Zum Hauptinhalt springen
Thema: Urlaub in Dänemark (1389-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Urlaub in Dänemark

Also entweder seht ihr gar nichts oder alles doppelt, die "kleine" Auswahl ist doch etwas zu viel gewesen  :lachen1:
Es ist gar nicht so leicht aus über tausend Fotos eine Auswahl zu treffen  :zwinker: und die Standard-Touristen-Fotos wollte ich euch auch nicht unbedingt zeigen. Hier also eine klitzekleine Auswahl, viel Spass!

Den Gamle By/Aarhus


The Boy im ARoS-Museum, Aarhus


Spottrup


Egeskov Slot



Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #1
ups, die Bilder sind ja riesengross  :rotwerd: sorry...

Wikingermuseum Ladby


Nyborg Slot


für Fans der "Brücke": Saga-Outfit, Technikmuseum Malmö


Triangeln Station, Malmö

Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #2
Odense


Kronborg Slot


Louisiana Museum


seht ihr mich?  8)

Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #3
Und die letzten vier für heute:

Karen Blixen Museum oder auch: Tatort


Danish Architecture Center, leider nur von aussen/Kopenhagen


Rathausgarten, leider auch nur Aussenaufnahmen/Kopenhagen


Rosenborg Slot

Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #4
Ganz, ganz tolle Fotos!! :happy: 

Der "olle Baum" gefällt mir. Sieht richtig schön urig und gruselig aus. Ist das dort so ein Museumsdorf? Mit so einer alten Kutsche und Pferd ist man normalerweise ja bestimmt nicht in Dänemark unterwegs.

Den "Boy" habe ich mir neulich schon mal auf Fotos angesehen, als Nicola ihn erwähnt hatte. Erstaunlich, wie realistisch an dem alles aussieht. Sogar echt aussehende Haare an den Armen und Beinen soll er haben.

Die Fotos der historischen Gebäude sind ebenfalls wunderbar geworden. Sogar die Schlösser scheinen alle in einem guten und sehr gepflegten Zustand zu sein. Oftmals sind solche ja etwas marode, weil die Restaurierungen Unsummen an Geld benötigen, welches leider oft nicht vorhanden ist.

Der Saal im Rosenborg Slot, das ist doch der, in dem Lars in dem 360°-Video zu sehen ist, oder?
Hast du dir unbemerkt vielleicht eine der Bodenfliesen mitgenommen, auf der er möglicherweise dahergeschritten ist? :zwinker:

Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #5
Wunderschöne Fotos, Danke Kumiko.  :daumen: Jetzt freue ich mich noch mehr auf meinen Kopenhagen Urlaub und ich hätte richtig Lust einen längeren Urlaub in DK zu machen - es gibt so viel was ich sehen möchte. :D.

Wie hat dir "Den gamle by" gefallen? Für mich ist es einer der Highlights meines Aarhus Besuchs gewesen :yes:

Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #6
Über die Grösse der Fotos bin ich richtig erschrocken  :kicher: ich hab den gleichen Link genommen wie sonst auch...

Den Gamle By hat mir sehr gut gefallen. Der Begriff Museumsdorf passt sehr gut, Martina. Aber dieses Museum wird richtig "bewohnt". Als wir das erste Haus direkt beim Haupteingang betreten haben und durchs Schlafzimmer in die Küche kamen, stand da eine Frau in Tracht an der Hintertür und hat die Hühner gefüttert. Das hat so echt gewirkt, dass ich mich sofort entschuldigt hab, weil wir einfach so rein gegangen sind  :lachen1:

An den Boy muss ich noch oft denken. Ich hab ihn aus allen möglichen Richtungen fotografiert und natürlich hat mich auch die perfekte Passform der Hose begeistert. Aber noch beeindruckender war der Gesichtsausdruck. Ich denke immer, das schwierigste in der darstellenden Kunst ist, Augen lebendig erscheinen zu lassen.



Die Falten zwischen den Augen, die Sehnen an den Händen, alles perfekt, aber der Blick lässt einen nicht los, oder?

Die Schlösser, die wir gesehen haben, waren alle in sehr gutem Zustand, mal mehr, mal weniger möbliert. Das Rosenborg Slot ist sehr, sehr üppig ausgestattet. Ich war ja allein drin und konnte mir deshalb leider nicht so richtig viel Zeit dafür nehmen. Zwei Fotos aus den vielen hab ich noch für euch, dann hör ich auf, versprochen  :zwinker:
Ein verspiegelter Raum:



und das Detail eines der zahlreichen Wandteppiche:



Der Saal mit dem Boden im Schachbrettmuster ist tatsächlich der aus dem Video, Martina, die Fliesen sind alle noch, wo sie hingehören. Ich wollte ungern in Dänemark verhaftet werden  :zwinker:

Ich mache schon insgeheim Pläne für einen weiteren Besuch in Kopenhagen, mit mehr Zeit für alles, was mir diesmal entgangen ist. Das Rathaus von innen, zum Beispiel.

Bei dir gehts doch bald los, Nicola, oder nicht? Ich freu mich so für dich, weil du es noch vor dir hast  :daumen:

Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #7
Das sind auch wieder super Fotos!
Sie sind sehr schön scharf. Hast du alle mit dem Smartphone geschossen oder eine Digitalkamera gehabt?

Das Laden der Fotos dauert einige Zeit. Vorm uploaden hättest du ihre Dateigrößen vielleicht etwas verringern sollen, aber so geht es auch. :)

Wie ich gelesen hatte, soll der Boy an die australischen Aborigines erinnern, die, wenn sie im Outback unterwegs sind, in dieser Position oft lange hocken und die Umgebung beobachten oder sich ausruhen. Oder so ähnlich...

Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #8
Die Fotos, die ich euch hier gezeigt habe, sind mit meinem Smartphone aufgenommen, ausser der Boy. Dafür hab ich die Digitalkamera genommen. Ich finde die Smartphonefotos auch sehr gut, ausserdem bin ich damit unabhängig und kann jederzeit alles aufnehmen, was mir gerade gefällt. Sehr grosse Bauwerke aus geringer Entfernung aufzunehmen klappt damit aber nicht sehr gut.
Ich bin immer am Überlegen, ob ich mir nicht doch mal eine eigene Digitalkamera anschaffen soll, weil ich ja auch sehr viel nähe und dafür einen Blog habe. Die Fotos dafür mache ich bisher mit Spiegel und der Smartphonekamera, das funktioniert nicht so wirklich gut.
Was habt ihr denn für Kameras? Erfahrungsberichte sind da immer sehr hilfreich. Wenn ich meinen Bruder frage, der sehr professionell ausgestattet ist, dann wird's teuer  :lachen1:

Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #9
Ich habe mir vor ein paar Monate ein DSLR gekauft und lerne langsam damit umzugehen  :zwinker:  und weil ich mich nicht so gut damit auskenne, mache ich oft bessere Bilder mit dem Smartphone. Ist manchmal ganz schon deprimierend - ich habe diese relativ teureren Kamera gekauft und die Bilder sehen besser aus mit dem Smartphone.  :S


Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #10
Eine DSLR ist schon etwas tolles. Wenn ich mich mehr mit Fotografie beschäftigen würde, hätte ich mir bestimmt auch so eine gekauft.
Allerdings bin ich immer etwas faul beim Lesen der Bedienungsanleitungen. So ist das auch bei meiner aktuellen Kamera. Die ist jetzt bestimmt schon fast zwei Jahre alt, aber so richtig kenne ich mich mit der nicht aus...
Am Anfang hatte ich mal das Wichtigste der Anleitung überflogen, aber seitdem stelle ich einfach immer etwas ein, von dem ich denke, dass es passen müsste. Meistens kommen sogar auch gute Fotos dabei raus, aber manchmal stimmen die Farben nicht so ganz. Ich sollte wohl doch öfter mal in die Bedienungsanleitung reinschauen. Die gibt es aber nicht auf Papier, sondern nur als PDF-Datei und wie ich gerade beim Nachsehen mit Schrecken festgestellt habe, besteht sie aus 148 Seiten... :uff:

Ach ja, ich habe diese Digitalkamera: Canon PowerShot SX240 HS (das silberne Modell)
http://www.canon.de/for_home/product_finder/cameras/digital_camera/powershot/powershot_sx240_hs/

Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #11
So geht's mir auch, Bedienungsanleitung überfliegen und dann Learning by doing. Ich weiss nicht mal, was eine DSLR ist  :rotwerd: ich vermute mal, das ist eine Spiegelreflexkamera?
Eine Canon Powershot hatten wir im Urlaub auch dabei, die SX210 IS. Dass es dieses Modell ist weiss ich nur deshalb, weil ich bei den Fotos (z.B. vom BOY) in den Eigenschaften nachgeschaut habe  :lachen1:
Was ich brauche ist eine Kamera mit Fernauslöser und wenn ich richtig recherchiert habe, gibt es die von den Herstellern bisher nur für die aufwendigen (und teuren) Spiegelreflexkameras. Alles was sonst so auf dem Markt ist, scheint nicht wirklich gut zu funktionieren. 

Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #12
Ja, eine DSLR ist eine digitale Spiegelreflexkamera. Da funktioniert dann vieles automatisch, was man bei einer "normalen" Spiegelreflexkamera per Hand einstellen muss.
Das ist schon sehr praktisch, aber man sollte sich mit so einem Teil trotzdem sehr gut auskennen. Und gute von diesen kosten auch einiges, da sollte man danach auch schon öfter mal auf Fotosafari gehen. :)

Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #13

Das ist schon sehr praktisch, aber man sollte sich mit so einem Teil trotzdem auch sehr gut auskennen.


Ja und ich habe total unterschätzt wie schwierig es ist gute Bilder mit so einer Kamera zu machen. Bei schwierigen Lichtverhältnisse gefallen mir die Bilder mit meinem Smartphone bei weitem besser.  :amused:

Re: Urlaub in Dänemark

Antwort #14
Der Boy zieht um. Vom Erdgeschoss in den sechsten Stock.
Um ihn besser transportieren zu können, wurde er nun in zwei Hälften geteilt.
Interessant, wie ihm dabei jemand in den Hintern kriecht... :D

Hier gibt's ein kurzes Video davon:
http://stiften.dk/webtv/video-her-bliver-boy-delt-midtover

 
Simple Audio Video Embedder