Zum Hauptinhalt springen
Thema: Lars wird der Hauptsponsor eines dänischen Handballvereins (79-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lars wird der Hauptsponsor eines dänischen Handballvereins

Lars wird bald der Hauptsponsor des dänischen Handballvereins BK Ydun aus Frederiksberg. :daumen:
Dessen Männermannschaft spielt in der "2. division", welche die dritte Liga in Dänemark ist.
Lars hatte ja, zusammen mit Mads, in seiner Jugend selbst aktiv gespielt und danach alleine auch noch bis zum Alter von fast 30 Jahren - und sei dabei angeblich talentiert gewesen.
Jetzt meint Lars, dass die Zeit gekommen sei, dem Sport, der viel Zeit in seinem Leben ausgefüllt hatte, etwas zurückzugeben.

BK Ydun ist ein Verein in Frederiksberg. Der Kontakt zwischen Lars und diesem ist entstanden, weil Lars privat mit einigen Leuten aus dem Trainerstab befreundet ist.
Lars sagt: "Handball eine großartige Sportart ist, darum hoffe ich, dass meine Patenschaft für BK Ydun ein Gewinn ist und die Bemühungen erfolgreich werden, wieder mehr Kinder und Jugendliche dazu zu bekommen, Handball im Verein zu spielen."

Obwohl Lars mit seiner großzügigen Spende jetzt der Hauptsponsor des Vereins ist, wird sein Name weder auf Trikots noch auf Bannern erscheinen. Das Sponsorengeld wird stattdessen zur Stärkung der Jugendarbeit und zur Deckung steigender Reisekosten in der 3. Liga verwendet werden. Und die Seniorenspieler können sich auf neue Trikots und Trainingsanzüge freuen. :)

Na, das alles wird dem Verein nun bestimmt einen ganz besonderen Auftrieb geben. Die Männer werden nach der neuen Saison garantiert in die 2. Liga aufsteigen. :D

Link zum Artikel:  https://www.tv2lorry.dk/artikel/skuespilleren-lars-mikkelsen-bliver-hovedsponsor-haandboldhold
Die Vereins-Website:  https://www.bkydun.dk
Vereinsseite bei Facebook:  https://www.facebook.com/BKYdun

Re: Lars wird der Hauptsponsor eines dänischen Handballvereins

Antwort #1
Finde ich richtig gut, dass er den Verein unterstützt und auch dass, er selbst eher im Hintergrund bleibt.  :daumen:

Re: Lars wird der Hauptsponsor eines dänischen Handballvereins

Antwort #2
Ja, manch anderer würde so etwas selbst viel mehr publik, damit auch jeder von so einer Großzügigkeit erfährt.
Dass Lars damit so bescheiden ist, gefällt mir auch.

 
Simple Audio Video Embedder