verantwortlich sind.
Mehr Neues gibt's dort noch nicht, aber wenn jetzt schon so etwas eingetragen wird, dann scheinen die Vorbereitungen für die Dreharbeiten jetzt doch etwas schneller voran zu schreiten. :daumen:
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: kumiko am 06. Nov 2015, 07:10 Uhr
Wird auch Zeit, dass sich mal wieder was bewegt  :happy:
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 18. Nov 2016, 10:51 Uhr
Hm, jetzt hat es sich wieder zurück bewegt...

Gestern sind fast alle bisher zum Film gemachten Angaben bei IMDB entfernt worden, inklusive der Schauspieler-Liste. Darum ist der Film dort jetzt auch erst Mal aus der Filmografie von Lars verschwunden.
Die Seite wurde aber nicht komplett gelöscht, ein kleiner Rest ist noch vorhanden.
Ob sich einfach nur alles deutlich verschiebt, mit dem Drehen und so? Dass deswegen lieber erst mal alle Informationen zurückgenommen worden sind? Merkwürdig...

Eingeblendet wird momentan u.a. nur dieser Hinweis:
"Note: Because this project is categorized as in development, the data is only available on IMDbPro and is subject to change."
Das wiederum sieht so aus, als würden sie zwar weiter an den Vorbereitungen arbeiten, aber dass ab jetzt lieber nicht jedes Detail davon sofort an die Öffentlichkeit dringen soll.

http://www.imdb.com/title/tt1085442 (http://www.imdb.com/title/tt1085442)
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 18. Nov 2016, 21:47 Uhr
Oh, gerade hab ich gesehen, dass alle Daten wieder da sind und Lars steht auch weiterhin in der Besetzungsliste.
Unter "Udated" ist zwar nun das heutige Datum angegeben, aber ich kann nichts Neues auf der Seite entdecken.
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: kumiko am 22. Nov 2016, 08:40 Uhr
Dann würde ich das aber als gutes Zeichen sehen, sonst wären die Daten sicher nicht gleich wieder eingestellt worden.
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 23. Nov 2016, 17:09 Uhr
Es freut mich auch, dass der Film weiterhin gedreht werden soll.
Und ich freu mich auch auf den Film selber, denn ich habe Lust darauf den zu sehen, seit ich zum ersten Mal von ihm gelesen habe.
Darum hoffe ich sehr, dass er am Ende auch wirklich ein echter Knaller werden wird...
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Nicola G am 24. Nov 2016, 16:22 Uhr
Gibt's überhaupt ein Datum wann sie mit  den Dreharbeiten beginnen sollten?
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 25. Nov 2016, 19:38 Uhr
Bis jetzt wurde noch nirgendwo eins genannt. Vielleicht verschiebt sich das ja auch ständig weiter nach hinten, ohne dass wir es mitbekommen.
Der Beginn der Dreharbeiten zu "The 11th" hätte ja auch längst starten sollen. Zuletzt hieß es doch, dass die Dreharbeiten im Oktober/November stattfinden sollten und nun ist der November bald rum, ohne dass da offenabar überhaupt irgendwas passiert ist. Hm.
Aber von mir aus verschieben sie das ruhig noch einige Monate mehr, bis Lars mit "Herrens Veje" fertig ist. Dann kann er sich danach den Vollbart abrasieren, damit er für die beiden neuen Filme wieder schick aussieht. :zwinker:
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: kumiko am 12. Dez 2016, 07:33 Uhr

Aber von mir aus verschieben sie das ruhig noch einige Monate mehr, bis Lars mit "Herrens Veje" fertig ist. Dann kann er sich danach den Vollbart abrasieren, damit er für die beiden neuen Filme wieder schick aussieht. :zwinker:


:lachen1: ganz uneigennützig, Martina  :zwinker:
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 14. Dez 2016, 21:15 Uhr

Genau, hehe...  :uups:
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 25. Mai 2018, 17:01 Uhr
Bei IMDB ist dieses neue Poster eingefügt worden. Das ist ganz bestimmt aber nur so ein Vorab-Poster, damit es überhaupt schon mal eins gibt. Das richtige wird es wohl geben, wenn der Film fertig ist und die Promotion für ihn startet.
Oben in den Bäumen kann man die Namen nicht so gut lesen, aber das wird später sicher anders sein. Ob die Reihenfolge für die Wichtigkeit und Größe der Rollen steht?

Bei IMDb ist in der Schauspieler-Liste Til Schweiger entfernt worden. Der stand ja lange als "The Torpedo" mit drin.


(https://www.lars-mikkelsen.de/poster/knife.jpg)
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: kumiko am 02. Jun 2018, 19:59 Uhr
Carlos Bardem? Verwandt mit Javier, dem Mann mit der schlimmsten Frisur in der Filmgeschichte (No Country for old Men)?  :lachen1:
Titel: Re: The Knife Thrower
Beitrag von: Martina am 04. Jun 2018, 23:10 Uhr
Jepp, er ist der ältere Bruder. Ich hab ihn sogar schon mal in einem Film gesehen.

Verwandt mit Javier, dem Mann mit der schlimmsten Frisur in der Filmgeschichte?
Oh Gott, diese Friese...  :shock:  :panik:
Simple Audio Video Embedder