Zum Hauptinhalt springen
Thema: oEmbed - Beiträge von Seiten wie Twitter, Instagram u.a. einbetten (176-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

oEmbed - Beiträge von Seiten wie Twitter, Instagram u.a. einbetten

Ich habe ein neues Addon installiert, mit dem sich Inhalte von anderen Webseiten hier im Forum einbetten lassen. Leider geht das aber nicht mit allen Seiten. Mit Facebook klappt es z.B. leider (noch) nicht so richtig.
Funktionieren tut es aber wenigstens bei Twitter- und Instagram-Posts. Bei anderen Seiten muss ich noch mal genauer nachforschen, ob und wie es geht.

Bei Twitter und Instagram muss einfach nur der Datums-Link eines Posts kopiert und dann direkt, so wie er ist, hier im Forumsbeitrag an der gewünschten Stelle eingefügt werden. Beim Instagram-Link bitte beachten, dass am Schluss der Schrägstrich unbedingt mit hin muss!
Hier folgt ein Beispielbild. Macht einen Rechtsklick auf das Datum oder die Zeitangabe, die angeben, wann der jeweilige Beitrag gepostet wurde. Danach klickt im aufgehenden Menü auf "Adresse des Links kopieren". Und diesen Link könnt ihr dann hier im Forum einfügen:






Und so sehen die Links aus:

https://twitter.com/NordicNoirTV/status/993071624466370561

https://www.instagram.com/p/BiffwTFBvZ/

Das ist eine schöne Art, hier Beiträge von anderen Seiten einzubetten. Der einzige Nachteil ist, dass das Eingefügte hier verschwindet/verschwinden würde, wenn es auf der Originalseite gelöscht werden sollte... :uff:

Re: oEmbed - Beiträge von Seiten wie Twitter, Instagram u.a. einbetten

Antwort #1
Mit Videos, die zu Facebook hochgeladen worden sind, geht es nun auch (leider aber immer noch nicht mit normalen Beiträgen oder hochgeladenen Fotos).
Dazu ebenfalls einen Rechtsklick auf das Datum oder die Zeitangabe machen, dann die Adresse des Links kopieren und diese einfach so wie sie ist im Beitragstext einfügen.



Beispiel einer Link-Adresse:

https://www.facebook.com/HouseofCards/videos/289321288563771/

Re: oEmbed - Beiträge von Seiten wie Twitter, Instagram u.a. einbetten

Antwort #2
Oh, gut zu wissen, danke Martina! Auch wenn es kaum wahrscheinlich ist, dass ich vor dir auf eine neue Nachricht stosse  :zwinker:

 
Simple Audio Video Embedder