Zum Hauptinhalt springen
Thema: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden (1849-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #15
Eigentlich ist er momentan sehr mitteilungsfreudig  :) auf Facebook postet er fast täglich. Von Monte Carlo war da nichts zu lesen, deshalb nehme ich an, dass er nicht dort war. Vielleicht hält er sich auch nur von solchen Veranstaltungen fern.
Mads war am Freitag beim Filmfest in München, da ging es aber um die Vorführung von Men and Chicken. Wäre Lars da gewesen, hätte ich mich um eine Karte bemüht  :zwinker:

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #16

Eigentlich ist er momentan sehr mitteilungsfreudig  :) auf Facebook postet er fast täglich.


Oh, das hatte ich nicht erwartet. Mein Eindruck nach dem Lesen des Berichtes war, dass er wohl immer noch etwas die Öffentlichkeit scheut. Aber da lag ich offensichtlich ja völlig falsch. :)
Ich werde seiner FB-Seite morgen mal einen Besuch abstatten.

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #17

Mein Eindruck nach dem Lesen des Berichtes war, dass er wohl immer noch etwas die Öffentlichkeit scheut.


Sieht so aus, als suche er zwar den Kontakt zu seinen Fans, aber nur auf virtueller Basis. Es gibt da auch einen Podcast von ihm, wo er anscheinend sehr offen über seine, jetzt wohl diagnostizierte, Krankheit spricht. Abgesehen davon, dass ich momentan noch ein steinzeitliches Handy besitze, ist mir das ein bisschen zu privat. Hoffentlich bereut er das nicht irgendwann mal.

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #18
Ich konnte dann nun doch nicht widerstehen und habe mir ein Ticket für das Strindberg Stück Dödsdansen mit Mikael Persbrandt gekauft - das führen sie im April nochmal für 8 Vorstellungen auf. Stockholm steht auch schon länger auf meiner Liste, wo ich mal hin möchte!

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #19
Stockholm kann ich nur empfehlen - ich war vor ein paar Jahre dort. Eine sehr schöne Stadt, obwohl ich zugeben muss, dass Kopenhagen mir lieber ist.

Mikael Persbrandt auf der Bühne zu sehen, wäre auch nicht schlecht  :D

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #20
Stockholm kann ich dir auch nur wärmstens empfehlen  :daumen: ich war im März 2013 dort, es gab viel Schnee und, bis auf einen Tag, wolkenlosen Himmel! Und an diesem einen Tag mit Dauerschneefall sind wir einfach ins Sturebadet gegangen, ein wunderschönes Jugendstilbad.
Ich bin gespannt, wie dir das Stück gefällt, nachdem es wegen MP's Krankheit lange verschoben werden musste waren die Kritiken sehr gut.

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #21
Du hast viel besseres Wetter als wir gehabt. Bei uns hat es jeden Tag stark geregnet - es hat angefangen bevor wir aufgestanden sind und dann fast den ganzen Tag bis es ganz plötzlich jeden Tag um 15:00 Uhr aufgehört hat. Danach war strahlend blauer Himmel - bis es irgendwann in der Nacht wieder angefangen hat  :)

Ich habe Bilder von Stockholm, die aussehen als ob sie im Nebel gemacht wurden, weil mein Kamera ganz beschlagen war.  :lachen1:

Trotzdem fand ich Stockholm sehr schön.

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #22


Impressionen aus Stockholm... Das Bild in der Mitte ist an dem einzigen Schlecht-Wetter-Tag entstanden, das rechts unten sieht aus, als wäre es im Frühling oder Sommer aufgenommen worden...
War nicht mein letzter Besuch in Stockholm, das Vasa-Museum war wegen Umbaus oder Renovierung geschlossen und das ABBA-Museum noch gar nicht eröffnet, es gibt also noch einiges zu sehen  :yes:
Aber erstmal ist 2016 Kopenhagen bzw. Dänemark dran  :yeah:

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #23
Wunderbare Bilder, Kumiko. Bei einigen hätte man wirklich gedacht, dass sie im Sommer aufgenommen wurden. Jetzt bekomme ich wieder Lust auf Stockholm aber wie bei Dir ist nächstes Jahr Dänemark und auch Kopenhagen dran  :yeah3:

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #24
Letzte Woche kam auf 3sat ein kurzer Film über Liza Marklund's Stockholm, hab ich natürlich aufgenommen  :zwinker: ich würde gerne nochmal im Frühling oder Sommer für ein paar Tage hin fahren, aber wahrscheinlich nicht nächstes Jahr. Da bleibt es bei Dänemark, im Januar fange ich an zu planen  :yeah:

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #25
Also Schweden Fan ist Stockholm ein Muss, ist sich aber leider bis jetzt noch nicht aus gegangen, aber dieses Jahr geht es endlich , und bin gerade dabei meine Beste Freundin zu überreden, dass wir die Tour zur Millenniumtrilogie durch Södermalm zu machen ;-)

Ich selber bin ja großer Fan von Alexander Skarsgård und habe schon eine Anzahl an schwedischer Filme mit ihm, die ich wenn es geht gerne mal mit Untertitel sehe, was mir beim Sprache lernen etwas unterstützt ;-)

Ich hatte Ende November das Glück Kay Pollak den Regisseur von Wie im Himmel und Wie auf Erden in Wien bei der Österreich Premiere von Wie auf Erden zu treffen, er selber hat ebenfalls österreichische Wurzeln, da sein Vater aus Wien stammte.

Wie schon oben angedeutet will ich ja die Tour zur Millenniumtrilogie machen einer meiner absoluten Lieblingsfilmen. Ich fand Michael Nyqvist als Mikael Blomkvist um Ecken besser als Daniel Craig im Re-Make, so wie Noomi Rapace  in der Rolle der Lisbeth Salander.
A fool thinks himself to be wise, but a wise man knows himself to be a fool.

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #26
Da gibt ich vollkommen Recht.  :daumen: Die schwedische Millenniumfilm war viel besser als der Remake aber ich bin sowieso ein Fan von skandinavischen Filme.

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #27
Mir hat die originale Millenniumtrilogie so gut gefallen, dass ich mir das US-Remake gar nicht erst angesehen habe.
Ich mache mir nichts aus Daniel Craig und weil ich Filme und Serien normaler Weise immer nur einmal gucke, wollte ich mir dieselbe Story nicht zweimal anschauen.

Vor ein paar Tagen kam "Der Hypnotiseur" (Hypnotisören, mit Mikael Persbrandt) im ZDF. Hab mir den Film aufgenommen, weil ich es immer noch nicht geschafft hatte, ihn mir anzusehen. Dabei ist der jetzt schon drei Jahre alt...

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #28
Ich habe ihn mir damals wegen Stellan Skarsgård angesehen und war dann doch sehr davon enttäuscht
A fool thinks himself to be wise, but a wise man knows himself to be a fool.

Re: Schauspieler aus Finnland, Island, Norwegen und Schweden

Antwort #29
"Der Hypnotiseur" ist wirklich klasse, ich finde sogar, besser als das Buch  :yes:
Ich bin auch absolut gegen Remakes, oder besser gesagt: ich finde sie überflüssig. In der Regel geht es nur darum, ein bereits erfolgreiches Konzept für die Zuschauer neu aufzubereiten, die sich nur Filme/Serien mit international bekannten Darstellern anschauen. Eine geglättete, aufpolierte Version sozusagen. Aber da ich Daniel Craig mag, finde ich dieses Remake nicht ganz so überflüssig  :lachen1: es gibt aber natürlich nur eine wahre Lisbeth Salander und das ist Noomi Rapace! :yes:

 
Simple Audio Video Embedder