Zum Hauptinhalt springen
Thema: Urlaub (1469-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Urlaub

Antwort #15
Hoffe deinem Finger geht es schon besser x Ja, zuerst kommt man zur Vorprüfung zu einer Nurse, die die leichten Fälle betreut, nur wenn die meint, das es sich auch ein Arzt anschauen sollte/muss kommt man im zweiten Schritt zu einem Arzt. Habe vor ein paar Jahren auch schon mal das NHS in Anspruch genommen, als ich umgeknickt bin. War nur eine Bänderdehnung, aber das hat dann der Arzt festgestellt.

Re: Urlaub

Antwort #16
Ich hoffe auch, dass es Dein Finger jetzt besser geht. Hast Du es wenigstens als Grund benutzt Zuhause zu bleiben und Beck zu schauen  :zwinker: ?

Re: Urlaub

Antwort #17
Autsch, hoffentlich schmerzt der Finger nicht allzu sehr und stört dich nun beim Urlauben. :uff:

Linksverkehr auf kleineren Straßen oder in kleineren Ortschaften ist nicht so schlimm, finde ich. Man gewöhnt sich recht schnell daran. Als ich selber damals dort war, musste ich zwei Mal (mit meinem eigenen Auto) in Edinburgh herumkurven. Da hab ich mich dann aber lieber doch etwas mehr konzentriert. :amused:

Re: Urlaub

Antwort #18
Mein Finger ist noch dran  :zwinker: muss daheim aber erstmal zum Arzt damit. Die Schwellung geht nicht weg und strecken funktioniert auch nicht.
Beim Fahren hindert mich das zum Glück nicht, nur der erste Tag mit den Schmerzen War schlimm.
Mit dem Linksverkehr hatte ich nie Probleme, Erfahrung hab ich damit inzwischen reichlich gesammelt. Schottland, Irland, Wales, Namibia und jetzt nochmal Schottland. Die Umstellung klappt immer besser, nur gestern hab ich den Gurt auf der falschen Seite gesucht  8) Aberdeen fand ich vom Verkehr her schlimmer als Edinburgh, mal schauen, wie es morgen in Glasgow ist...
Beck konnte ich nicht schauen, Nicola, da waren wir noch beim Essen  :) dafür hab ich gestern Abend noch den Schluss einer Doku über die unsterblichen Bay City Rollers  gesehen  :dance2: so ein coming out kommt dabei raus, wenn man morgens um fünf postet... :kicher:

Re: Urlaub

Antwort #19
The Bay City Rollers - der Name bringt Erinnerungen aus meiner Kindheit mit  :fg1:

Re: Urlaub

Antwort #20

The Bay City Rollers - der Name bringt Erinnerungen aus meiner Kindheit mit  :fg1:


Im HardRockCafe in Glasgow hatte ich noch ein nettes Erlebnis. In der Nähe unseres Tisches hing ein Foto von den BCR's und ein unglaublich hässlicher Pullunder unter Glas. Als Fan musste ich davon natürlich ein Foto machen, wenn man sich auch fragen darf, ob die Musik unter Hardrock läuft  :lachen1: Jedenfalls sassen an dem Tisch unter dem Bild ein paar Leute und ich hab natürlich artig nachgefragt, ob es in Ordnung ist, wenn ich ein schnelles Foto schiesse. Die haben dann sehr gelacht und gemeint, sie wären auch Fans  :daumen:

Nun bin ich wieder dahei. Mein Finger ist, wie sich herausgestellt hat, gebrochen. Ha, und damit bin ich noch tagelang Auto gefahren, links! Rambo lässt grüssen :v:
Schottland war wieder wunderschön, aber leider eignen sich nicht alle Mitreisenden für jedes beliebige Reiseland. Meine Urlaubsplanung für nächstes Jahr sieht mal wieder einen Solourlaub vor. Nur ich, Kultur so viel ich will, wenig Shopping und mehr laufen  8)

Re: Urlaub

Antwort #21
Willkommen zurück!  :happy:
Autsch, so lange mit einem gebrochenen Finger gefahren.  :shock: Das hätten sie eigentlich im Krankenhaus feststellen sollen.  :S

Nächstes Jahr will ich auch eine Solo-Reise machen. Im Sommer bin ich fest entschlossen einige Tage allein nach Kopenhagen zu fahren. Dann kann ich mir Sachen anschauen, die nicht so touristisch sind und einfach viel herum laufen und die Stadt kennenlernen. Hoffentlich werde ich auch nicht so viele Hemmungen haben und mehr Dänisch reden. :rotwerd: Abends kann ich dann so viel dänisches Fernsehen sehen, wie ich will ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.  :lachen1:

Re: Urlaub

Antwort #22
Autsch, der arme Finger! Der und seine "Besitzerin" haben ja lange auf eine richtige Diagnose warten müssen...  Gute Besserung!

Eure Soloreisen werden bestimmt Spaß machen. Kleine kurze Städtetrips innerhalb Deutschlands habe ich auch schon gemacht. Manchmal wäre es dabei schon etwas schöner gewesen, wenn jemand zu plaudern da gewesen wäre, aber so konnte man dafür sein eigenes Wunsch-Programm planen und alles selber entscheiden. :)

Re: Urlaub

Antwort #23
Danke, Martina  :) hab mich inzwischen an die Schiene gewöhnt. Ausserdem gibt es immer wieder witzige Situationen, weil es ja der Mittelfinger ist  :lachen1:

Meine letzte Soloreise liegt schon ein paar Jahre zurück, eine Woche auf Menorca. Da war ich in einer ähnlichen Situation wie zur Zeit und das hat mir sehr viel gebracht. Ruhe, Zeit zum Nachdenken und echte Erholung.
Und 1992 war ich allein in Florida, aber da war ich kurzzeitig Single  8)
Jetzt, wo ich das so für mich entschieden habe, freu ich mich schon auf ein paar Tage allein mit mir. Am liebsten in Kopenhagen  :zwinker:

Re: Urlaub

Antwort #24
Ich brauche mal Hilfe von denen, die schon in Kopenhagen waren. Die Urlaubsplanungen für Dänemark laufen, leider kann ich nun doch nicht ganz allein fahren, aber das nur nebenbei. Könnt ihr mir eine gute Unterkunft in Kopenhagen empfehlen? Wo ich günstig DVD's kaufen kann hat Nicola mir ja freundlicherweise schon gesagt  :) Bin auch für andere Anregungen dankbar.
Und da heute Freitag ist: ein schönes Wochenende euch allen!

Re: Urlaub

Antwort #25
Ich war jetzt zweimal im Copenhagen Strand Hotel und werde wahrscheinlich auch dieses Jahr im Sommer wieder da übernachten.

Copenhagen Strand

Ich habe das Hotel beide Male als Paket mit Flug gebucht - war so billiger als direkt zu buchen. Das Hotel liegt sehr gut in Nyhavn gerade um die Ecke von der Straße, die immer auf Bilder zu sehen ist. :)



Vielleicht kann Kirsten Dir noch andere Tipps geben.  :happy:

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch auch  :D

Re: Urlaub

Antwort #26
Ich habe in einem Hostel übernachtet - nicht so deine Richtung oder?

Re: Urlaub

Antwort #27

Ich habe in einem Hostel übernachtet - nicht so deine Richtung oder?


Doch, warum nicht? Ich gebe das Geld lieber beim Sightseeing und Shopping aus, nur Mehrbettzimmer brauche ich nicht mehr  :lachen1: mit zehn Freunden in einem Raum schlafe ich wie ein Murmeltier, mit Fremden tu ich mir da schwer. Aber mittlerweile gibt es in den meisten Hostels auch Zweibettzimmer mit eigenem Bad. Kein Schlange stehen vor der Dusche  :zwinker:

Das Copenhagen Strand Hotel war leider schon ausgebucht, ich war doch schon etwas spät dran mit buchen. Trotzdem danke, Nicola, sieht schön aus. Hab jetzt vier Nächte in einem Hostel in Kopenhagen gebucht, zwei Nächte in Malmö, ebenfalls ein Hostel und sechs Nächte in einem kleinen Häuschen bei Aarhus. Zwei Tage in der Nähe von Odense fehlen noch. Und jetzt haltet euch fest, hab die Buchungsbestätigung bekommen und die Vermieter des Häuschens bei Aarhus heissen... Mikkelsen!  :kicher2: Ob der Name häufig vorkommt in Dänemark?
Noch drei Monate bis zum Urlaub, uff...



Re: Urlaub

Antwort #28
Das Hostel hat zwar auch ein Doppelzimmer, aber kein eigenes Bad. Ich bin ja auch nicht mehr für Mehrbettzimmer aber ausnahmsweise habe ich das im letzten noch ein letztes Mal gemacht um Geld zu sparen. Allein reisen ist so teuer!

Re: Urlaub

Antwort #29
Dein Urlaub hört sich richtig toll an, Kumiko - ich bin sehr neidisch auf Dich.  :D In Aarhus war ich auch und ich kann das Kunstmuseum und "Den gamle by" empfehlen. Die sind beide sehenswert.





Kaufst Du Dir für Kopenhagen eine Copenhagen Card? Da sind alle oder wenigstens den meisten Sehenswürdigkeiten im Preis drin und auch noch Bus und Bahn.

He, he Mikkelsen - stellt Euch vor  :happy: Aber der Name scheint ziemlich häufig vorzukommen

Top 100 Danish Surnames

In diese Liste ist sie auf Platz 24   :)

 
Simple Audio Video Embedder