Lars Mikkelsen Forum

Serien => Die Wege des Herrn => Thema gestartet von: Martina am 01. Jun 2016, 15:56 Uhr

Titel: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 01. Jun 2016, 15:56 Uhr
Die Wege des Herrn

(http://www.lars-mikkelsen.de/poster/banner-veje.jpg)


Originaltitel:  Herrens Veje
Internationaler Titel:  Ride Upon the Storm             
Titel in Deutschland:  Die Wege des Herrn
Land und Jahr:  DK, F, D  2017
Genre:  Drama
Creator:  Adam Price
Staffeln:  bisher sind 2 geplant
Episoden:  bisher sind 2 x 10 geplant
Laufzeit je Folge:  58 Minuten
Altersfreigabe:  ab ? Jahre
Serien-Start Dänemark:  24. Sep. 2017
Serien-Start Deutschland:  Herbst 2017
Schauspieler . . . . . . . . . . . . . Rolle
Lars Mikkelsen . . . . . . . . . . . . Johannes Krogh
Morten Hee Andersen  . . . . . . August Krogh
Simon Sears . . . . . . . . . . . . . . Christian Krogh
Ann Eleonora Jørgensen  . . . . Elisabeth Krogh
Fanny Louise Bernth  . . . . . . . Emilie
Joen Højerslev . . . . . . . . . . . . Svend
Mathias Flint  . . . . . . . . . . . . . Simon
Maj-Britt Mathiesen  . . . . . . . . Priesterin Lotte
Patricia Schumann  . . . . . . . . . Ursula
Johanne Dal-Lewkovitch . . . . . Naja
Laura Bro  . . . . . . . . . . . . . . . . Monica


Die Handlung:
Erzählt wird die Kain-und-Abel-Geschichte zweier Brüder, die sich gegenüber ihrem Vater, dem ebenso gottgleichen wie tyrannischen Priester Johannes, behaupten müssen. Mehr als 250 Jahre kann die Familie ihre Wurzeln zurückverfolgen – seither gab es in jeder Generation einen oder mehrere Priester. Hier wird diese Tradition nun weitergeführt. Die Hauptprotagonisten sind Johannes, ein Pfarrer bzw. Dekan der evangelisch-lutherischen Dänischen Volkskirche, der für die Diözese von Kopenhagen arbeitet, und seine Familie, die aus der Ehefrau Elisabeth und den beiden erwachsenen Söhnen Christian und August besteht.

Das Familienoberhaupt Johannes hat zwei grundverschiedene Seiten: Stark, leidenschaftlich und mitreißend tritt er gegenüber seiner Gemeinde auf. Seine Zusammenbrüche, Wutanfälle und seine Alkoholsucht muss dagen hauptsächlich die Familie ausbaden, allen voran Ehefrau Elisabeth.

Seine beiden Söhne behandelt Johannes ungleich und ungerecht: August, der als Militärpfarrer in seine Fußstapfen tritt, ist Vaters Liebling und kann in dessen Augen so gut wie nichts falsch machen. Christian, der mit der Kirche nichts am Hut hat und auf der Suche nach seiner Bestimmung dringend Unterstützung bräuchte, ist für Johannes der ewige Versager und Grund ständiger Enttäuschungen.
Johannes glaubt an beide Söhne, doch der ungeheuere Druck, unter den er sie oft setzt, reißt Gräben zwischen ihnen auf. Liebe kann ein Baumeister sein, aber auch ein Zerstörer. Ohne es zu merken, treibt der Vater sowohl August als auch Christian in Entscheidungen aus Verzweiflung, weil sie entweder seine Liebe gewinnen oder sich endgültig von ihm lossagen wollen.  [Text größtenteils von dwdl.de]


Infoseite auf der Fansite zur Serie:  http://www.lars-mikkelsen.de/serien/herrens-veje.php (http://www.lars-mikkelsen.de/serien/herrens-veje.php)

Wissenswertes zur Serie:


Eine Promo-Aufnahme, die vor Beginn der Dreharbeiten angefertigt wurde. Im Gegensatz zu hier auf dem Foto, wird Lars in der Serie einen Vollbart tragen. So soll er als Pfarrer offenbar seriöser wirken.

(http://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/serie/veje-003.jpg)
Ann Eleonora Jørgensen, Lars Mikkelsen, Morten Hee Andersen und Simon Sears.  Foto: Agnete Schlichtkrull / DR

https://www.dr.dk/tv/se/herrens-veje/-/herrens-veje-9-10/ (https://www.dr.dk/tv/se/herrens-veje/-/herrens-veje-9-10/)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 01. Jun 2016, 16:01 Uhr

Der dänische Trailer zur ersten Staffel (ohne Untertitel).

https://www.youtube.com/watch?v=f7aEow3xP7E (https://www.youtube.com/watch?v=f7aEow3xP7E)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 01. Jun 2016, 16:14 Uhr
Okay, das Geheimnis um die neue Serie ist gelüftet.
Wir werden Lars also in etwa 1 1/2 Jahren als Pfarrer sehen können. Hallelujah !! :D

Mal sehen, wann weitere Details zur Serie bekannt gegeben werden. Wer sonst noch so mitspielen wird, wie die Mitglieder der Pfarrersfamilie überhaupt heißen werden, und wo die Serie gedreht werden soll.
Ich vermute, dass das in Kopenhagen passieren wird. Das wird am einfachsten sein, da bestimmt fast alle Leute der Cast und Crew in der Hauptstadt wohnen werden und auch der DR dort seinen Sitz (und Filmstudios?) hat.

Hier sind einige Links (mit tollen Bildern) zu Seiten, auf denen über die neue Serie berichtet wird:

Dänisch:
- http://www.dr.dk/om-dr/nyheder/dr-indleder-optagelserne-til-ny-stor-dramaserie (http://www.dr.dk/om-dr/nyheder/dr-indleder-optagelserne-til-ny-stor-dramaserie)
- http://www.b.dk/film/lars-mikkelsen-i-ny-stor-tv-rolle# (http://www.b.dk/film/lars-mikkelsen-i-ny-stor-tv-rolle#)
- http://www.billedbladet.dk/kendte/danmark/tv/dr/lars-mikkelsen-er-hovedrollen-i-ny-dr-dramaserie (http://www.billedbladet.dk/kendte/danmark/tv/dr/lars-mikkelsen-er-hovedrollen-i-ny-dr-dramaserie)
- http://soundvenue.com/film/2016/05/her-er-hovedrollerne-i-drs-naeste-store-soendagsserie-202155 (http://soundvenue.com/film/2016/05/her-er-hovedrollerne-i-drs-naeste-store-soendagsserie-202155)

Englisch:
- http://scandilo.us/borgen-creator-begins-rides-upon-the-storm (http://scandilo.us/borgen-creator-begins-rides-upon-the-storm)
- http://www.cinemascandinavia.com/dr-announces-new-tv-drama-starring-lars-mikkelsen (http://www.cinemascandinavia.com/dr-announces-new-tv-drama-starring-lars-mikkelsen)

Deutsch: (ist schon vom 05.05.15)
- http://www.wunschliste.de/tvnews/m/rides-upon-the-storm-daenisches-fernsehen-ordert-neue-serie-des-borgen-schoepfers (http://www.wunschliste.de/tvnews/m/rides-upon-the-storm-daenisches-fernsehen-ordert-neue-serie-des-borgen-schoepfers)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 03. Jun 2016, 13:05 Uhr
Wow, schon so viele Infos zur Serie, nicht schlecht! Das lässt hoffen, dass wir vom Schaffensprozess auch einiges mitbekommen werden, schöne Fotos zum Beispiel  :zwinker:
Und Pernille von der ersten Kommissarin-Lund-Staffel ist auch dabei :daumen:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 03. Jun 2016, 14:31 Uhr
Ja, wie immer würden wir für viele hübsche Fotos seeehr dankbar sein! :happy:
Mit Simon Sears hat Lars nun auch schon zwei Mal zusammen gespielt. Dieser spielt ja auch einen der Brüder im Film "Vinterbrødre". Und in "9. April" war er als Soldat zu sehen, doch ich glaube, er und Lars hatten darin keine Szene zusammen.

Beim Originaltitel "Herrens Veje" habe ich das Wort "Veje" bis jetzt überall groß geschrieben, obwohl es von der dänischen Rechtschreibung her eigentlich ein kleines "v" sein müsste.
Auf den dänischen Seiten, auf denen über die Serie berichtet wird, werden beide Schreibweisen verwendet.
Ich habe mich nun erst mal für die entschieden, die auf der Seite des DR (des Produzenten) verwendet wird, wo also "Herrens Veje" geschrieben wird.
Vielleicht ändere ich das später aber noch mal, falls plötzlich überall doch nur noch die kleine Schreibweise verwendet werden sollte.

Der englische Titel "Rides Upon the Storm", heißt das auf Deutsch "Ritte auf dem Sturm" oder eher etwas wie "Auf dem Sturm reiten"?

Lars scheint ja ein wenig religiös zu sein, was er öffentlich normalerweise nicht so gerne zugibt, weil es ihm etwas peinlich ist, wie er schon mal sagte. Im letzten Interview für das "Kristeligt Dagblad" kam von seinem Glauben aber wieder etwas durch.
Wegen der neuen Serie wird es bestimmt noch viele Interviews mit ihm geben, in denen er dann wahrscheinlich oft gefragt werden wird, wie es denn bei ihm persönlich mit dem Glauben und der Re­li­gi­o­si­tät aussieht. Mal sehen, was er dann sagen wird.

Ich selber muss zugeben, dass ich kein gläubiger und religiöser Mensch bin...
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 09. Jun 2016, 07:22 Uhr
Über Politik redet man inzwischen leichter als über den persönlichen Glauben, früher waren beide Themen tabu beim smalltalk mit Fremden. Ich finde es spannend, dass sich eine Serie auch mal mit Religiosität befasst. Was mich angeht, ich hab mit der Institution "Kirche" so meine Probleme
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 15. Jun 2016, 11:05 Uhr
Gestern wurde auf mehreren spanischen Seiten berichtet, dass ab dieser Woche Szenen für die Serie in der spanischen Küstenstadt Águilas (https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%81guilas) gedreht werden.
Um was es in denen geht und welche Schauspieler vor Ort sein werden, ist (noch) nicht bekannt gegeben worden.
Das große "Logistikzentrum" der Serie befindet sich jedenfalls auf dem Gelände des Katastrophenschutzes und der örtlichen Polizei.

Also, Spanien hatte ich als Drehhort ja nun gar nicht erwartet, aber vielleicht macht einer der Hauptcharaktere ja Urlaub dort oder arbeitet dort irgendwo.

Ein Link zu einer der Seiten:
http://www.laopiniondemurcia.es/cultura-sociedad/2016/06/14/creador-borgen-rueda-nueva-serie/745272.html (http://www.laopiniondemurcia.es/cultura-sociedad/2016/06/14/creador-borgen-rueda-nueva-serie/745272.html)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 17. Jun 2016, 15:48 Uhr
Zum Drehort Spanien:
Wie auf der Seite unter dem Link zu erfahren ist, werden dort Szenen gedreht, die zum Teil im Irak spielen sollen.
Mein neuer Gedanke ist nun, dass der ältere Sohn sich für den Kriegsdienst im Irak gemeldet hat, was in einer Pfarrersfamile ja ganz bestimmt zu Spannungen und Streit führen muss.

Wie in dem Bericht auch zu erfahren ist, scheinen die Dreharbeiten wohl schon seit vergangener Woche zu laufen, denn es heißt, dass in Águilas sechs Tage lang gedreht wurde und danach wäre der Tross auch noch für drei Drehtage in die Nachbarprovinz Almería gezogen.

http://www.costanachrichten.com/costa-calida-nachrichten/aktuelle-ccn-ausgabe/industrieviertel-wird-drehort (http://www.costanachrichten.com/costa-calida-nachrichten/aktuelle-ccn-ausgabe/industrieviertel-wird-drehort)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 20. Jun 2016, 16:16 Uhr
Aha... an Spanien als Filmlocation hätte ich bei dieser Serie auch nicht gedacht. Grundsätzlich freu ich mich aber, dass die Dreharbeiten schon in vollem Gange sind. Schön wären, auch hier wieder, Bilder von den Dreharbeiten. Aber vielleicht kommt das ja noch  :)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 27. Jun 2016, 15:54 Uhr
Es heißt, einer der Söhne gehört der dänischen Armee an. Ich denke, es wird der ältere sein (gespielt von Simon Sears) und der leistet wie schon vermutet jetzt seinen Dienst im Irak ab.

Hier ist eine Aufzeichnung der Sendung "Vi ses hos Clemens", in der Adam Price (Creator von Borgen und Herrens Veje), Ole Bornedal (Regisseur von 1864) und die Pfarrerin und Autorin Kathrine Lilleør zu Gast sind.
Da ich kaum was verstehe, kann ich nicht sagen, um was es in den jeweiligen Gesprächen geht. Das von Adam Price (sein Name wird in DK übrigens Ädäm Priese gesprochen) habe ich mir komplett angehört, aber ich habe dabei weder "Herrens veje" noch "Lars Mikkelsen" raushören können.

Das Video wird nur noch bis zum 4. Juli online sein.

https://www.dr.dk/tv/se/vi-ses-hos-clement/vi-ses-hos-clement-adam-price-kathrine-lilleoer-og-ole-bornedal (https://www.dr.dk/tv/se/vi-ses-hos-clement/vi-ses-hos-clement-adam-price-kathrine-lilleoer-og-ole-bornedal)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 28. Jun 2016, 21:51 Uhr
Ich habe mir diese Sendung heute Abend angeschaut. Die Serie "Herrens veje" wurde kurz am Anfang erwähnt als Adam Price vorgestellt wurde. Ganz am Ende, fast in der letzten Minute, hat AP auch gesagt, dass er eine Serie über Religion macht.
Die Themen waren Fernsehserien und Religion aber leider nicht Fernsehserien über Religion, deswegen kam "Herrens veje" nicht vor - schade eigentlich.  :)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 13. Aug 2016, 15:56 Uhr
Heute wurde ein neuer Bericht veröffentlicht. Es heißt in ihm, dass nun bald Dreharbeiten in der Stenløse Kirke stattfinden sollen. Der Ort Stenløse liegt etwas nordwestlich von Kopenhagen. Es gibt auch noch einen anderen Ort mit dem selben Namen, aber der liegt auf der Insel Fünen und ich denke nicht, dass diese Kirche dort gemeint ist. Außerdem sieht die Kirche bei Kopenhagen etwas schöner und imposanter aus.

Gedreht werden soll dort in der Kirche, im Pfarrhaus und auf dem Friedhof. Es werden auch noch Statisten für die Szenen in der Kirche gesucht.
Ich denke, wenn die Kirche und das Pfarrhaus in der Serie unserem Pfarrer Lars gehören sollen, dann werden dort bestimmt noch öfters Dreharbeiten stattfinden.

Der Link zum Artikel:  http://sn.dk/Egedal/DR-optager-ny-serie-i-kirke-og-praestegaard/artikel/593569 (http://sn.dk/Egedal/DR-optager-ny-serie-i-kirke-og-praestegaard/artikel/593569)

Link zur Seite der Kirche:  http://www.stenlosekirke.dk (http://www.stenlosekirke.dk)

Foto von Wikipedia:
(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b4/Stenl%C3%B8se_kirke_%28Egedal%29.jpg)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 13. Aug 2016, 20:25 Uhr

Der Ort Stenløse liegt etwas nordwestlich von Kopenhagen. Es gibt auch noch einen anderen Ort mit dem selben Namen, aber der liegt auf der Insel Fünen und ich denke nicht, dass diese Kirche dort gemeint ist.


Du hast bestimmt Recht, da die Artikel von einer Nachrichten-Webseite für Sjælland stammt.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 15. Aug 2016, 08:06 Uhr
Sieht klasse aus, die Kirche... Da dreht Lars ja wirklich mal ganz heimatnah  :)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 19. Aug 2016, 16:26 Uhr
Ja, es ist diese Kirche.
Hier ist ein neuer Bericht über die Serie, der aber keine neuen Infos über Lars enthält.
Im September wird dort gedreht und für zwei Tage werden regionale Statisten für Szenen in der Kirche gesucht.

http://lokalavisen.dk/nyt-dr-drama-skal-optages-i-stenloese-/20160815/artikler/708169484 (http://lokalavisen.dk/nyt-dr-drama-skal-optages-i-stenloese-/20160815/artikler/708169484)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 25. Aug 2016, 14:53 Uhr
Für Aufnahmen in der Frauenkirche in Kopenhagen sucht der DR ganz viele Soutanen. Einige haben sie zwar in ihrem Fundus, aber nicht genug.
Darum wird nun bei Kirchengemeinden/Pfarrern angefragt, ob sie welche von ihren eigenen schnell und für ein paar Tage ausleihen würden. Anscheinend sollen in der Kirche Szenen gedreht werden, in der ganz viele Pfarrer auf einmal anwesend sind.

http://www.helsingørstift.dk/nyheder/efterlysning-praestekjoler-til-ny-dr-dramaserie (http://www.helsingørstift.dk/nyheder/efterlysning-praestekjoler-til-ny-dr-dramaserie)

Infos zur Frauenkirche (Dänisch: Vor Fru Kirke), die auch Dom zu Kopenhagen genannt wird:
https://de.wikipedia.org/wiki/Frauenkirche_(Kopenhagen) (https://de.wikipedia.org/wiki/Frauenkirche_(Kopenhagen))

Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 28. Aug 2016, 15:33 Uhr
Es werden noch weitere Statisten gesucht.
Am 31. August sollen Szenen in einem Box-Studio gedreht werden und dafür sucht der DR nun nach Boxern, die dann im Hintergrund zu sehen sind.
Lars, als Pfarrer, wird wohl aber leider nicht im Ring stehen. :D

https://da-dk.facebook.com/simon.petersen.357/posts/10154591794369236
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 29. Aug 2016, 07:41 Uhr

Es werden noch weitere Statisten gesucht.
Am 31. August sollen Szenen in einem Box-Studio gedreht werden und dafür sucht der DR nun nach Boxern, die dann im Hintergrund zu sehen sind.


Da muss ich leider passen  :lachen4: Hier tut sich ja nun einiges, vielleicht gibt es auch hin und wieder mal ein Foto von den Dreharbeiten...
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 01. Sep 2016, 13:22 Uhr
Also, wenn ich mich als Boxerin beworben hätte, dann würde man bei der Ausstrahlung der Folge im Hintergrund sehen, wie eine Person nach einem leichten Schwinger der Gegnerin wie ein gefällter Baum auf den Ring-Boden klatscht und sich dann nicht mehr rührt... :lachen1:

Es scheint so zu sein, dass nach den kurzen Dreharbeiten damals in Spanien erst mal eine längere Pause eingelegt wurde und dass erst jetzt, seit Beginn dieser Woche, die "richtigen" Dreharbeiten laufen. Ich bin mir aber nicht ganz sicher.
Aber ab jetzt können wir jedenfalls auf Fotos hoffen. :)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 02. Sep 2016, 14:20 Uhr

Es scheint so zu sein, dass nach den kurzen Dreharbeiten damals in Spanien erst mal eine längere Pause eingelegt wurde und dass erst jetzt, seit Beginn dieser Woche, die "richtigen" Dreharbeiten laufen. Ich bin mir aber nicht ganz sicher.


Sie haben wahrscheinlich eine lange Pause über die Sommerferien eingelegt.  :happy:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 03. Sep 2016, 17:56 Uhr
Ein Foto der Filmklappe von der ersten Szene. Auf Facebook gepostet von Regisseur Kaspar Munk.
Jepp, der erste "richtige" Drehtag war der 29. August '16, wie am unteren Rand zu sehen ist.

Schön, das ist das erste Foto vom Set. Und danach jetzt dann bitte welche von Lars. :)

Quelle: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10154421522153187&set=a.10150329120328187... (https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10154421522153187&set=a.10150329120328187.360727.539543186&type=3&theater)
(https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/14117850_10154421522153187_5944986436712886481_n.jpg?oh=521d9f34bf1e46d4bd3ee6e2928f9603&oe=5884F387)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 05. Sep 2016, 11:38 Uhr
Eine Berlinerin, die in Kopenhagen lebt, hat heute Morgen dieses Foto gemacht. Sie wusste nicht genau, für was da gedreht wird und hat "Historien om Denmark" dahinter vermutet.
Lars steht wohl verborgen hinter der Frau links, die dort Anweisungen gibt.

Quelle: https://www.instagram.com/p/BJ98pCvjXVh/?taken-by=jesbutno (https://www.instagram.com/p/BJ98pCvjXVh/?taken-by=jesbutno)
(https://scontent-ams3-1.cdninstagram.com/t51.2885-15/e35/14072822_516710688527960_802557222_n.jpg)



Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 09. Sep 2016, 07:22 Uhr
Tja, da waren wir eindeutig zu früh in Kopenhagen, Nicola  :zwinker: aber das macht nichts, wir haben ja gesagt, dass wir alle uns mal mit Lars auf ein Bier treffen, afterwork sozusagen  :lachen1:
Schönes Foto, macht neugierig...
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 10. Sep 2016, 23:23 Uhr
Diesmal ein Video. Von den Vorbereitungen zum Drehen in der "Vor Fru Kirke".
Das Video ist zwar 3 Minuten lang, aber Schauspieler sind darin leider keine zu sehen. Nur Leute vom Filmteam.
Trotzdem ist es interessant zu sehen, was da für ein Aufwand an Vorbereitungen betrieben wird.


Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 18. Sep 2016, 21:14 Uhr
Tja, drei Wochen sind jetzt rum und es gibt eigentlich noch gar kein richtiges Foto vom Set. Sie wollen wohl alles möglichst geheim halten, damit vorab nicht schon zu viel gesehen und bekannt wird. Sehr schade, wenn das tatsächlich so geplant sein sollte.

Bei Facebook hae ich heute zum zweiten Mal geschaut, ob es vielleicht schon eine Seite zu "Herrens Veje" gibt.
Jetzt ist zwar auch eine da, aber es schein keine "echte" zu sein. Es gibt eigentlich nur den Titel von ihr und dann heißt es dort weiter:
"Arbeitsprojekt. Diese Seite wurde automatisch anhand der Interessen der Facebook-Nutzer generiert und ist mit keiner Person im Zusammenhang mit diesem Thema verknüpft oder deren Eigentum."

Hääääh??? Legt FB einfach automatisch Seiten zu Begriffen an, wenn es noch keine zu ihnen gibt, nur weil die User die Begriffe öfter schon mal in die Suchzeile eintragen haben? Damit die User dann irgendwann einfach eine Seite/einen Titel vorfinden, die/den sie dann liken können??? :konfus:
Übrigens hat die Herrens Veje-Seite dort nun schon eine einzige "Gefällt mir"-Anzeige.
Ich war das aber nicht! :D
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 20. Sep 2016, 07:21 Uhr
Automatisch angelegte Seiten? Du meine Güte, das nenne ich Marketing. Nach dem Motto: Hier ist Bedarf, irgend jemand sollte Inhalt liefern. Was soll ich sagen, Facebook und ich, wir werden keine innigen Freunde mehr. Ich warne immer schon alle Bekannten, lieber nichts an mein FB-Profil zu schreiben, weil ich so selten dort vorbei schaue  :lachen1:
Was den Film angeht und Fotos vom Dreh müssen wir wahrscheinlich auf Kommissar Zufall hoffen, so wie bei dem Bild vor der Kirche. Aber dann bitte MIT Lars!  :zwinker:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 21. Sep 2016, 17:55 Uhr
Mal wieder eine Kleinigkeit, wohl dann aber auch ohne Lars:

Am 25. Oktober findet in Stenløse eine Veranstaltung mit dem Titel "Herrens veje - en aften med Adam Price" statt. Organisiert wird das wohl von der dortigen Kirche.
Details werden auf der Seite demnächst noch bekannt gegeben, aber ich vermute mal, dass Adam Price da den Anwesenden erzählen wird, wie es mit den Dreharbeiten so weitergehen wird, inwieweit diese das normale Geschehen rund um die Kirche beeinträchtigen und um was es in der Serie überhaupt genau gehen wird.

http://www.veksokirke.dk/event/2316701 (http://www.veksokirke.dk/event/2316701)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 22. Sep 2016, 11:01 Uhr
Hier sind wieder Fotos von Vorbereitungen zu Dreharbeiten. Auf ihnen sind aber nur Leute der Crew zu sehen.
Man kann anhand der Bilder erahnen, wie viele Leute, Zeit und Vorbereitungen nötig sind, um eine Szene zu drehen, die in der Serie dann vielleicht nur drei Minuten lang ist.

http://kirkenikbh.dk/kultur-debat/fotos-herrens-veje-gaar-forbi-noerregade (http://kirkenikbh.dk/kultur-debat/fotos-herrens-veje-gaar-forbi-noerregade)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 24. Sep 2016, 12:41 Uhr
Unter dem folgenden Link gibt's nicht viel zu lesen. Adam Price erzählt da wohl hauptsächlich allgemeine Dinge über die Serie und es geht um Aufnahmen in der Domkirche.
Und es wird da tatsächlich kurz erwähnt, dass sie nicht viele Informationen über die Serie nach außen dringen lassen wollen, z.B. dabei auch, wann und wo überall gedreht wird. Sehr schade, denn dann wird es leider nichts mit "immer mal ein Foto von Lars". *schnüff*
Den kompletten Artikel können nur Abonnenten lesen.

http://www.kristeligt-dagblad.dk/kultur/optagelser-til-dr-drama-indtager-folkekirken (http://www.kristeligt-dagblad.dk/kultur/optagelser-til-dr-drama-indtager-folkekirken)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 25. Sep 2016, 19:25 Uhr
Fotos!!!!! :happy:

Da hat sich wohl jemand nicht an die Regeln gehalten und heimlich geknipst. :zwinker:
Auf dem dritten Bild, als die Frau bei Lars diese weiße Krempe (ich kenne den Fachausdruck nicht) umhängen will, sieht es aus, als wolle sie über ihm einen Heiligenschein befestigen. *hehe*

In der Vor Frue Kirke wurde eine Priesterweihe gedreht. "Priester Lars" weiht dabei eine Frau (Laura Bro, die Schwester von Nicolas Bro) zur Priesterin.

http://www.herognu.dk/tv-og-streaming/lars-mikkelsen-filmer-ny-tv-serie-prastetanker (http://www.herognu.dk/tv-og-streaming/lars-mikkelsen-filmer-ny-tv-serie-prastetanker)

Ob Lars das echte Ritterkreuz trägt, das er von Königin Margrethe erhalten hatte?

(http://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/serie/veje-001.jpg)
Foto: herognu.dk / Uffe Kongsted
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 26. Sep 2016, 06:51 Uhr
Endlich!!!!  :happy:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 05. Okt 2016, 13:18 Uhr
Gestern hat jemand auf Facebook gepostet, dass er gerade mit Simon Sears (der den älteren Sohn spielt) und vier weiteren Personen von Doha in Katar nach Kathmandu in Nepal fliegt. Zu diesen anderen Personen gehören der Regisseur und Leute der restlichen Crew (Kamera, Ton, Fotograf oder so).
Das klingt doch sehr nach Aufnahmen für die Serie. Ob da wieder ein Kriegseinsatz für den älteren Sohn gedreht werden soll?
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 07. Okt 2016, 07:40 Uhr
Sogar ein Priesterkragen steht ihm gut  :lachen1: Schönes Foto...

Bestimmt hast du Recht, Martina, und in Nepal wird ein "Einsatz" des Soldatensohnes gedreht. Interessante Drehorte sind das, aber das war bestimmt kein Linienflug :) wenn ich die Chance hätte, mal mit Lars zu fliegen, würde ich sogar freiwillig in so einen kleinen Flieger einsteigen  :zwinker:
Ich wünsch euch allen ein schönes, nicht zu nasses, Herbstwochenende!
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 07. Okt 2016, 21:45 Uhr
Der Regisseur hat ein neues Foto gepostet. Titel: "På location".
Obwohl es dort aussieht wie beim Weltuntergang, scheint es einfach nur den Ort an einem normalen Abend zu zeigen. Was auch immer sie da überall verbrennen...

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10154532937878187&set=a.10150329120328187.360727.539543186&type=3&theater (https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10154532937878187&set=a.10150329120328187.360727.539543186&type=3&theater)


Ich wünsche euch euch ein tolles - und hoffentlich nicht zu kaltes - Wochenende! :happy:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 17. Okt 2016, 07:06 Uhr
Sieht wirklich ein bisschen unheimlich aus  :)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 20. Okt 2016, 15:40 Uhr
Am Montag waren die Dreharbeiten abgeschlossen und die mittlerweile 10-köpfige Gruppe hat sich dann auf den Rückflug begeben. Regisseur Kaspar Munk und Schauspieler Simon Sears haben auf ihren Facebook-Seiten ein paar Impressionen aus der Stadt gepostet.

- https://www.facebook.com/kaspar.munk.7 (https://www.facebook.com/kaspar.munk.7)
- https://www.facebook.com/Simonsears (https://www.facebook.com/Simonsears)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 03. Nov 2016, 18:04 Uhr
Es geht langsam voran. Heute Nachmittag wurden auf IMDb weitere Schauspieler aufgelistet und auch deren Rollennamen. Lars und Morten Hee Andersen, der den jüngeren Sohn spielt, fehlen da aber noch. Die beiden werden bestimmt bald nachgeliefert.

Hier ist der Link zu der Seite "Full Credits". Die meisten Namen sind mir fremd, nur bei ganz wenigen der Schauspieler weiß ich, wer sie sind und wie sie aussehen.
Marie Askehave ist mit dabei, die "Rie" aus "Kommissarin Lund", und auch Christopher Lassø, mit dem Lars mal zusammen in einer Kindersendung in einem kurzen "Robinson Crusoe"-Clip gespielt hatte. :)

http://www.imdb.com/title/tt5651032/fullcredits?ref_=tt_cl_sm#cast (http://www.imdb.com/title/tt5651032/fullcredits?ref_=tt_cl_sm#cast)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 04. Nov 2016, 17:27 Uhr
Die Liste bei IMDb wurde noch mal um ein Stück erweitert und jetzt hat jeder in der Pfarrersfamilie einen Namen. :)
Das heißt, es gibt bis jetzt von allen nur die Vornamen. Über den oder die Familiennamen wurde noch nichts verraten.

Wir haben da nun:
Lars Mikkelsen  =  Johannes
Morten Hee Andersen  =  August
Simon Sears  =  Christian
Ann Eleonora Jørgensen  =  Elisabeth
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 23. Nov 2016, 17:51 Uhr
Hier sind einige Informationen in Deutsch. Es sind keine neuen zur Handlung oder den Charakteren darunter, aber es wird bezüglich von Koproduktionen einiges erklärt. Ab der zweiten Hälfte des Berichts geht es um andere Serien, die Koproduktionen zwischen anderen Ländern sind.

Etwas irritiert hat mich aber dieser Satz zu "Herrens Veje":
"Das Familiendrama rund um zwei Brüder und ihren Vater, allesamt Pastoren, erzählt eine moderne Kain-und-Abel-Geschichte, soll Glaube und Spiritualität in unserer heutigen Gesellschaft hinterfragen."

Allesamt sind Pastoren? Neben dem Vater auch die beiden Söhne???
Okay, bei dem älteren kann ich mir jetzt vorstellen, dass er vielleicht Militärpfarrer ist.
Aber der jüngere soll auch Pastor sein? Hm, vielleicht möchte er das werden und steckt noch in der Ausbildung oder im Studium.

http://www.dwdl.de/magazin/58843/fuer_geld_und_glaube_koproduktion_als_gebot_der_stunde (http://www.dwdl.de/magazin/58843/fuer_geld_und_glaube_koproduktion_als_gebot_der_stunde)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 09. Dez 2016, 16:19 Uhr
Keine neuen Infos oder so, dafür aber dieses Foto, das der Regiseur Kaspar Munk bei Facebook gepostet hat:

(https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/15253395_10154729759123187_3533343185367785234_n.jpg?oh=60e55c1ea6a0f4b0e0cf07f2629b67cb&oe=58EA1BB0)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 31. Mär 2017, 14:56 Uhr
Der erste Trailer ist online. Momentan nur auf DR-Seiten, aber vielleicht wird er auch bald zu YouTube hochgeladen.
Das, was ich da sehe, gefällt mir gut und macht schon mir schon große Lust auf die Serie: :D
Ein bisschen wundert es mich, dass es jetzt schon einen Trailer gibt, weil es mit der Ausstrahlung ja erst im September losgehen wird, aber vielleicht wollen sie mit der Werbung so früh wie möglich anfangen.
Und so können wir jetzt schließlich noch auf ein oder zwei weitere Trailer hoffen. :)

Der Sohn, der Soldat ist, scheint tatsächlich ein Militärpfarrer zu sein.

https://www.facebook.com/HerrensVejeDR/videos/780925432058532 (https://www.facebook.com/HerrensVejeDR/videos/780925432058532)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 31. Mär 2017, 18:41 Uhr

Hier ist auch noch ein Bericht von der DR-Website:
http://www.dr.dk/nyheder/kultur/adam-price-om-ny-dramaserie-det-svaereste-jeg-nogensinde-har-lavet (http://www.dr.dk/nyheder/kultur/adam-price-om-ny-dramaserie-det-svaereste-jeg-nogensinde-har-lavet)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 02. Apr 2017, 14:40 Uhr
Lars und der Regisseur Adam Price sind gerade in Cannes in Frankreich, wo sie die Serie heute auf der MIP, einer großen Messe für TV-Produktionen vorgestellt haben. Ich drücke die Daumen, dass sich viele internationale Käufer finden lassen (auch das ZDF oder arte ??).
Wie man auf dem einen Bild sehen kann, ist der internationale englische Titel jetzt wohl "Ride Upon The Storm". Also nicht "Rides" mit einem "s", so wie es bisher immer überall geschrieben wurde, sondern nur "Ride".

Hier geht's zu einem Video-Interview in englischer Sprache:








(https://pbs.twimg.com/media/C8ZvwmEXkAEkViq.jpg)




(https://pbs.twimg.com/media/C8aP_jZXkAI43vv.jpg)




(https://pbs.twimg.com/media/C8ZinHVXcAA7SBG.jpg)⁣
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 03. Apr 2017, 16:35 Uhr
Die Päsentation der Serie auf der MIP war ein voller Erfolg.
Sie hat den "Best Work in Progress Prize" für Drama Screenings gewonnen, für den TV-Kritiker und wohl auch Zuschauer abstimmen durften. Na, wenn das nicht vielversprechend und ein guter Start für die Serie ist! :happy:

Hier gibt's ein Video von der Zeremonie. Mit Lars geht's ab -14:25 los:





Lars und Adam Price



(https://pbs.twimg.com/media/C8a-DojXgAEC-Rm.jpg)


Der Host, Lars und Adam Price, und Jurymitglieder



(https://pbs.twimg.com/media/C8a_s20XsAMcCCb.jpg)⁣
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 03. Apr 2017, 16:43 Uhr
Ich bin auf der Serie gespannt. Sie ist nicht die Art Serie, die ich normalerweise schauen würde aber natürlich, in diesem Fall, werde ich.  :lachen1:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 04. Apr 2017, 10:08 Uhr
Religion ist nicht so mein Ding, aber ich freue mich trotzdem auch schon drauf. Der Trailer macht, wie schon geschrieben, einen guten Eindruck und wenn es jetzt vorab sogar schon einen Preis für die Serie gab, muss sie doch wirklich gute Unterhaltung sein. :)

Gestern wurde von "TV direkt", einem deutschen Fernsehprogrammheft/Onlineseite ein kleines Video auf Facebook veröffentlicht. Es wurde von ihnen in Cannes gedreht und Lars sagt darin, dass er hofft, dass auch die deutschen Zuschauer die Serie werden sehen können.
Und ja, im beigefügten Text heißt es, dass sie ab Herbst auf Arte gezeigt würde. :)

Das Video:
https://www.facebook.com/TVdirekt/videos/1514666755250538/ (https://www.facebook.com/TVdirekt/videos/1514666755250538/)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 04. Apr 2017, 20:12 Uhr
Hoppla, ich hatte geschrieben, dass die Serie in Cannes einen Preis gewonnen hat. Es sind aber sogar zwei. :happy:  Und zwar diese hier: "MIPDrama Screenings Audience Award" und "MIPDrama Screenings' TV Critics Award", beide in der Kategorie "Best Work in Progress".

Heute habe ich gelesen, dass bei den Vorführungen der "Work in Progress" Dramaserien insgesamt 12 Serien vorgstellt wurden und von jeder wurden 15 Minuten gezeigt.


Lars und Adam Price halten jeder einen der Preise in der Hand:

(https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/v/t31.0-8/17758192_1389970941076538_6797384799850057091_o.jpg?oh=b4adc91435d6ded8ddadea4dd5e772f4&oe=59514498)


Die Serie "Babylon Berlin", bei der u.a. Tom Tykwer die Regie führt, hat auf der MIP ebenfalls einen wichtigen Preis erhalten (ich weiß gerade nicht welchen genau). Sie scheint sehr spannend zu sein. 2017 soll sie irgendwann auf Sky laufen und 2018 in der ARD.
Hier ist die offizielle Website: https://babylon-berlin.com/de
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 04. Apr 2017, 22:34 Uhr

Es sind aber sogar zwei. :happy:  Und zwar diese hier: "MIPDrama Screenings Audience Award" und "MIPDrama Screenings' TV Critics Award", beide in der Kategorie "Best Work in Progress".


Die Serie scheint doch sehr vielversprechend zu sein  :daumen:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 05. Apr 2017, 21:30 Uhr
Die ersten beiden Episoden werden bald beim "Series Mania" (einem Festival für Dramaserien) in Paris gezeigt, und zwar am 19. und 20. April.
Unter dem Link gibt's mehr Infos und auch vier neue Bilder. :)
http://series-mania.fr/en/series/ride-upon-the-storm (http://series-mania.fr/en/series/ride-upon-the-storm)

Im Startpost dieses Threads habe ich die Handlung der Serie gerade überarbeitet.
Sie enthält nun einiges Neues und ich habe eine Korrektur vorgenommen:
Der Militärpfarrer ist August (der jüngere Sohn), der übrigens auch verheiratet ist, und Christian ist der Pfarrer einer Kopenhagener Kirche.
Der Familienname von allen ist übrigens Krogh. :)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 06. Apr 2017, 07:44 Uhr
Glückwunsch zu den Preisen  :daumen: und wir können die Serie schon im Herbst sehen, auf Arte ist einfach Verlass  :) das sind gute Nachrichten. Ich finde das Thema der Serie auch sehr spannend, da gibt es reichlich Stoff für menschliche und moralische Konflikte. Bin sehr gespannt...
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 15. Apr 2017, 09:51 Uhr
Ganz vergessen. Hier ist ein Interview mit Lars und Adam Price (in Englisch).

http://www.nordiskfilmogtvfond.com/news/interview/it-takes-courage-to-have-faith (http://www.nordiskfilmogtvfond.com/news/interview/it-takes-courage-to-have-faith)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 19. Apr 2017, 08:06 Uhr
Hier gibt's einen Bericht über die Serie und ein Video. Auch wieder in Englisch.

http://www.todotvnews.com/news/Ride-Upon-the-Storm-Magical-Realism-from-Scandinavia.html#ttvplay (http://www.todotvnews.com/news/Ride-Upon-the-Storm-Magical-Realism-from-Scandinavia.html#ttvplay)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 22. Apr 2017, 08:44 Uhr
Und nun auch mal ein Bericht in Deutsch:

https://www.dwdl.de/magazin/61147/die_liga_des_adam_price_und_der_drang_nach_berlin (https://www.dwdl.de/magazin/61147/die_liga_des_adam_price_und_der_drang_nach_berlin)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 28. Mai 2017, 22:02 Uhr
Wieder ein Bericht bzw. ein Interview mit Adam Price (in Englisch):

http://dramaquarterly.com/perfect-storm (http://dramaquarterly.com/perfect-storm)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 01. Jun 2017, 16:58 Uhr
In Dänemark wird die erste Staffel ab dem 24. September 2017 gezeigt.
Die Folgen kommen dann jeweils sonntags auf DR1.

Hier ist ein neuer Bericht (http://www.dr.dk/nyheder/kultur/film/taarnhoeje-forventninger-til-ny-dansk-dramaserie-kan-blive-serien-vi-alle-har) über Herrens Veje.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 01. Jun 2017, 18:13 Uhr
Schön jetzt haben wir ein Datum  :D

Ich habe auf der DR-Webseite auch gelesen, dass die zweite Hälfte von "Historien om Danmark" am 23. September anfängt.  :happy:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 01. Jun 2017, 21:39 Uhr
Eigentlich sollte die zweite Hälfte ja schon im August beginnen. Aber gegen September hab ich auch nichts. :)
Dann ist Lars im Spätsommer/Herbst ja sehr präsent im dänischen Fernsehen - und wir können auch zugucken. :happy:

Ich habe das Video aus dem DR-Bericht jetzt mal hier in diesem Beitrag eingefügt. In meinem vorherigen hat es aus irgendeinem Grund den Satz blockiert, in dem der Link zu der DR-Seite ist. Der ganze Satz war dadurch verschwunden. Warum auch immer. :shrug:


Die vier Hauptdarsteller erzählen etwas über die Krog-Familie, die sie in der Serie spielen:

https://www.facebook.com/HerrensVejeDR/videos/812398852244523 (https://www.facebook.com/HerrensVejeDR/videos/812398852244523)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 08. Jun 2017, 08:01 Uhr
So lange ist das gar nicht mehr! Lars dürfte gerne auch im deutschen Fernsehen etwas präsenter sein, aber das haben wir ja leider nicht in der Hand. Ich freu mich sehr auf die Serie, zwei der Hauptdarsteller sind jedenfalls schon mal sehr gut besetzt  :daumen:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 25. Jun 2017, 22:57 Uhr
Es gibt einen neuen deutschen Bericht über die Serie. Er enthält einige neue kleine Details.
Hoppla, es ist wohl nur August, der wie sein Vater ein Pfarrer ist. Christian dagegen hätte mit der Kirche nichts am Hut. Ich hatte das bis jetzt immer ganz anders verstanden.

Sehr gut gefallen mir im Text diese zwei Bemerkung des Autoren über Lars:
- "Hauptdarsteller Lars Mikkelsen brilliert als gottgleicher Tyrann."
- "Bei der Weltpremiere von "Ride Upon the Storm" im April äußerte Adam Price den Gedanken, dass Lars Mikkelsen hier wohl auf dem vorläufigen Höhepunkt seines intensiven Schaffens agiere. Dem kann man nur beipflichten."

Jetzt bin ich noch neugieriger auf die Serie! Ob Lars für seine Leistungen später dann wieder irgendeinen Award erhalten wird? :happy:

https://www.dwdl.de/madeineurope/62081/ride_upon_the_storm_sinnsuche_als_packendes_drama (https://www.dwdl.de/madeineurope/62081/ride_upon_the_storm_sinnsuche_als_packendes_drama)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 27. Jun 2017, 10:28 Uhr
"Gottgleicher Tyrann" - Donnerwetter, die wissen, wie man die Leute neugierig macht  :yes: Ganz bestimmt winkt da ein weiterer Preis, wenn er (und davon bin ich überzeugt) so gut ist, wie Adam Price sagt  8)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 28. Jun 2017, 08:28 Uhr
Jetzt bin ich total gespannt auf der Serie  :yes: Wenn er spielt wie er in "Der kommer en dag" gespielt hat, wird's dann richtig gut.  :daumen:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 29. Jun 2017, 22:20 Uhr
Ich möchte gerne mal wissen, wie weit sie mit den Dreharbeiten sind. Sie filmen immer noch, aber nirgendwo wird mal erwähnt, wie viele Folgen nun schon fertig sind.
Ich glaube, dass sie sich etwa in der Mitte der zweiten Staffel befinden könnten.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 17. Jul 2017, 07:59 Uhr
Sie drehen gleich zwei Staffeln am Stück? Nicht schlecht, dann gibt es nicht so lange Wartezeiten zwischen den Staffeln.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 19. Jul 2017, 22:50 Uhr
Geschrieben stand das noch nirgendwo. Ich habe mir das so nur gedacht. Weil sie schon seit über einem Jahr für die Serie drehen. Das heißt, ich glaube ebenfalls nur, dass sie das noch tun, denn Lars hat ja immer noch den Pfarrervollbart im Gesicht.
Einfacher wäre es jedenfalls, alles an einem Stück zu drehen. Denn wenn die zweite Staffel schon im September 2018 starten soll, dann würde die Zeit bestimmt etwas knapp werden, wenn sie erst Anfang nächsten Jahres mit dem Drehen loslegen würden. :konfus:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 20. Jul 2017, 09:04 Uhr

Geschrieben stand das noch nirgendwo.


Auf der erste Seite von diesem Post hast Du geschrieben, dass die zwei Staffeln am Stück gedreht wurden. Du hast es damals bestimmt irgendwo gelesen.  :D
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 20. Jul 2017, 21:45 Uhr
Echt, das habe ich gleich am Anfang geschrieben? :guck:
Na, dann hab ich's bestimmt irgendwo so gelesen. Aber wo nur? :konfus:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 20. Aug 2017, 21:09 Uhr
Hier ist ein langes Interview mit Ann Eleonora Jørgensen. Um die Serie geht es in dem zwar auch ein wenig, aber hauptsächlich geht es um ihren eigenen Glauben und ihr Verhältnis zur Religion. Und um ihre allgemeine Lebenseinstellung.
Am Schluss erzählt sie, dass sie mit 25 Jahren mal ernsthaft erkrankt gewesen ist. Keiner wusste genau, was sie eigentlich hatte, aber man hatte ihr nach einiger Zeit gesagt, dass sie wohl sterben würde. Nach zwei Jahren wurde sie dann auf einmal doch wieder gesund.

http://politiken.dk/6073351 (http://politiken.dk/6073351)


Hier gibt's ein tolles Interview mit Lars und Adam Price, das viele kurze Ausschnitte aus der Serie enthält:

http://dramaquarterly.com/storm-brewing (http://dramaquarterly.com/storm-brewing)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 24. Aug 2017, 09:15 Uhr
Klasse Interview und die Ausschnitte machen wirklich neugierig. So lange ist es ja nicht mehr, bis die Serie startet, bin sehr gespannt.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 24. Aug 2017, 16:05 Uhr

bin sehr gespannt.


Ich auch :happy:. Sonntag in vier Wochen ist es soweit  :daumen:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 26. Aug 2017, 22:25 Uhr
Ja, nur noch etwa einen Monat. Wie schnell die Zeit doch vergeht.
Damals, als die Serie angekündigt wurde, hatte man ja gedacht, dass es eine Ewigkeit dauert, bis die mal im Fernsehen läuft. Aber schwupps, schon sind die etwa 16 Monate rum. :amused:


Zwei neue Veranstaltungen mit Lars:
Lars geht nun unter die Laienprediger. :lachen1:  Am 6. September wird er im Gemeindezentrum des Ortes Hadsund einen Vortrag halten, der im kirchlichen Kontext stattfinden wird. Dieser hängt mit der nun bald startenden Fernsehserie "Herrens Veje" zusammen, in welcher Lars einen Pfarrer spielt. In erster Linie wird er darum auch über die Arbeit an der Serie sprechen sowie über seine persönlichen Gedanken, die ihm in dieser Zeit durch den Kopf gegangen sind. Hat das alles vielleicht auch seine eigene Beziehung zur Kirche oder dem Glauben verändert?
Neben diesem Vortrag wird es auch eine Diskussion und einen Meinungsaustausch mit und unter den anwesenden Gästen geben, die dabei über die Kirche und die Bedeutung des Christentums von heute reden können.
Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, es gibt 150 Plätze, und der Eintritt kostet pro Person umgerechnet etwa 4,00 Euro.
- http://hadsundfolkeblad.dk/lars-mikkelsen-gaester-hadsund (http://hadsundfolkeblad.dk/lars-mikkelsen-gaester-hadsund)


Am Tag zuvor, also am 5. September, findet offenbar eine identische Veranstaltung statt. Und zwar in der Kirche von Nørholm, einem kleinen Ort, der in der Nähe von Aalborg liegt. Es geht ebenfalls um 19:30 Uhr los und der Eintritt ist dort frei.
Die Idee dazu hatte offenbar ein Journalist namens Mads Stenstrup aus Aalborg. Er hat Lars, der anfangs etwas skeptisch gewesen ist, weil er noch nie einen Vortrag gehalten hat, doch noch davon überzeugen können, dieses zu tun. Und so wird Lars nun als "Wanderprediger" von Ort zu Ort ziehen. Okay, vorerst sind es nur zwei Gemeinden. :amused:
- https://www.facebook.com/mads.stenstrup/posts/10213891650235086 (https://www.facebook.com/mads.stenstrup/posts/10213891650235086)
- https://www.facebook.com/NoerholmKirke/posts/1430499323686456 (https://www.facebook.com/NoerholmKirke/posts/1430499323686456)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 30. Aug 2017, 18:37 Uhr
Es wurde noch mal ein Video von World Screen hochgeladen.
Lars und Adam Price erzählen in dem wieder über die Serie (Englisch mit englischen Untertiteln):


https://www.youtube.com/watch?v=kViVqKxYJ2M (https://www.youtube.com/watch?v=kViVqKxYJ2M)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 05. Sep 2017, 10:04 Uhr
Der DR lädt zu einer Pressekonferenz ein, die am 12. September stattfinden wird.
Interessierte Pressevertreter müssen sich anmelden und bekommen dann die ersten zwei Folgen vorgeführt, erhalten viele weitere Informationen rund um die Serie, können Fotos schießen und Interviews führen.
Dabei anwesend sein werden die Schauspieler Lars Mikkelsen, Ann Eleonora Jørgensen, Simon Sears, Morten Hee Andersen, Fanny Louise Bernth und Camilla Lau sowie Adam Price (Creator, Autor), Kaspar Munk (Regisseur), Camilla Hammerich (Produzentin) und Piv Bernth (Drama-Chefin des DR, zuständig für Drama-Serien).

http://www.dr.dk/presse/invitation-til-pressemoede-paa-herrens-veje (http://www.dr.dk/presse/invitation-til-pressemoede-paa-herrens-veje)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 10. Sep 2017, 22:28 Uhr
Es gibt einen Schwung Fotos von einem der beiden "religiösen" Vorträge. Sie wurden auf der Facebookseite der Kirche von Nørholm gepostet (18 Stück).
Hier ist der Link zum Ordner. Die Fotos sind im Original etwa 2000 x 1500 Pixel groß, wobei sie dann manchmal aber auch etwas pixelig sind:
https://www.facebook.com/NoerholmKirke/posts/1442441839158871 (https://www.facebook.com/NoerholmKirke/posts/1442441839158871)


Hier sind ein paar davon in kleinerer Version

(http://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/event/kirche-noerholm-1.jpg)


(http://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/event/kirche-noerholm-2.jpg)


(http://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/event/kirche-noerholm-3.jpg)


(http://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/event/kirche-noerholm-4.jpg)


(http://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/event/kirche-noerholm-5.jpg)


(http://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/event/kirche-noerholm-6.jpg)


(http://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/event/kirche-noerholm-7.jpg)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 11. Sep 2017, 07:12 Uhr
Erstmal: sehr schöne Fotos! Eine wirklich gute Idee, dieser Vortrag. Würde mich doch sehr interessieren, was Lars gesagt hat und welche Fragen gestellt wurden. Gut gemacht hat er es ganz bestimmt. Man sieht, zum Beispiel bei dem Bild mit den geballten Fäusten, dass er mit Leidenschaft dabei war.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 11. Sep 2017, 11:34 Uhr
Ja, sehr schöne Fotos. Du hast Recht Kumiko, in dem einem Bild sieht er sehr leidenschaftlich aus aber in anderen scheint er sehr entspannt zu sein.

Die Kirche gefällt mir auch - sieht ziemlich alt aus.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 13. Sep 2017, 16:52 Uhr

Würde mich doch sehr interessieren, was Lars gesagt hat und welche Fragen gestellt wurden. Gut gemacht hat er es ganz bestimmt.


Ja, es wäre wirklich toll, das mal zu erfahren, aber es wird für uns wohl immer ein Geheimnis bleiben. :S
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 13. Sep 2017, 17:57 Uhr
Gestern fand die Pressevorstellung von "Herrens Veje" statt und so - wie es sich gehört :zwinker: - gibt es heute ein paar Berichte über die Serie im Internet.

Die die Links, die ich bisher finden konnte:
- http://www.dr.dk/om-dr/nyheder/nu-kommer-dr1s-nye-soendagsdrama-herrens-veje (http://www.dr.dk/om-dr/nyheder/nu-kommer-dr1s-nye-soendagsdrama-herrens-veje)
- https://www.bt.dk/film-og-tv/drs-nye-dramaserie-har-snart-premiere-adam-price-er-klar-til-at-tage-balladen (https://www.bt.dk/film-og-tv/drs-nye-dramaserie-har-snart-premiere-adam-price-er-klar-til-at-tage-balladen)

Auf der nächsten Seite geht es darum, dass in "Herrens Veje" nicht so leise gesprochen/gemurmelt würde, wie es in anderen dänischen Serien schon der Fall gewesen ist. Die Schauspieler hätten versucht, klar und laut genug zu reden, so dass man es hoffentlich gut verstehen würde.
Ich kann mich noch daran erinnern, dass sich einige Zuschauer bei der "Nordlicht"-Serie darüber beschwert hatten, dass sie manches von dem Gesprochenen nur schlecht, kaum oder auch mal gar nicht verstanden hatten.
Manche Schauspieler, auch Lars, hätte da oft zu leise vor sich hin gebrabbelt oder genuschelt.
Okay, nuscheln tun die Dänen ja sowieso, aber da war es sogar wohl etwas zu extrem. :lachen1:
- https://www.bt.dk/underholdning/dr-skuespillere-lover-vi-mumler-ikke-i-ny-dramaserie?referrer=RSS (https://www.bt.dk/underholdning/dr-skuespillere-lover-vi-mumler-ikke-i-ny-dramaserie?referrer=RSS)


In den Berichten über die Serie werden ein paar neue Details erwähnt:


Ein nettes Foto von gestern

(http://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/serie/veje-002.jpg)
Foto: Liselotte Sabroe/Scanpix
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 15. Sep 2017, 11:11 Uhr
Yep, wieder ein schönes Bild  :daumen:
Und die paar Fakten, die jetzt enthüllt werden, machen Lust auf mehr  :D.


Auf der nächsten Seite geht es darum, dass in "Herrens Veje" nicht so leise gesprochen/gemurmelt würde, wie es in anderen dänischen Serien schon der Fall gewesen ist. Die Schauspieler hätten versucht, klar und laut genug zu reden, so dass man es hoffentlich gut verstehen würde.


Das ist eine gute Nachricht. :D Wenn sie sprechen wie Lars in "Historien om Danmark" spricht, werde ich sie verstehen können  :happy:.


Ich kann mich noch daran erinnern, dass sich einige Zuschauer bei der "Nordlicht"-Serie darüber beschwert hatten, dass sie manches von dem Gesprochenen nur schlecht, kaum oder auch mal gar nicht verstanden hatten.
Manche Schauspieler, auch Lars, hätte da oft zu leise vor sich hin gebrabbelt oder genuschelt.


Dies war auch der Fall bei der dritten Staffel von "der Erbschaft". DR haben viele Beschwerden wegen einer Szene bekommen. Die Zuschauer haben sich beschwert, dass sie nichts oder fast nichts verstehen könnte, weil die Schauspieler genuschelt haben und auch zusätzlich weil die Hintergrundmusik zu laut war. Dies scheint ein häufigeres Problem bei dänischen Filme und Serien zu sein. Bei "Mænd og Høns" haben sogar einige Kinos in Dänemark den Film mit Untertiteln gezeigt, weil einige Leute ihn teilweise sehr schwer zu verstehen fand.

Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 15. Sep 2017, 15:27 Uhr
Ich finde, in deutschen Filmen und Serien kann man meistens alles gut verstehen. Da ist es doch eher selten, dass das Gesprochene in einem kompletten Film oder in einer Serie überwiegend schlecht verständlich ist, oder? Es kommt aber trotzdem immer wieder mal vor, dass ich ein Wort oder einen kurzen Satz nicht oder nicht richtig verstehe, weil jemand zu leise, zu nuschelig oder zu schnell gesprochen hat.
Eher selten kommt mal ein Film, wo fast alles Gesprochene zu leise oder zu undeutlich ist. Wenn das dann auch noch einer ist, in dem mit einem Dialekt geredet wird, dann kann das wirklich nervig sein. Macht man den Ton dann lauter, damit man es einigermaßen gut verstehen kann, werden dabei ja auch die Nebengeräusche und die Musik lauter, die manchmal zwischendurch einsetzt und dann so laut ist, dass einem fast die Ohren abfallen...


Ein neuer Bericht mit einigen neuen Hintergrundinformationen:
http://fkmagasin.dk/passion-lidenskab-praestegaarden (http://fkmagasin.dk/passion-lidenskab-praestegaarden)
Bei mir wird die Seite auf dem Monitor zu groß dargestellt. Ein Menü mit + und - wird leider nicht eingeblendet.
Ich habe die Seitenansicht darum kurzfristig mit der Tastenkombination  Strg + Minuszeichen  verkleinert.


Lars im Büro von Dekan Johannes Krogh

(http://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/serie/veje-004.jpg)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 19. Sep 2017, 18:45 Uhr

Ich finde, in deutschen Filmen und Serien kann man meistens alles gut verstehen. Da ist es doch eher selten, dass das Gesprochene in einem kompletten Film oder in einer Serie überwiegend schlecht verständlich ist, oder? Es kommt aber trotzdem immer wieder mal vor, dass ich ein Wort oder einen kurzen Satz nicht oder nicht richtig verstehe, weil jemand zu leise, zu nuschelig oder zu schnell gesprochen hat.
Eher selten kommt mal ein Film, wo fast alles Gesprochene zu leise oder zu undeutlich ist. Wenn das dann auch noch einer ist, in dem mit einem Dialekt geredet wird, dann kann das wirklich nervig sein. Macht man den Ton dann lauter, damit man es einigermaßen gut verstehen kann, werden dabei ja auch die Nebengeräusche und die Musik lauter, die manchmal zwischendurch einsetzt und dann so laut ist, dass einem fast die Ohren abfallen...


Stimmt ich habe selten Probleme deutsche Filme und Serie zu verstehen, außer wenn mit starkem Dialekt gesprochen wird, aber in dem Fall habe ich auch Probleme in Englisch. Die schottische Dialekt finde ich manchmal sehr schwer zu verstehen.  :)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 22. Sep 2017, 13:14 Uhr
Ein neues Interview.

http://www.folkekirken.dk/aktuelt/herrens-veje/lars-mikkelsen-mere-legalt-at-tale-om-sex-end-tro (http://www.folkekirken.dk/aktuelt/herrens-veje/lars-mikkelsen-mere-legalt-at-tale-om-sex-end-tro)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 24. Sep 2017, 20:43 Uhr
Und noch ein Interview. Es ist sehr lang und Lars erzählt noch mehr persönliche Details bezüglich seinem Verhältnis zur Kirche und seinem Glauben.
Verstehe ich es ganz am Schluss richtig, dass er weder getauft noch konfirmiert ist? Dann ist Mads das bestimmt ja auch nicht. Die meisten Dänen sind dagegen ja evangelisch.

http://www.dr.dk/nyheder/kultur/film/lars-mikkelsen-efter-rolle-som-praest-nu-toer-jeg-sige-jeg-er-troende (http://www.dr.dk/nyheder/kultur/film/lars-mikkelsen-efter-rolle-som-praest-nu-toer-jeg-sige-jeg-er-troende)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 25. Sep 2017, 06:48 Uhr
Stimmt, es wird gefragt, ob er getauft oder konfirmiert ist und er sagt "noch nicht". Dann wird gefragt, ob er das überlegt und er beantwortet, dass er die Antwort für sich behaltet.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 25. Sep 2017, 15:29 Uhr
Ich hatte mir vorher nie Gedanken darüber gemacht, ob er getauft ist oder nicht.
Ich war einfach davon ausgegangen, dass er - wie die meisten Dänen - evangelisch ist und somit getauft und konfirmiert. Aber da seine Großeltern (und auch die Eltern?) Kommunisten sind/gewesen sind, wäre es schon komisch, wenn sie Lars und Mads hätten taufen lassen.
Mich stört es jedenfalls nicht, dass Lars es nicht ist.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 26. Sep 2017, 11:57 Uhr

Mich stört es jedenfalls nicht, dass Lars es nicht ist.


Mich auch nicht. Aber es hätte mich auch nicht gestört, wenn er es gewesen wäre. :D
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 26. Sep 2017, 15:22 Uhr
Mich auch nicht. Aber es hätte mich auch nicht gestört, wenn er es gewesen wäre. :D


Nein, natürlich würde uns das nicht stören :) Ob ich jemanden mag oder nicht ist völlig unabhängig von seiner religiösen Erziehung und Ausrichtung. Von mir aus kann jemand auch einen Besenstiel anbeten, wenn es ihn glücklich macht. Nur friedlich und menschlich und humorvoll muss er sein, dann kann er schon kein absoluter Mistkerl sein :yes: Und Glaube und Religion gehört für mich nicht zwingend zusammen.

Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 26. Sep 2017, 15:25 Uhr
Ich hab gerade gesehen, dass deine Umfragen zwar schon häufig aufgerufen worden sind, es aber noch keine Antworten gibt, Martina. Will da niemand der Erste sein?  :zwinker:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 26. Sep 2017, 16:12 Uhr
Einfach auf "Ergebnisse ansehen" drucken und Du wird sie sehen - habe ich mich auch zuerst gewundert.  :zwinker:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 27. Sep 2017, 14:14 Uhr
Zwei neue Videos.
Im ersten erzählt Lars über eine Szene in der Serie, in der Johannes sich mit einem todkranken Mann unterhält.
Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass der ein Arzt sein soll.
Ärzte haben meistens ja ein ganz anderes Verhältnis zum Tod und dem Sterben, als Pfarrer, und denken sicherlich auch etwas anders darüber.
Der Arzt hier soll nun - glaube ich - es noch nicht fassen können, dass es ihn jetzt selber "erwischt" hat.

https://www.facebook.com/HerrensVejeDR/videos/871054336378974 (https://www.facebook.com/HerrensVejeDR/videos/871054336378974)


Das nächste Video zeigt den Vorspann mit dem Titellied.
Auf der Vimeo-Seite gibt es noch einige Informationen des dänischen Creative Design Studios dazu, welches sich beides ausgedacht hat. Und hier ist ein Link zu einem Zeitungsartikel, in dem der Sänger vorgestellt wird:
http://www.fyens.dk/kultur/Fynsk-sanger-synger-titelmelodi-til-ny-dramaserie/artikel/3187587 (http://www.fyens.dk/kultur/Fynsk-sanger-synger-titelmelodi-til-ny-dramaserie/artikel/3187587)

https://vimeo.com/234891043 (https://vimeo.com/234891043)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 28. Sep 2017, 22:42 Uhr
Oooh, huhu, hahaaaa. :D
Vor dem Start der Dreharbeiten gab es offenbar Boxtraining für die Herren.
Lars wird in der Serie ja bestimmt nicht boxen, was die "Söhne" wohl aber werden, aber vielleicht sollte oder wollte er auch einfach mal mitmachen und etwas für seine Fitness tun. :cool2:

Öhm, was sagen sie denn da in dem Video...?


https://www.facebook.com/HerrensVejeDR/videos/871820842968990 (https://www.facebook.com/HerrensVejeDR/videos/871820842968990)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 29. Sep 2017, 14:10 Uhr

Öhm, was sagen sie denn da in dem Video...?


:lachen1:
Sie haben offensichtlich alle einen Riesenspaß gehabt.  :D

Es scheint eine Art Teambuilding-Übung zu sein. Morten Hee Andersen sagt, dass es schön war, im Ring zu sein, mit derjenigen, der seinen Vater spielen sollte und dass er Lars einen blauen Auge verpasst hat - was im "Historien om Danmark" noch zu sehen ist. (Habe ich aber noch nicht bemerkt  :happy:)
Lars sagt, dass er richtig Spaß gehabt hat und bereut es, dass er das Boxen nicht früher gemacht hat.
Simon Sears meint, dass wenn Morten ihm keinen blauen Auge verpasst hätte, hätte Lars sich überangestrengt, um der beste zu sein - war er aber nicht  :ohnmacht:  :D. Lars hat bloß lange Arme und Morten hatte Glück.  :D
Morten Hee Andersen meinte, dass die ganze Übung nützlich war, für die Zeiten, wenn ihre Charakter nicht über Religion reden sondern wie es ist junge Männer zu sein.
Zum Schluss meinte Lars, dass wenn man mit Intellektuelle zu tun haben, wird alles nur im Kopf abgespielt aber das Boxen ist körperlich und es gibt nichts was so brutal ist als das Boxen.

Ich hoffe, dass ich es richtig verstanden habe - besonders am Schuss fand ich es schwierig. Ich hatte das Gefühl, dass wir nur Bruchstücke vom Interviews bekommen haben und es war schwierig die Zusammenhänge zu verstehen.

Puh die Erklärung ist ziemlich lang geworden - aber Du hast gefragt, Martina  :zwinker:

Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 29. Sep 2017, 22:52 Uhr
Vielen Dank für die lange Erklärung! :daumen:


Lars sagt, dass er richtig Spaß gehabt hat und bereut es, dass er das Boxen nicht früher gemacht hat.
Simon Sears meint, dass wenn Morten ihm keinen blauen Auge verpasst hätte, hätte Lars sich überangestrengt, um der beste zu sein - war er aber nicht  :ohnmacht:  :D. Lars hat bloß lange Arme und Morten hatte Glück.  :D


Hihi, da hat Morten offenbar einen Volltreffer gelandet. :nut:
Ich denke aber, dass es wohl nicht ganz so schlimm gewesen ist. Und für "Historien om Danmark" wurde dann bestimmt einfach ein bisschen mehr Make-up ums Auge rum aufgetragen, als sonst.

Ja, es sieht wirklich so aus, als hätten alle ihren Spaß beim Boxen gehabt. Bei Lars Lars es auch richtig gut aus, sehr professionell. Für den Film "Montana" musste er ja auch schon einige Zeit lang vorher Kampftraining machen. Ob damals auch Boxen dazugehört hatte?
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 01. Okt 2017, 10:42 Uhr
Hier gibt es ein langes und sehr interessantes Interview mit Morten Hee Andersen.
Er erzählt darin viel über sich und auch darüber, dass sein Großvater und Urgroßvater Pfarrer gewesen sind.
Außerdem verrät er, wie er Lars das kleine blaue Auge beim Boxtraining verpasst hat. :amused:
Anscheinend boxen sie doch auch in der Serie. Johannes geht mit seinen Söhnen darin immer mal zum Boxen und für diese Szenen wurde im Vorfeld der Dreharbeiten dann einige Zeit lang trainiert.

http://soundvenue.com/film/2017/10/stortalent-fra-herrens-veje-har-faaet-alt-men-kender-tvivlen-indefra-275295 (http://soundvenue.com/film/2017/10/stortalent-fra-herrens-veje-har-faaet-alt-men-kender-tvivlen-indefra-275295)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 03. Okt 2017, 14:30 Uhr
Hier geht es zu einem interessanten Interview, das heute veröffentlicht wurde, und das mit Lars und dem Pfarrer Søren Hermansen von der Sorgenfri Kirche geführt wurde.
Søren Hermansen stand den Autoren der Serie in den vergangenen zweieinhalb Jahren als theologischer Berater zur Seite. Er hat die Drehbücher aller Episoden lesen dürfen und sagt, dass er mehr über die Rolle des Johannes Krogh weiß, als Lars selber.

Lars hat Søren auch mal einen ganzen Tag lang bei dessen eigener Arbeit begleitet und dabei gesehen, was ein Pfarrer an einem einzigen Tag erleben kann.
So war Lars dabei, als Søren sich mit Mitarbeitern der Kirche traf, sich um ältere Menschen kümmerte, ein Taufgespräch und Seelenberatungsgespräche führte, und versuchte, verschiedene Konflikte zu lösen.

http://www.lokalavisen.dk/lars-mikkelsen-%E2%80%9Cdet-handler-om-at-turde-tro%E2%80%9D-/20171003/artikler/710039396 (http://www.lokalavisen.dk/lars-mikkelsen-%E2%80%9Cdet-handler-om-at-turde-tro%E2%80%9D-/20171003/artikler/710039396)


EDIT:  Hab gerade noch das hier gefunden:
Am 13. November werden Lars und Ann Eleonora Jørgensen für eine Gesprächsrunde in der Kirche von Sorgenfi zu Gast sein. Pfarrer Søren Hermansen wird sie dann interviewen. Der Eintritt kostet 50 Kronen.

http://sorgenfrikirke.dk/blog/24922 (http://sorgenfrikirke.dk/blog/24922)


(http://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/serie/veje-005.jpg)
Foto: Pernille Borenhoff
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 03. Okt 2017, 23:20 Uhr
Ich habe mir die erste Folge jetzt endlich mal angesehen. Habt ihr sie auch schon geguckt?
Auf der Homepage des DR kann man sie noch drei Monate lang sehen:
https://www.dr.dk/tv/se/herrens-veje/-/herrens-veje-1-10 (https://www.dr.dk/tv/se/herrens-veje/-/herrens-veje-1-10)

Bei drei Dingen muss ich mal nachfragen, ob ich die richtig verstanden habe (Achtung, das sind evtl. Spoiler):

1) Ist August auch jetzt schon ein Militärpfarrer, so neben seiner "richtigen" Kirche her? Nur, dass er jetzt endlich mal einen Auslandseinsatz in einem Kriegsgebiet mitmachen will?

2) Monika wird nun also die neue Bischöfin. War sie bis jetzt die Pfarrerin in der Marmorkirche und hat die dort nun frei werdende Stelle August angeboten?

3) Hat Christian bei seiner Dorktorarbeit betrogen und bei einer anderen oder irgendwo anders große Teile abgeschrieben? Ich glaube, ich habe etwas wie "30% stimmen mit einem Text aus Schweden überein" verstanden.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 05. Okt 2017, 08:04 Uhr
Ich habe es endlich geschafft die erste Folge anzusehen  :happy:


1) Ist August auch jetzt schon ein Militärpfarrer, so neben seiner "richtigen" Kirche her? Nur, dass er jetzt endlich mal einen Auslandseinsatz in einem Kriegsgebiet mitmachen will?


Ich glaube schon. Er scheint ein eigenes Gemeinde zu haben, ist aber oft in Uniform. Er wurde jetzt eine Position im Ausland angeboten, vorauf er lange gewartet hat.


2) Monika wird nun also die neue Bischöfin. War sie bis jetzt die Pfarrerin in der Marmorkirche und hat die dort nun frei werdende Stelle August angeboten?


Sie war nicht die Pfarrerin in der Marmorkirche, sagt August aber, dass einer der jetzigen Pfarrer in der Kirche aufhören würde und bietet ihn die Stelle an.


3) Hat Christian bei seiner Doktorarbeit betrogen und bei einer anderen oder irgendwo anders große Teile abgeschrieben? Ich glaube, ich habe etwas wie "30% stimmen mit einem Text aus Schweden überein" verstanden.


Ja stimmt. Zuerst wurde er nur beschuldigt, dass gemacht zu haben (ein großer Teil von seiner Doktorarbeit würde mit einer Arbeit aus Schweden übereinstimmen) und streitet den Anschuldigungen ab aber später beim Boxen gibt er es seinem Bruder zu.

Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 05. Okt 2017, 13:33 Uhr

Oooh, huhu, hahaaaa. :D
Vor dem Start der Dreharbeiten gab es offenbar Boxtraining für die Herren.
Lars wird in der Serie ja bestimmt nicht boxen, was die "Söhne" wohl aber werden, aber vielleicht sollte oder wollte er auch einfach mal mitmachen und etwas für seine Fitness tun. :cool2:


Ich habe gedacht, dass die Boxszenen im Video waren vom Training aber sie sind offensichtlich von der ersten Folge der Serie  :D
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 05. Okt 2017, 21:21 Uhr
Erst mal danke für die Erklärungen! :daumen:
Ob August nach seiner Rückkehr die Stelle in der Marmorkirche annehmen wird? Johannes würde diesen Job bestimmt auch gerne machen. Er sah jedenfalls so aus, als August ihm davon erzählt hat.

Ist das überhaupt eine Doktorarbeit, an der Christian geschrieben hat? Oder ging es um ein Diplom oder einfach nur eine kleinere Abschlussarbeit?

Und noch eine neue Frage, ob ich etwas richtig verstanden habe.
Mark, der große Blonde, will mit zwei oder drei Freunden eine Firma gründen? Und Christian möchte dabei mitmachen bzw. erst mal bei der Gründung und den Planungen mitarbeiten?

Ja, sie boxen auch in der Serie. :yeah2:
Johannes dürfen sie von mir aus nun gerne öfter mal beim Training oder Sparring zeigen... :yeah3:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 08. Okt 2017, 17:44 Uhr
Ein kleines Interview-Stück mit Lars. Der vollständige Text kann nur in der Printausgabe der SE og HØR gelesen werden.

http://www.seoghoer.dk/nyheder/lars-mikkelsen-med-praester-paa-job (http://www.seoghoer.dk/nyheder/lars-mikkelsen-med-praester-paa-job)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 08. Okt 2017, 18:24 Uhr

Ist das überhaupt eine Doktorarbeit, an der Christian geschrieben hat? Oder ging es um ein Diplom oder einfach nur eine kleinere Abschlussarbeit?


Ich habe nachgeschaut und ein "speciale" ist eine große schriftliche Arbeit, die zum Schluss der Ausbildung auf eine Hochschule ist - ich gehe davon aus, dass es entweder wie eine Diplom- oder Doktorarbeit ist.


Und noch eine neue Frage, ob ich etwas richtig verstanden habe.
Mark, der große Blonde, will mit zwei oder drei Freunden eine Firma gründen? Und Christian möchte dabei mitmachen bzw. erst mal bei der Gründung und den Planungen mitarbeiten?

Ja Christian will bei der neuen Firma dabei sein aber weil er bei seiner Arbeit betrogen hat, will Peter ihn nicht mehr dabei haben.

Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 10. Okt 2017, 11:24 Uhr
Nachmals danke! :happy:

Hier ist wieder ein kleiner Bericht über Lars und seinen Glauben. Neues steht eigentlich nicht in dem, aber das Foto ist neu:
https://www.b.dk/kultur/lars-mikkelsen-herrens-veje-rolle-har-styrket-min-tro (https://www.b.dk/kultur/lars-mikkelsen-herrens-veje-rolle-har-styrket-min-tro)

Und hier ist ein neues Facebook-Video vom DR, in dem "Familie Krogh" ihr Verhälnis untereinander erklärt:
https://www.facebook.com/LarsMikkelsenPage/posts/1618081341598829 (https://www.facebook.com/LarsMikkelsenPage/posts/1618081341598829)


EDIT:
In einem der vielen Berichte, die in Dänemark in den vergangenen Tagen über die Serie veröffentlicht worden sind, wurde geschrieben, dass die Dreharbeiten zur zweiten Staffel auf alle Fälle noch bis Juni 2018 andauern würden. Also wird Lars mindestens noch 9 Monate lang den "Zottelbart" tragen.

(http://www.deko-hof.de/catalog/images/filzwichtelcreme50mitherzT.JPG)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 11. Okt 2017, 19:21 Uhr
Hm, so langsam dürfte Arte mal bekannt geben, wann die Serie dort starten soll.
"Herbst" haben wir ja nun schon seit einigen Tagen...
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 13. Okt 2017, 07:33 Uhr
Ja, genau, Martina! Hatte zwar keine Zeit zum schreiben, aber eure Beiträge zur Serie hab ich verfolgt :) und mich gefragt, wann wir nicht-dänisch-Sprechenden uns darauf freuen können  :yes: Worauf wartet ihr, liebes Arte-Team?  :winken1:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 19. Okt 2017, 20:02 Uhr
Wer von euch hat sich denn die bisher in DK gesendeten Folgen schon angesehen?
Ich habe nun die ersten vier gesehen. Von der Sprache her habe ich nur wenig verstanden, aber weil ich wusste, um was es geht, habe ich mir einiges denken können und die Szenen dann so halbwegs verstanden.

Was denkt ihr bis jetzt über die Serie?
Sie verläuft bisher eigentlich relativ ruhig. Gut, in eine "religiösen" Serie passen viele spannende Szenen und hohes Tempo nicht so gut rein, aber ein klein wenig davon hatte ich mir schon erhofft.

Zu Johannes und Christian muss ich sagen, dass ich ich mir das Verhältnis zwischen beiden viel dramatischer vorgestellt hatte.
Bei Johannes blitzt zwar gelegentlich durch, dass er manchmal Wutausbrüche bekommt, aufbrausend werden kann oder seinen eigenen Willen durchsetzen will, aber weil das in vielen Berichten vor dem Serienstart so sehr hervorgehoben wurde, habe ich das viel häufiger und dann auch heftiger erwartet. Dass, was ich bis jetzt gesehen habe, fand ich eigentlich gar nicht so schlimm.
Und auch das Verhältnis zwischen Johannes und Christian finde ich nicht so schlimm, wie ich es mir vorgestellt hatte. Gut, zwei oder drei Mal waren sie am Streiten und Christian durfte mal nicht ins Haus, aber das ging alles überraschend ruhig vonstatten. Ich hatte damit gerechnet, dass sie sich viel häufiger wütend anbrüllen würden.
Okay, in Folge 4 geht es dann mal sehr heftig zu, wo sich beide kürz prügeln und Christian Johannes auf den Küchentisch drückt und halb rüberschiebt. :D (siehe im Trailer)

Meine Meinung bisher:
Die Serie ist nicht schlecht, aber nach den vielen Vorschusslorbeeren ich habe etwas mehr erwartet.
Das, was ich bis jetzt gesehen habe fand ich ganz nett und interessant, aber mir fehlt noch ein wenig was. Bis jetzt hat mich die Serie noch nicht so gepackt, wie ich es erhofft hatte.
Im Vergleich mit "Borgen" - "Herrens Veje" soll ja ein würdiger und ebenso erfolgreicher Nachfolger werden - muss ich sagen, dass mich "Borgen" mehr gefesselt hatte.
Aber vielleicht ändert sich meine Meinung ja noch. Ich habe ja noch 16 Folgen vor mir. :amused:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 20. Okt 2017, 16:36 Uhr
Die Serie finde ich gut und ich freue mich auf die nächsten Folgen aber ich finde auch, wie Du, dass was fehlt. Nach den ersten zwei Folgen habe ich eine Kritik gelesen, wo drin stand, dass es nicht klar wäre wo die Serie "hin" sollte und dass es kein "Ziel" gäbe. Dies kann ich nachvollziehen. ich habe erwartet, dass die Geschichte von Johannes und sein Streben Bischof von Kopenhagen zu sein, durch den ganzen ersten Staffel ziehen würde (ein bisschen wie Birgitte Nyborg und ihre Rolle als Statsminister in Borgen) mit verschiedene Machtspiele und Intrigen aber diese Geschichte wurde schon in der ersten Folge zu Ende gebracht.

Im Moment kommt die Serie mir ein bisschen vor wie eine Soap, wo die verschiedene Charakter ihre eigenen Geschichten haben aber es keine einheitliche Story gibt. Trotzdem mag ich die Serie und, wie Du sagst, gibt es noch 16 Folgen und da kann viel passieren  :happy:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 08. Nov 2017, 13:52 Uhr
Den Begriff "Soap Opera" habe ich in einem Artikel auch mal gelesen. Ein wenig was hat die Serie aber wirklich davon...
Sie scheint weiterhin noch Zuschauer zu verlieren. Man schiebt es ein wenig auf das große Angebot an anderen Filmen und Serien heutzutage, die man jetzt auch über das Internet bzw. Netflix sehen kann.
Doch ich denke, wenn sich jemand für eine Serie interessiert und sie gerne sehen möchte, dann ist es ziemlich egal wo sie läuft. Man guckt einfach dort wo sie läuft und dabei ist es nicht wichtig, ob man sich die Folgen als Steams ansieht oder am Fernseher.

https://www.bt.dk/film-og-tv/seerne-dropper-drs-store-dramaserie (https://www.bt.dk/film-og-tv/seerne-dropper-drs-store-dramaserie)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 09. Nov 2017, 09:01 Uhr

Doch ich denke, wenn sich jemand für eine Serie interessiert und sie gerne sehen möchte, dann ist es ziemlich egal wo sie läuft. Man guckt einfach dort wo sie läuft und dabei ist es nicht wichtig, ob man sich die Folgen als Steams ansieht oder am Fernseher.


Finde ich auch.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 09. Nov 2017, 19:32 Uhr
Vielleicht wirkt es auf einige der Zuschauer unglaubwürdig, dass alle möglichen Dinge, die irgendwie mit Religion oder Liebe zu tun haben, nun in so kurzen Abständen oder auch gleichzeitig den Mitgliedern von nur einer einzigen Familie passieren.
Vielleicht wurde da einfach zu viel reingepackt.
Ob es gut war/ist, dass Elisabeth nun eine Beziehung mit Liv angefangen hat, weiß ich auch nicht. Irgendwie finde ich das unpassend bzw. zu dick aufgetragen. Hätte es nicht ausgereicht, wenn sie sich mit Johannes einfach nur eine Zeit lang wegen dessen Affäre gestritten hätte und beide sich eine Weile aus dem Weg gegangen wären?
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 10. Nov 2017, 17:55 Uhr

Vielleicht wirkt es auf einige der Zuschauer unglaubwürdig, dass alle möglichen Dinge, die irgendwie mit Religion oder Liebe zu tun haben, nun in so kurzen Abständen oder auch gleichzeitig den Mitgliedern von nur einer einzigen Familie passieren.
Vielleicht wurde da einfach zu viel reingepackt.


Das kann ich mir gut vorstellen. Man wundern sich schon, dass so viel dieser Familie in relativ kurze Zeit passieren kann  :D.

Es kann doch gut sein, dass sie Zuschauer wegen die Streaming-Dienste verlieren. Bevor es diese Dienste gab, hat man (oder wenigstens ich) Sendungen geschaut einfach, weil es nichts besseres gab und jetzt hat man eine riesengroße Auswahl und kann genau die Sendung auswählen, die man sehen will. Aber dies betrifft natürlich jede Sendung und nicht nur "Herrens veje". Und wie Du gesagt hast, wenn man eine Sendung sehen will, schaut man sie an egal ob sie im Fernsehen oder als Stream kommt.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 17. Nov 2017, 09:05 Uhr
Ohne den genauen Inhalt der Folgen zu kennen würde ich mal behaupten, dass manche sich einfach von dem Thema nicht angesprochen fühlen. Ich hab in die erste Folge mal rein geschaut, aber für mich ist es wahnsinnig schwierig, der Geschichte richtig zu folgen. Da seid ihr beiden klar im Vorteil  :zwinker: ich warte ungeduldig darauf, dass die Serie auch bei uns zu sehen ist.
Dass in kurzer Zeit wenigen Personen viele unterschiedliche Dinge passieren finde ich nicht so abwegig. Manchmal hat man doch wirklich das Gefühl, dass ein Damm gebrochen ist und die Probleme und/oder Veränderungen von allen Seiten auf einen zu kommen. Mich habt ihr auf jeden Fall neugierig gemacht  :yes:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 19. Nov 2017, 17:32 Uhr
Vielleicht würde ich ein wenig anders denken, wenn ich von den vielen Unterhaltungen mehr verstehen würde. So kann ich mir das meiste oft nur denken und wer weiß, wie oft ich da falsch liege oder Wichtiges gar nicht mitbekomme...
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 20. Nov 2017, 08:41 Uhr
Ich bin gespannt was Ihr davon haltet, wenn die Serie endlich in deutschen Fernsehen läuft. Mir gefällt sie und ich freue mich immer auf die nächste Folge.  Leider ist die erste Staffel nächste Woche schon vorbei.  :(
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 21. Nov 2017, 14:19 Uhr
Episode 9 hat überall sehr gute Kritiken erhalten und es heißt, sie sei die bisher beste der ersten Staffel.
Na, endlich mal wieder etwas richtig Positives. Jetzt braucht die Serie nur noch mit der 10 und letzten Episode der aktuellen Staffel ebenfalls eine tolle Resonanz und dann können die Macher und Zuschauer sich auf die zweite Staffel im kommenden Jahr freuen. :)

http://soundvenue.com/film/2017/11/herrens-veje-afsnit-9-det-staerkeste-siden-saesonaabneren-284720 (http://soundvenue.com/film/2017/11/herrens-veje-afsnit-9-det-staerkeste-siden-saesonaabneren-284720)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 27. Nov 2017, 17:10 Uhr
So, die erste Staffel ist gelaufen.
Adam Price hat nun schon ein paar Details dazu bekannt gegeben, was in der zweiten passieren wird. Auf der Seite unter diesem Link verrät er ein wenig davon:
https://www.dr.dk/nyheder/kultur/film/adam-price-afsloerer-det-sker-der-i-naeste-saeson-af-herrens-veje (https://www.dr.dk/nyheder/kultur/film/adam-price-afsloerer-det-sker-der-i-naeste-saeson-af-herrens-veje)

Dort ist auch ein Link zu dieser Seite, auf der sich ein Video befindet (38 Min. lang), in dem er noch mehr erzählt:
https://www.dr.dk/taet-paa/taet-paa-adam-price-hvordan-bliver-anden-saeson-af (https://www.dr.dk/taet-paa/taet-paa-adam-price-hvordan-bliver-anden-saeson-af)


Außerdem gibt es schon mal dieses kleines Video, das einige Szenen aus der zweiten Staffel zeigt.
Achtung, es enthält Spoiler! Jemand Wichtiges stirbt am Schluss der ersten Staffel und hier sieht man, wer das ist.

https://www.facebook.com/video.php?v=899551583529249 (https://www.facebook.com/video.php?v=899551583529249)


Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 08. Dez 2017, 19:51 Uhr
Simon Sears hat auf Instagram dieses kurze Video gepostet. Lars im Priestergewand beim lustigen Tanzen. Hat ein wenig was von "Sister Act"... :lachen1:
Rhythmusgefühl und Tanztalent sind aber erkennbar. :amused:

Leider lassen sich Videos von Instagram offenbar nicht direkt zum Abspielen in Foren einbetten, also gibt's jetzt nur den Link.

https://www.instagram.com/p/BcZhx0Ngc2-/ (https://www.instagram.com/p/BcZhx0Ngc2-/)

Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 13. Dez 2017, 11:02 Uhr
Die Serie startet nun bald in Australien. Aus diesem Grund wird dort auf einigen Internetseiten darüber berichtet.
Hier ist eine von ihnen, auf der es ein Porträt über Lars gibt. Es enthält einige lobende Wort über ihn. :happy:

https://www.sbs.com.au/guide/article/2017/12/07/finding-faith-ride-upon-storm (https://www.sbs.com.au/guide/article/2017/12/07/finding-faith-ride-upon-storm)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 13. Dez 2017, 12:20 Uhr
Jetzt bekommt Australien die Serie. Daten für Deutschland oder UK habe ich noch nicht gesehen. Ich frage mich, ob sie das auf BBC Four bringen werden. Da wäre es was ganz anders, da meistens, wenn ausländische Sendungen gezeigt werden, sind es fast immer Krimis (Borgen war der Ausnahme).
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 03. Apr 2018, 13:45 Uhr
Ich habe diese Seite von Arte gefunden und bin ein wenig irritiert.
Da heißt es "Rides Upon The Storm (2)". Was ist mit Folge 1 ?
Und 5:00 Uhr morgens? Ist damit nur der Start in der Mediathek gemeint oder auch eine Fernsehausstrahlung?
In der Mediathek kann man sich das wohl vom 19.04. bis 26.04.2018 ansehen.

Vielleicht stimmen diese Angaben ja noch nicht ganz und werden noch mal geändert und vervollständigt...

https://www.arte.tv/de/videos/062202-002-A/rides-upon-the-storm-2 (https://www.arte.tv/de/videos/062202-002-A/rides-upon-the-storm-2)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 10. Apr 2018, 08:26 Uhr

Ich habe diese Seite von Arte gefunden und bin ein wenig irritiert.
Da heißt es "Rides Upon The Storm (2)". Was ist mit Folge 1 ?
Und 5:00 Uhr morgens? Ist damit nur der Start in der Mediathek gemeint oder auch eine Fernsehausstrahlung?
In der Mediathek kann man sich das wohl vom 19.04. bis 26.04.2018 ansehen.

Vielleicht stimmen diese Angaben ja noch nicht ganz und werden noch mal geändert und vervollständigt...

https://www.arte.tv/de/videos/062202-002-A/rides-upon-the-storm-2 (https://www.arte.tv/de/videos/062202-002-A/rides-upon-the-storm-2)


Das ist aber merkwürdig :konfus:. Ich glaube auch, dass diese Angaben nicht ganz stimmen.
Ich sehe, dass ab Donnerstag Arte die dänischen Serie "Norskov" ab 22:25 (5 Folgen diese Woche und 5 Folgen nächste Woche) zeigt. Vielleicht zeigen sie "Herrens veje" in diesem Format in den kommenden Wochen. Das wäre nicht schlecht.  :yes:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 10. Apr 2018, 15:05 Uhr
Heute geistert diese Meldung durch's Internet. In der werden alle Länder aufgezählt, in welche die Serie jetzt schon verkauft worden ist. Außerdem heißt es, dass man noch mit weiteren wichtigen "Gebieten" im Gespräch sei.

http://variety.com/2018/tv/global/studiocanal-adam-price-ride-upon-the-storm-miptv-1202747317 (http://variety.com/2018/tv/global/studiocanal-adam-price-ride-upon-the-storm-miptv-1202747317)

Die Serie "Norskov" werde ich erst mal nur aufnehmen. Hab noch so viel anderes auf dem Recorder, das ich mir vorher ansehen will.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 17. Apr 2018, 22:51 Uhr
Es werden wieder Statisten gesucht, diesmal Personen im besten Alter, die in einem Badeclub nackte Badegäste spielen sollen. :D  Elisabeth und Johannes werden sich ebenfalls dort aufhalten - auch naggich?? :lachen1:
Ich glaube, das spielt dann da, wo man Elisabeth in der ersten Staffel oft hat schwimmen und saunieren sehen.

http://www.onlinecasting.dk/visaudition.asp?id=16220 (http://www.onlinecasting.dk/visaudition.asp?id=16220)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 19. Apr 2018, 08:03 Uhr
Interessante Internetseite wo man sich als Statist bewerben kann :D. Offensichtlich wird eine neue dänische Aktionserie mit vielen bekannten Schauspieler gerade gedreht. Klingt gut  :yes:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 24. Apr 2018, 08:47 Uhr
Es werden wieder Statisten gesucht, diesmal Personen im besten Alter, die in einem Badeclub nackte Badegäste spielen sollen. :D  Elisabeth und Johannes werden sich ebenfalls dort aufhalten - auch naggich?? :lachen1:
Ich glaube, das spielt dann da, wo man Elisabeth in der ersten Staffel oft hat schwimmen und saunieren sehen.

http://www.onlinecasting.dk/visaudition.asp?id=16220 (http://www.onlinecasting.dk/visaudition.asp?id=16220)

Haha, da sind wir doch mal gespannt... Gut, dass vorher bekannt ist, für welche Szenen man sich als Statist bewirbt. Nacktaufnahmen sind sicher nicht
jedermanns Ding :-)

Eine neue dänische Actionserie? Her damit!
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 29. Apr 2018, 21:17 Uhr
Ja, neue Actionserie klingt gut. Da horche ich doch auch gleich auf.
Wie soll die heißen? Ich hatte mir auf der Internetseite nichts anderes angesehen oder durchgelesen.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 22. Mai 2018, 19:46 Uhr
Lars und Ann Eleonora Jørgensen werden am 7. Juni Gäste in der Kirche von Stenløse sein, wo sie über die Dreharbeiten zu “Herrens Veje” erzählen werden. Die Kirche ist in der Serie die Kirche von Johannes.

http://egedal.lokalavisen.dk/kultur/2018-05-22/-Lars-Mikkelsen-fort%C3%A6ller-om-DR-serie-i-Stenl%C3%B8se-2181754.html

- - - - - - -

Der Start der zweiten Staffel ist in Dänemark für den 14. Oktober geplant.  :)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 25. Mai 2018, 12:25 Uhr
Es werden gerade wieder Statisten gesucht. Diesmal sollen sie betrunkene/angetrunkene Gäste in einer Bar spielen.
Johannes steht in der wohl an der Theke und betrinkt sich mal wieder.

Ich habe den Link auch bei Facebook gepostet und dort hat er für große Erheiterung und einige Kommentare gesorgt. :D

http://www.onlinecasting.dk/visaudition.asp?id=16385

- - - - - - -

EDIT  30.05.18

Und wieder werden Statisten benötigt. Für eine Szene, die auf einem Kinderspielplatz spielt. Zu der heißt es:
In einer bewegenden Szene wird Pfarrer Johannes auf einem Spielplatz in Kopenhagen mit schrecklichen Neuigkeiten konfrontiert.

:uff:  Oje, was kann das wohl sein? Es heißt, diese Szene wäre die letzte im Staffelfinale. Da ja nur zwei Staffeln geplant sind, müsste es dann auch die letzte der Serie sein. Außer, es soll doch noch eine dritte geben, dann wäre diese Szene bestimmt als Cliffhanger gedacht. Gedreht wird sie jedenfalls am 13. Juni 2018.

Es werden nun Eltern mit Kindern gesucht und auch andere Leute jeden Alters, die wohl Lebensfreude ausstrahlen sollen. Sie sollen sich auf dem Spielplatz um Johannes herum aufhalten.
https://www.tv3casting.dk/content/b%C3%B8rn-og-for%C3%A6ldre-s%C3%B8ges-til-herrens-veje
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 02. Jun 2018, 19:54 Uhr
Es ist doch zum verrückt werden, dass es überhaupt keine Info darüber gibt, wann die Serie endlich bei uns startet  :kopfsch: ob das dieses Jahr noch klappt?! Ich bin neugierig und sehr ungeduldig  :kicher2:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 04. Jun 2018, 22:47 Uhr
Es ist schon komisch, dass man so gar nichts mehr von Arte hört bzw. liest...
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 05. Jun 2018, 12:12 Uhr
Es ist schon komisch, dass man so gar nichts mehr von Arte hört bzw. liest...
Finde ich auch komisch. Vielleicht warten sie doch und zeigen dann alles zusammen - Staffeln 1 und 2?
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 06. Jun 2018, 11:47 Uhr
Daran habe ich noch gar nicht gedacht. Hoffentlich ist das nicht so geplant, denn dann würde es ja noch ewig dauern, bis alles mal gezeigt wird... :shock:
Bei Arte ist so was in der letzten Zeit allerdings öfter gemacht worden, dass sie eine ganze Staffel oder Serie fast an einem Stück zeigen, wo dann an einem Tag in der Woche gleich drei oder vier Folgen direkt hintereinander gesendet werden.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 09. Jun 2018, 12:12 Uhr
Es werden doch noch mal Statisten gesucht, für eine Szene, die am 18. Juni gedreht werden soll.
Junge und ältere Personen sollen Obdachlose und andere harte Existenzen spielen. Sie sollen Gäste in einer Kirche darstellen, in der Pfarrer Johannes, dem eigentlich untersagt wurde kirchliche Handlungen zu vollziehen, das obdachlose schwule Paar William und Peter traut.

Oh, Johannes  wurde untersagt, kirchliche Handlungen zu vollziehen? Was hat der denn angestellt? Bin gespannt darauf. :yes:

https://www.tv3casting.dk/content/herrens-veje-s%C3%B8ger-bryllupsg%C3%A6ster
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 21. Jun 2018, 13:38 Uhr
Momentan werden Szenen im Bischofssitz und in der Vor Fru Kirke (dem Kopenhagener Dom) gedreht. Hier sind Fotos davon.
Auf der Seite heißt es, die Dreharbeiten zur zweiten Staffel würden am 4. Juli 2018 enden.

https://kirkenikbh.dk/kultur-debat/fotos-bispegaard-og-domkirken-bliver-kulisse-til-herrens-vejes-anden-saeson

Fotos: Henrik Dons Christensen
(https://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/serie/veje-006.jpg)


(https://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/serie/veje-007.jpg)


(https://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/serie/veje-008.jpg)


(https://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/serie/veje-009.jpg)


(https://www.lars-mikkelsen.de/pics/forum/serie/veje-010.jpg)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 02. Jul 2018, 09:11 Uhr
Oh ich mag diese "hinter-den-Kulissen"-Fotos so sehr! Wenn die Dreharbeiten diese Woche beendet werden, dann könnten wir vielleicht doch mal mit der Ausstrahlung der Serie im Herbst rechnen, oder? Aber ich glaube nicht wirklich daran, die neue Staffel der "Brücke" ist ja auch immer noch nicht in Sicht  :wut2:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 02. Jul 2018, 09:43 Uhr
Die letzte Staffel von "der Brücke" ist gerade in UK zu Ende gegangen.

Das deutsche Fernsehen lässt sich wirklich Zeit aber ich glaube nicht, dass wenn sie auf gute Zuschauerzahlen hoffen, sie neue Serien oder Staffeln im Sommer bringen werden,  Ich gehe auch davon aus, dass sie planen die neue Staffeln in Herbst zu zeigen.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 03. Jul 2018, 13:40 Uhr
Da hat von Arte wohl jemand den gestrigen Beitrag von @Nicola G gelesen, denn heute hat der Sender bekannt gegeben, welche Serien im Herbst neu starten sollen.
Und juchhuuuu, "Ride Upon the Storm" (so ist wohl dann der Titel in Deutschland) wird ab dem 27. September 2018 ausgestrahlt werden, immer donnerstags dann. Es wird aber nicht erwähnt, ob das vielleicht in Doppelfolgen geschehen soll.

Die Beschreibung der norwegischen Serie Elven gefällt mir auch. Klingt schön spannend und gruselig. Hoffentlich verschlafe ich den Start nicht wieder... :uups:

https://www.serienjunkies.de/news/serien-arte-elven-quakquak-erbschaft-90998.html
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 05. Jul 2018, 21:31 Uhr
Die Dreharbeiten sollten nun ja vorbei sein. Zum Abschluss gab's doch bestimmt eine kleine "Wrap Party". Hab gehofft, dass es davon Fotos auf der Facebookseite geben würde oder zumindest einen Kommentar. Aber bis jetzt hat sich da gar nichts getan. :(
Vielleicht steigt ja auch erst am Samstag eine große Party für alle...
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 11. Jul 2018, 08:45 Uhr
Na endlich, wurde aber auch Zeit! Ich ertappe mich immer dabei, dass ich nachrechne wie lange es noch dauert bis zum Start  :rotwerd:  geht's euch auch so?
Von "die Erbschaft" kommt die zweite Staffel, darauf freu ich mich auch schon.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 12. Jul 2018, 20:58 Uhr
Die gut zwei Monate werden bestimmt schnell rumgehen. :)

Lief die zweite Staffel von der "Erbschaft" noch nicht auf Arte? Ich bilde mir gerade ein, schon mehr als nur die erste gesehen zu haben...  :konfus:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 22. Jul 2018, 11:34 Uhr
Lief die zweite Staffel von der "Erbschaft" noch nicht auf Arte? Ich bilde mir gerade ein, schon mehr als nur die erste gesehen zu haben...  :konfus:

Nein, ich habe die zweite Staffel doch noch nicht gesehen.
In Deutschland wurde diese aber im vergangenen Jahr bereits im Pay-TV auf "RTL Passion" gezeigt. Dort laufen sogar gerade auch schon die letzten Folgen der dritten Staffel... :uff:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 03. Aug 2018, 09:49 Uhr
Nein, ich habe die zweite Staffel doch noch nicht gesehen.
In Deutschland wurde diese aber im vergangenen Jahr bereits im Pay-TV auf "RTL Passion" gezeigt. Dort laufen sogar gerade auch schon die letzten Folgen der dritten Staffel... :uff:

Oh, sogar drei Staffeln gibt es? Sehr gut, bin sehr gespannt!
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 30. Aug 2018, 08:28 Uhr
Lars hat den "Svend Prisen" für beste Schauspieler in einem TV-Serie für "Herrens veje" gewonnen :yeah:

Lars Mikkelsen kåret som årets danske skuespiller i TV-drama (https://www.dr.dk/presse/lars-mikkelsen-kaaret-som-aarets-danske-skuespiller-i-tv-drama)

Dies ist ein Publikumspreis und das ist, meine ich, viel bedeutender als die Preise, die von einem Jury gewählt werden.

Til lykke Lars :daumen:



Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 30. Aug 2018, 21:59 Uhr
Ja, super! :klatsch:
Ich wusste gar nicht mehr, dass dieses Festival noch stattfinden wird. Und darum hatte auch nicht mitbekommen, dass Lars für einen Preis nominiert gewesen ist. Umso schöner war dann jetzt die Überraschung. :happy:

Wie ich in der Liste aller Gewinner gesehen habe, gibt es bei den Serien gar keine zwei Gewinner. Meistens gibt es ja auch dort die Aufteilungen in männliche und weibliche Gewinner. Bei den Filmschauspielern gibt es die, da wurden zwei SVENDS vergeben. Aber nicht bei den Serienschauspielern. Hm, warum eigentlich nicht? War das schon immer so?
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 14. Sep 2018, 14:45 Uhr
So wie es aussieht, werden die ersten beiden Episoden am 11. Oktober beim Film Festival Cologne (https://filmfestival.cologne/) gezeigt. Auf der Infoseite heißt es nur 2 x 60 Minuten und Originalton mit deutschen Untertiteln. Ein Ticket für die Vorführung kostet 7 Euro.
Im Fernsehen gibt es die Episoden kurz vorher ja schon gratis... :amused:  Aber vielleicht soll diese Vorführung ja hauptsächlich Personen aus der internationalen Film- und Fernsehindustrie ansprechen, die Ausstrahlungsrechte für die Serie kaufen sollen.

https://filmfestival.cologne/festivalprogramm/festivalreihen-2018/top-ten-tv/ride-upon-the-storm/
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 17. Sep 2018, 08:15 Uhr
Da hat von Arte wohl jemand den gestrigen Beitrag von @Nicola G gelesen, denn heute hat der Sender bekannt gegeben, welche Serien im Herbst neu starten sollen.
Und juchhuuuu, "Ride Upon the Storm" (so ist wohl dann der Titel in Deutschland) wird ab dem 27. September 2018 ausgestrahlt werden, immer donnerstags dann. Es wird aber nicht erwähnt, ob das vielleicht in Doppelfolgen geschehen soll.

Ich kann nicht mehr über "Ride upon the Storm" auf Arte finden  :eek: Die Serie scheint nicht am 27. September zu starten und eine Woche später am 4. Oktober kommt die zweite Staffel von "Der Erbschaft". Habe ich hier vielleicht falsch geguckt?  :konfus:

Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 17. Sep 2018, 20:39 Uhr
Tatsächlich, im Arte-Programm ist von der Serie gar nichts zu finden... Mist. :guck:
Ich habe vor ein paar Minuten nun einfach mal eine Mail an Arte geschickt. Mal sehen, was sie wegen einer Ausstrahlung antworten werden.

- - - - - - - - - -

EDIT drei Stunden später:

Die Antwort von Arte ist da:
"Die Austrahlung der Serie "Ride Upon the Storm" ist für November vorgesehen. Die genauen Daten sind noch nicht verfügbar."

Okay, also warten wir weiter. Noch ein paar Wochen... :rolleyes:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 18. Sep 2018, 08:00 Uhr
Vielleicht wollten sie bis nach dem Kölner Filmfestival warten  :shrug:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 27. Sep 2018, 21:49 Uhr
Lars hat für seine Rolle in "Herrens Veje" eine Nominierung für einen Emmy in der Kategorie "Beste Darbietung eines Schauspielers" bei den diesjährigen International Emmy Awards erhalten! :woo:

Mehr dazu gibt es hier im Board "Preisverleihungen: Nominierungen und Gewinne":
https://forum.lars-mikkelsen.de/index.php?topic=440.msg6302#msg6302 (https://forum.lars-mikkelsen.de/index.php?topic=440.msg6302#msg6302)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 27. Sep 2018, 22:37 Uhr
 :daumen:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 09. Okt 2018, 22:53 Uhr

Es geht los!

Die erste Staffel wird ab dem 29. November auf Arte ausgestrahlt und es werden dann gleich drei Folgen hintereinander gesendet. :)
Die Serie wird bei uns "Die Wege des Herrn" heißen.

EDIT
Da es nun einen deutschen Titel für diese Serie gibt, habe ich den Titel dieses Threads/Themas jetzt auch in "Die Wege des Herrn" geändert.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 11. Okt 2018, 13:13 Uhr
Endlich - hoffentlich bleibt auch dieses Datum.  :happy:

Nicht vergessen - am Sonntag fängt die neue Staffel auf DR an.  :daumen:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 13. Okt 2018, 15:00 Uhr

Ja, super! :happy:  Die Zeit bis dahin ist jetzt doch schnell vergangen.

Und schwupps, bestimmt schon in nur einem Jahr wird die zweite Staffel dann auch auf Arte laufen. :lachen1: 
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 09. Nov 2018, 21:15 Uhr
Hier ist das Nominierungs-Video für Lars für einen International Emmy Award in der Kategorie "Best Performance by an Actor" für seine Darbietungen in der Serie "Die Wege des Herrn".
Es enthält perfekt ausgewählte Szenen aus der ersten Staffel (in dänischer Sprache mit englischen Untertiteln).
Ich hab's von der Emmy-Seite runter und zu YouTube hochgeladen. Ich hoffe, es wird dort nicht gelöscht werden. :uff:


https://youtu.be/-HEmP_d3JBI
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 10. Nov 2018, 20:16 Uhr
Der Synchronsprecher für Lars wird wieder Oliver Siebeck sein. Er hatte ihm bereits schon in "Sherlock" und "1864" seine Stimme geliehen.
Auf der Arte-Website gibt es nun eine Seite zur Serie, wo momentan kurze Vorschau-Videos zu den ersten drei Folgen angeboten werden. Anstelle dieser wird man sich später bestimmt die kompletten Folgen ansehen können.
In der Vorschau zur ersten Folge ist Lars zu sehen und dort könnt ihr die deutsche Stimme hören.

https://www.arte.tv/de/search/?q=Die%20Wege%20des%20Herrn&page=1
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 28. Nov 2018, 11:17 Uhr
Morgen geht's auf Arte los.
Hier ist eine Bericht der Stuttgarter Zeitung über die Serie:

https://www.stuttgarter-zeitung.de/der-zehnteiler-die-wege-des-herrn-bei-arte... (https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.der-zehnteiler-die-wege-des-herrn-bei-arte-sturmritt-der-unfehlbaren.1f7de322-bcb3-468b-b50b-a4344d88e6bd.html)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 28. Nov 2018, 11:28 Uhr
Ich habe auch gesehen, dass alle Folgen jetzt vorab auf Arte zu sehen sind.  :happy: Leider wenn man sie im Originalfassung sehen will, gehts nur mit französische Untertiteln - es gibt leider nicht die Möglichkeit deutsche auszuwählen (oder ich habe sie übersehen).

Die Wege des Herrn (https://www.arte.tv/de/videos/RC-015135/die-wege-des-herrn/)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 29. Nov 2018, 07:43 Uhr
Am Dienstag hab ich noch geschaut, da gab es die Serie noch nicht in der Mediathek  :amused:  Aber heute gehts ja endlich los, ich bin soooo gespannt!
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 30. Nov 2018, 17:09 Uhr
Ich hab die Folgen gestern erst mal nur aufgezeichnet, da ich abends leider nicht zuhause war.
Angucken werde ich sie mir wahrscheinlich am Sonntag und Montag. :)

Hier ist ein Link zu einem weiteren langen und netten Bericht über die Serie:
https://www.morgenpost.de/kultur/...Die-Wege-des-Herrn-Oh-Gott-Herr-Pfarrer (https://www.morgenpost.de/kultur/tv/article215903829/Arte-Serie-Die-Wege-des-Herrn-Oh-Gott-Herr-Pfarrer.html)

Und der hier ist auch lesenswert:
https://diepresse.com/serien/...Das-suendhafte-Treiben-eines-daenischen-Pastors (https://diepresse.com/home/kultur/serien/5537957/Die-Wege-des-Herrn_Das-suendhafte-Treiben-eines-daenischen-Pastors)
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 02. Dez 2018, 12:58 Uhr
Ich bin gespannt was Ihr davon halten. Die 2te Staffel finde ich noch besser als die erste und die erste fand ich nicht schlecht :happy:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 12. Dez 2018, 20:32 Uhr
Ich denke, ich werde morgen etwas zu den ersten drei Folgen schreiben. :)

Hier ist noch ein Bericht über die Serie. Er ist auch recht gut geschrieben:
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/serien/die-daenische-serie-die-wege-des-herrn-bei-arte-15914626.html
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: kumiko am 14. Dez 2018, 07:20 Uhr
Ich hab mir alle Folgen in der Mediathek angesehen und bin begeistert, auch von dem Interview mit Adam Price. Viel Stoff zum Nachdenken und viele offene Fragen :zwinker:
Es wäre auch schön, wenn die zweite Staffel zeitnah angeschlossen würde, also nicht erst nächsten Winter  :lachen1:

Ich wünsch Euch allen ein schönes Wochenende  :winken1: 
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 14. Dez 2018, 21:02 Uhr
Ich komme jetzt erst zu Folge 4 ...
Schön, dass es dir gefallen hat. Ich kann mich bisher nur anschließen. Und es soll ja fast mit jeder Folge noch besser werden.
Die ersten drei hatte ich mir komplett ja schon in Dänisch angesehen, aber es macht doch viel aus, wenn man nun die Sprache versteht. :lachen1:

Ich wünsche euch auch ein tolles Wochenende. :daumen:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 17. Dez 2018, 13:00 Uhr
Es werden wieder Statisten gesucht, diesmal Personen im besten Alter, die in einem Badeclub nackte Badegäste spielen sollen. :D  Elisabeth und Johannes werden sich ebenfalls dort aufhalten - auch naggich?? :lachen1:
Ich glaube, das spielt dann da, wo man Elisabeth in der ersten Staffel oft hat schwimmen und saunieren sehen.

http://www.onlinecasting.dk/visaudition.asp?id=16220 (http://www.onlinecasting.dk/visaudition.asp?id=16220)

Ich kann mich überhaupt nicht daran erinnern, eine solche Szene gesehen zu haben. Ob  doch nicht genug Leute sich gemeldet haben?  :amused:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 17. Dez 2018, 21:23 Uhr
Hm, ich muss mal darauf achten.
Als ich vor längerer Zeit durch die Episoden der ersten Staffel gezappt habe (die in dänischer Sprache), war Lars mal zu sehen, wie er auch rüber zu der Sauna geschwommen ist und dann nackt aus dem Wasser stieg. Aber das wurde ja nur von weitem gezeigt und war auch nicht die Szene, die in dem Artikel gemeint war. :amused:
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 12. Mär 2019, 22:03 Uhr
Ich hab mir alle Folgen in der Mediathek angesehen und bin begeistert, auch von dem Interview mit Adam Price. Viel Stoff zum Nachdenken und viele offene Fragen :zwinker:
Es wäre auch schön, wenn die zweite Staffel zeitnah angeschlossen würde, also nicht erst nächsten Winter  :lachen1:

Ich habe heute mal an Arte gemailt und gefragt, ob es schon einen ungefähren Starttermin für die zweite Staffel gibt und angemerkt, dass es toll wäre, wenn der nicht  wieder erst im Herbst/Winter sein würde.
Eine AW wird sicher bald eintrudeln, aber bestimmt nur mit einer schwammigen Mitteilung wie: "Es gibt noch keine konkreten Pläne"...
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Nicola G am 13. Mär 2019, 12:36 Uhr
Hoffentlich bekommst Du bald eine Antwort und auch eine, die uns richtig informiert.
Titel: Re: Allgemeines zu Staffel 1
Beitrag von: Martina am 13. Mär 2019, 20:40 Uhr
Die Antwort ist schon da. Wie erwartet leider ohne einen Ausstrahlungstermin, auch wenn es nur "im Herbst" oder "voraussichlich Ende des Jahres" gelautet hätte.
Diese Zeile gab es dazu in der Rückmeldung:

"In Antwort auf Ihre E-Mail-Nachricht bezüglich der Serie "DIE WEGE DES HERRN" möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir zurzeit noch keine Information über die Ausstrahlung der zweiten Staffel haben."

Okay, dann frage ich einfach in zwei Monaten noch mal an. :D
Simple Audio Video Embedder