Zum Hauptinhalt springen
Thema: Troels Hartmann -- Ein Extra-Thread für ihn (1103-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Troels Hartmann -- Ein Extra-Thread für ihn

Das hier ist zusätzlich noch ein Extra-Thread für "Troels Hartmann", den Charakter, mit dem Lars Mikkelsen bisher international die meiste Aufmerksamkeit und Bekanntheit erlangt hat. Hier sind diejenigen Informationen zusammengetragen, die im Verlauf der Serie erwähnt werden oder zu erkennen sind.

Zur Person:
Troels Hartmann (sprich 'Trols Hartmänn') wurde 1964 in Kopenhagen als Sohn des Politikers Rainer Hartmann geboren.
Mit 23 Jahren wurde Troels ein Mitglied in der Jugendorganisation der Partei der Liberalen und mit 29 Jahren wurde er in den Stadtrat gewählt, dem er auch heute noch angehört.
In den 1990er Jahren hatte Troels verschiedene Ausschussposten inne und im Jahre 1998 wurde er zum Schulsenator gewählt. Seit dieser Zeit übt er dieses Amt aus, aber nun möchte er gerne der neue Oberbürgermeister von Kopenhagen werden. Aus diesem Grund kandidiert er seit einigen Monaten dafür und die Wahlkampagne von ihm und seiner Partei läuft seitdem auf Hochtouren.
Poul Bremer, der amtierende OB, möchte diesen Posten aber auf keinen Fall hergeben und so führen beide Seiten nun einen engagierten Wahlkampf.





Troels Ehefrau Anna ist zwei Jahre zuvor nach schwerer Krankheit verstorben. Sie war eine Jugendfreundin von ihm, die er 1998 heiratete. Im Jahr darauf wurde Krebs bei ihr diagnostiziert und dieser Krankheit erlag sie dann, im sechsten Monat schwanger, Ende 2005. Auf dem Grabstein, den man zu Beginn der ersten Folge sieht, sind ihre Geburts- und Sterbedaten mit 2.2.1966 und 7.12.2005 angegeben.

Seit einigen Monaten ist Troels nun mit Rie Skovgaard liiert, die in seinem Wahlkampfteam arbeitet und die aufgrund ihrer Position als Troels' politische Beraterin ständig in dessen Nähe ist.
Hartmann ist ein Politiker, wie es sie leider nur selten gibt. Er ist ehrlich, verlässlich, freundlich, leidenschaftlich, engagiert und das Wohl der Bürger liegt ihm wirklich am Herzen.

Dadurch, dass die Leiche der ermordeten Nanna Birk Larsen in einem Auto gefunden wurde, welches Mitglieder seiner Partei für Fahrten im Rahmen der Wahlkampagne benutzten, gerät auch Troels in den Kreis der Mordverdächtigen oder zumindest zu denen, die etwas damit zu tun haben könnten. Mehrmals wird er befragt und verhört, und dann doch wieder freigelassen. Sein politischer Gegner Poul Bremer nutzt diese Situation geschickt aus, um Stimmung gegen Troels zu machen und dessen Image zu schädigen. Durch das ständige Hin und Her müssen Troels und seine Helfer immer wieder ihre Strategien ändern.







Re: Troels Hartmann -- Ein Extra-Thread für ihn

Antwort #1
Oh Troels...  :heart:
Entschuldigung! Deutsch ist nicht meine Muttersprache.

Re: Troels Hartmann -- Ein Extra-Thread für ihn

Antwort #2
Es wäre toll, wenn es ein Spin-Off geben würde, mit Toels in einer der Hauptrollen. Eine neue Serie, mit mindestens zwei oder drei Staffeln.

Re: Troels Hartmann -- Ein Extra-Thread für ihn

Antwort #3
Ja, ich habe auch über ein solches Konzept nachgedacht. Troels ist so schön und interessant!

Ich will die Rolle seiner Freundin spielen :D Vielleicht gibt es sogar eine Kuss-szene  :rotwerd:
Entschuldigung! Deutsch ist nicht meine Muttersprache.

Re: Troels Hartmann -- Ein Extra-Thread für ihn

Antwort #4
Ein Spin-Off wäre toll, aber nach so langer Zeit wird es ganz bestimmt keins mehr geben.
Ich würde mich aber sehr freuen, wenn es mal eine ähnlich gute und erfolgreiche Serie geben würde, in der Lars dann wieder so eine große, wichtige und beliebte Rolle spielen würde. *träum*

 
Simple Audio Video Embedder