Zum Hauptinhalt springen
Thema: Dänemark aktuell (1240-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Dänemark aktuell

Antwort #15
Als entspannt gelten wir Deutschen eher nicht, da hast du recht... Da du ja dankeswerter Weise dafür gesorgt hast, dass ich mir die erste Staffel von Kommissarin Lund nochmal anschauen MUSSTE  :winken1: kam wieder die Frage auf, ob so ein Leben in der Abgeschiedenheit, wie Lund es mit ihrem Umzug nach Schweden vor sich hatte, auszuhalten wäre. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass ich das eine gaaaaaanz lange Zeit, mit der richtigen Gesellschaft natürlich, aushalten könnte  :yes: erst mal ganz viel lesen und Musik hören und ganz wenig reden müssen... gesellig ist das zwar nicht, aber himmlisch entspannend  :lachen1:

Re: Dänemark aktuell

Antwort #16
In Dänemark werden wieder Ureinwohner angesiedelt: Elche

Nach etwa 5000 Jahren gibt es wieder Elche bei unserem Nachbarn. Seit 2015 gibt es eine Mini-Herde mit fünf Tieren in einem Hochmoorgebiet bei Lille Vildmose. Gestern sind nun fünf weitere Jungtiere dazugekommen.
Sie sollen die Moorflächen frei von Bäumen halten.

Ich finde Elche toll. Ich habe vor vielen Jahren mal einen ausgestopften in einem Naturkunde-Museum gesehen, der war ja so was von riiiiesig! :shock:  Als Winterdekoration habe ich vier kleine aus Holz, Plüsch und Steinzeug im Wohnzimmer und der Küche stehen. :happy:

http://www.n-tv.de/wissen/Daenemark-siedelt-wieder-Elche-an-article19604292.html

Re: Dänemark aktuell

Antwort #17
Einen echten Elch hab ich leider auch noch nie gesehen, nicht mal in der tiefsten finnischen Provinz. Schön, dass sie wieder heimisch werden.

Habt ihr übrigens schon gehört, dass Aarhus dieses Jahr, neben Paphos auf Zypern, eine der beiden Kulturhauptstädte ist? Hab schon zwei Berichte gesehen, einmal bei Arte und einen bei 3sat. Natürlich hatten sie auch das ARoS und The Boy gezeigt. Ich würde am liebsten gleich nochmal hin fahren. Vor allem, weil ich Dussel erst später entdeckt hab, dass das Rathaus von Aarhus von Arne Jacobsen entworfen wurde  :ohnmacht1: Fotos von aussen hab ich, aber ich war nicht drin. Zum Heulen. Da muss ich wohl mal wieder kommen  :yes:

Re: Dänemark aktuell

Antwort #18
Das von Aarhus habe ich jetzt schon mehrmals gelesen oder im Fernsehen gehört.
Vor wenigen Tagen wurde da auch ein kleiner Bericht über die Stadt gezeigt. Sie muss wirklich sehr schön sein.

Re: Dänemark aktuell

Antwort #19
Aarhus ist wirklich eine Reise wert und dieses Jahr hat sie wahrscheinlich noch mehr zu bieten.


Vor allem, weil ich Dussel erst später entdeckt hab, dass das Rathaus von Aarhus von Arne Jacobsen entworfen wurde  :ohnmacht1: Fotos von aussen hab ich, aber ich war nicht drin. Zum Heulen. Da muss ich wohl mal wieder kommen  :yes:


Dass das Rathaus von Arne Jacobsen entworfen wurde habe ich auch nicht gewusst. Wenn ich das gewusst hätte, wäre ich auch hingegangen. Fotos habe ich nur von weitem. :(

Re: Dänemark aktuell

Antwort #20
So etwas wird es in Deutschland bestimmt nie geben:
Die dänischen Steuerbehörden haben 485.000 Bürgern ihre kleineren Schulden teilweise oder ganz erlassen. Insgesamt geht es da um einen Betrag von umgerechnet 777 Millionen Euro.
Der Hauptgrund dieser Aktion ist, dass die Eintreibungskosten der Schulden höher sein würden, als die Schulden selber.

https://www.derstandard.de/story/2000093951711/daenemark-erlaesst-500-000-buergern-ihre-schulden

Re: Dänemark aktuell

Antwort #21
So was würde bestimmt nicht in Deutschland (oder England) passieren aber so ist Dänemark halt. Dänemark wird nicht umsonst häufig als glücklichster Land genannt :D

Re: Dänemark aktuell

Antwort #22
Ja, man sollte dahin auswandern.
Nicola, mit Deutschland hast du dir eindeutig das falsche Land ausgesucht ... :amused:

 
Simple Audio Video Embedder