Zum Hauptinhalt springen
Thema: Lars als Vorleser auf Hörbüchern (1576-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Lars als Vorleser auf Hörbüchern

Antwort #15
Wie ich gerade auf der Homepage des Autoren gesehen habe, soll "Den første sten" verfilmt werden.
Es ist eine große internationale Produktion geplant, mit Partnern in den USA und Großbritannien.
Mal abwarten, ob auch Lars in dem Film eine Rolle abbekommen wird...

Die Informationen befinden sich auf dieser Seite (momentan ganz oben) und bestehen aus einem Text der Copenhagen Literary Agency vom 19. Januar 2016:

http://carstenjensenshjemmeside.dk/da/articles-and-interviews

Re: Lars als Vorleser auf Hörbüchern

Antwort #16
Das ist eine gute Nachricht - ich hatte gehofft, dass sie einen Film daraus machen. :daumen: Es gibt eigentlich nur eine Rolle, die Lars spielen könnte - Ove Steffensen, der Kommandant. Sonst sind die Hauptcharakteren zu jung, Frauen oder Afghanen. :D  Das wäre aber wirklich toll.  Als ich das Buch gelesen habe, habe ich mir gedacht, dass Lars ideal für diese Rolle wäre.  :D

Re: Lars als Vorleser auf Hörbüchern

Antwort #17
Na, dann drücken wir doch mal die Daumen. :)

Es ist zu einem Theaterstück jetzt also auch noch ein Film geplant. Wenn Lars wenigstens in einem davon mitspielen würde (der Film würde mir besser gefallen), dann wäre das super. :daumen:
Dass er in beiden eine Rolle abbekommen wird, halte ich für unwahrscheinlich.

Re: Lars als Vorleser auf Hörbüchern

Antwort #18
Ganz überraschend - für mich und wohl auch für euch - hat Lars gestern einen Literatur-Preis erhalten.
Vorher wurde nirgends im Net erwähnt, dass Lars für diesen nominiert war oder einfach nur mit in Frage kam.
Die gesamte Preisverleihung wurde offenbar sogar als Livestream im Internet übertragen. Na, toll...
Stattgefunden hat das Ganze jedenfalls im Dronningesalen der Kongelige Bibliotek in Kopenhagen.

Den mit 15.000 Dänische Kronen (2.000 Euro) dotierten "Blixenprisen" erhielt Lars für das Vorlesen des Romans "Den første sten" auf der Hörbuchversion. Die Preis-Kategorie dazu heißt übersetzt "Hörbuch des Jahres".
Der Preis selber ist ein kleines weißes Gefäß, das aussieht wie eine Porzellankaraffe oder eine Blumenvase...

Insgesamt wurden 13 Personen mit "Blixenprisen" ausgezeichnet und jeder erhielt dazu auch noch einen Geldbetrag in der Höhe von 10.000 bis 100.000 Kronen.

Hier gibt es Informationen zum Blixen Pris Fest:
- http://www.dr.dk/nyheder/kultur/boeger/forfatter-bag-roman-om-midaldrende-laegefrue-faar-blixenprisen
- http://dknyt.dk/sider/ritzau_artikel.php?ritzau=1&newsid=cbb3771c-d774-44f2-8708-5ac6ed72660a

Hier gibt's ein Foto, das Lars auf der Bühne zeigt, als wohl die Laudatio auf ihn gehalten wird:
- http://photo.sh/photo-i1259943371681783093_2133958286.html

Weitere Fotos gibt's im Thread "Fotos & Videos von Premieren und anderen Events", der allerdings nur für Mitglieder zugänglich ist.

INFO am Rande: Der Blixen-Preis ist nach der dänischen Schriftstellerin Karen Blixen (1885-1962) benannt.

Re: Lars als Vorleser auf Hörbüchern

Antwort #19
Bravo Lars  :klatsch:
Er  hat das Buch sehr gut vorgelesen - sogar ich habe das meisten verstanden.  :lachen1: Ich habe jetzt Lust es mir wieder anzuhören.  :D

Re: Lars als Vorleser auf Hörbüchern

Antwort #20
Auch von mir herzlichen Glückwunsch, Lars!  :daumen: Den Preis hat er ganz bestimmt verdient erhalten  :yes: da vertrau ich ganz auf Nicola's Urteil und das der Jury  :zwinker: na also, Martina, es geht schon los mit den Auszeichnungen, die wir ihm als Ausgleich für den Elle-Preis für den Mann des Jahres gewünscht haben  :lachen1:

Re: Lars als Vorleser auf Hörbüchern

Antwort #21

Na also, Martina, es geht schon los mit den Auszeichnungen, die wir ihm als Ausgleich für den Elle-Preis für den Mann des Jahres gewünscht haben  :lachen1:


So ist es! :zwinker:  Und ich hoffe, es werden bald noch weitere folgen. Für was auch immer.

Re: Lars als Vorleser auf Hörbüchern

Antwort #22
Er arbeitet doch so viel und auch so vielseitig,  da müssten doch noch einige Preise für ihn drin sein  :yes:

Re: Lars als Vorleser auf Hörbüchern

Antwort #23
Es gibt nun ein Video von Blixenprisen.
Lars ist drei Mal zu sehen. Dabei wird auch ein kleines Stückchen seiner Dankesrede gezeigt. Er macht da mal wieder einen Scherz und das Publikum lacht. :)
Bei der Aufnahme des "Gruppenfotos" hätten sie alle einen Schritt nach vorne gehen sollen. Der Kopf von Lars befindet sich leicht in der Grünpflanzen-Dekoration. *hehe*



Re: Lars als Vorleser auf Hörbüchern

Antwort #24
Ich habe ein "neues" Hörbuch entdeckt. Lars hat 2007 die von Edgar Allan Poe geschriebene Kurzgeschichte "Den sorte kat" vorgelesen. Im Deutschen werden für die diese beiden Titel verwendet: "Der schwarze Kater" oder "Die schwarze Katze".
Die Handlung klingt gruselig...  Na, wie soll's bei diesem Autor auch anders sein. :amused:

https://www.lars-mikkelsen.de/audiobook/den-sorte-kat.php


Re: Lars als Vorleser auf Hörbüchern

Antwort #25
Ob man das irgendwo noch bekommen kann? Die Webseite www.bookplay.dk scheint es nicht mehr zu geben  :(

Re: Lars als Vorleser auf Hörbüchern

Antwort #26
Auf der Suche nach Infos über die CD habe ich nur sehr wenig Seiten finden können, auf denen es dann auch nur wenig Inhalt gab. Eine von einem Händler, auf der die CD zum Kauf angeboten wird, ist dabei gar nicht darunter gewesen.
Das Bild von der CD habe ich von einer Seite, auf der eine Privatperson diese zum Kauf angeboten hatte. Ja, es ist wohl schwierig, irgendwie an dieses Hörbuch zu kommen.
Stimmt, die Seite bookplay.dk gibt's nicht mehr. Hätten sie mal mehr von "Den sorte kat" verkauft, dann wären sie vielleicht nicht  pleite gegangen... :D

 
Simple Audio Video Embedder