Zum Hauptinhalt springen
Thema: [Serie] Hannibal (1402-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: [Serie] Hannibal

Antwort #15
Könnte ich jetzt gar nicht sagen, wo die Serie schon gelaufen ist. Frankreich war große Publicity, da war Mads sogar in einer TV Show um Werbung zu machen. Aber sonst keine Ahnung.

Ich kann mich aber erinnern, dass es anfangs gar nicht so sicher war, dass es eine zweite Staffel geben würde, weil die Zahlen nicht so toll waren. Irgendwie hat sich die "Fannibal"-Gemeinde erst nach und nach gebildet. Jetzt gibt es Unmengen von Tumblr-Seiten, die sich mit Hannibal beschäftigen und es gibt sogar schon Cosplays!
Und letztens haben sich die Fannibals mit den Supernatural-Fans eine Schlacht um einen "Beste Horrorshow"-Poll geliefert - das war wirklich sehenswert   :nut:

Re: [Serie] Hannibal

Antwort #16
Äh, was sind denn Cosplays? Diesen Begriff hab ich noch nie gehört...
Ich bin wohl bei den Fan-Fachausdrücken etwas im Rückstand. :uups:

Re: [Serie] Hannibal

Antwort #17
Oder ich bin schon www-geschädigt.  :lachen1: 

Cosplays kommen aus Japan. Teenies verkleiden sich wie ihre Idole aus Mangas (japan.Comics) oder Animationsfilmen und spielen Szenen daraus nach. Ich glaube, es geht dabei aber weniger um das Spielen, sondern eher um das Nachschneidern der Kostüme, das stylen der Haare etc. Je originalgetreuer die Darstellung ist, umso mehr Bewunderung bekommt man. Wenn Du schon japanische Comics gesehen hast, die sind sehr phantasievoll in den Figuren und Kostümen. Ich hänge mal ein Beispiel an.

Wie meistens ist dieser Trend übergeschwappt und findet jetzt anscheinend weltweit Fans, wobei das nachstellen von Figuren wie Hannibal für mich schon eine sehr "verwestlichte" Form von Cosplay ist, weil es eben eher auf Animee-Figuren beschränkt ist.



Re: [Serie] Hannibal

Antwort #18
Ach so, das sind Cosplays. :happy:
Darüber habe ich vor einigen Monaten mal einen interessanten Bericht im Fernsehen gesehen, aber ich wusste nicht mehr, dass das so heißt.
In dem ging es um dieses Verkleiden wie in Mangas. Dort in Japan laufen viele in ihrer Freizeit nur noch so herum und spielen Rollen. Schon etwas verrückt, das Ganze ...

Re: [Serie] Hannibal

Antwort #19
Ich war lange nicht hier - sorry. Aber um das zu aktualisieren ...

Die 2. Staffel hat in den deutschsprachigen Ländern ja leider noch keinen Sendetermin  :devil:, aber in den USA
wird schon fleissig an der dritten Staffel gedreht.  :daumen:  Wenngleich diese auch erst für den Sommer 2015 angekündigt wurde.  :rolleyes:

Sollte jemand Interesse an der englischen Version haben - man kann sich auf NBC die 2.Staffel ansehen (nicht von der Werbung abschrecken lassen  :zwinker: ) - NBC Hannibal S2.

Bzw. auch einen ersten View auf die 3. Staffel (oder hier ).

Re: [Serie] Hannibal

Antwort #20
Hallo Beth, willkommen zurück  :happy:

Danke für den Tipp. :daumen: Ich würde ganz gern die zweite Staffel von Hannibal auf Englisch sehen - muss ich mir unbedingt anschauen. 

Re: [Serie] Hannibal

Antwort #21
Ich habe vor ein paar Tagen auf dänischen Webseiten mitbekommen, dass nun die dritte Staffel gedreht wird. Nicht schlecht. Die Serie scheint sich doch gut zu machen.
Nach der ersten Staffel waren die Meinungen ja etwa geteilt, aber nun hat 'Hannibal' offenbar doch eine fest Fangemeinde und der Sender scheint mit den Quoten zufrieden zu sein.
Ich frage mich manchmal, wie gut Mads damit zurecht kommt, für die lange Zeit der Dreharbeiten so weit weg von zuhause zu sein. Das ist jetzt zum dritten Mal der Fall.

Re: [Serie] Hannibal

Antwort #22
Hab gerade erst die zweite Staffel gesehen  :) nachdem nirgendwo eine Ankündigung fürs deutsche Fernsehen zu finden war, hab ich mir die DVDs gekauft. FSK 18 für einige Episoden ist wirklich nicht übertrieben. Manchmal musste ich einfach weg schauen. Trotzdem gehört es, für mich, zum besten, was serienmässig aus den USA kommt.
Neben House of Cards, natürlich. Und Hell on Wheels  :zwinker:
Streckenweise hab ich auf English umgeschaltet, Mads' Originalstimme mag ich sehr, sie ist einfach unverwechselbar, wie die von Lars auch. Aber auch die anderen Stimmen waren sehr angenehm, irgendwie unamerikanisch.
Nun warte ich ungeduldig auf Staffel 3...


Ich frage mich manchmal, wie gut Mads damit zurecht kommt, für die lange Zeit der Dreharbeiten so weit weg von zuhause zu sein. Das ist jetzt zum dritten Mal der Fall.


In einem Interview antwortete Mads auf die Frage, warum seine Ehe nach so vielen Jahren noch so glücklich ist: weil ich selten da bin... 8)

Re: [Serie] Hannibal

Antwort #23

In einem Interview antwortete Mads auf die Frage, warum seine Ehe nach so vielen Jahren noch so glücklich ist: weil ich selten da bin... 8)


Haha, diese Antwort ist gut! :lachen1:  Und sie passt zu ihm und seiner Art von Humor. :amused:

Re: [Serie] Hannibal

Antwort #24

Hab gerade erst die zweite Staffel gesehen  :) nachdem nirgendwo eine Ankündigung fürs deutsche Fernsehen zu finden war, hab ich mir die DVDs gekauft. FSK 18 für einige Episoden ist wirklich nicht übertrieben. Manchmal musste ich einfach weg schauen. Trotzdem gehört es, für mich, zum besten, was serienmässig aus den USA kommt.


Ich fand die zweite Staffel besser als die erste, nicht weil sie blutrünstiger war  :zwinker: (die Szenen mit den Schweinen sind wirklich nicht jedermans Sache), sondern weil die Beziehung zwischen Hannibal und Will Graham sich so spannend weiterentwickelt. Will denkt, er kann Hannibal manipulieren und fast glaubt man selber daran, aber im Grunde zieht doch Hannibal noch immer die Fäden ... bis zum bitteren Ende - das einfach grandios ist.

Ich bin auch auf die dritte Staffel gespannt, die Segmente von "Hannibal Rising" (also Hannibals Jugend), "Der rote Drache" (der Killer Francis Dolarhyde) und "Hannibal" (Flucht nach Florenz) enthalten soll. Ein paar News gibt es schon dazu. Lady Murasaki (Hannibals Tante) wird nicht im Film erscheinen und Dolarhyde wird von Richard Armitage gespielt!

Die Bilder aus Florenz sehen jedefalls schon sehr toll aus  :daumen:


Re: [Serie] Hannibal

Antwort #25

Ich fand die zweite Staffel besser als die erste, nicht weil sie blutrünstiger war  :zwinker: (die Szenen mit den Schweinen sind wirklich nicht jedermans Sache), sondern weil die Beziehung zwischen Hannibal und Will Graham sich so spannend weiterentwickelt. Will denkt, er kann Hannibal manipulieren und fast glaubt man selber daran, aber im Grunde zieht doch Hannibal noch immer die Fäden ... bis zum bitteren Ende - das einfach grandios ist.


Dieses Tausziehen von Will und Hannibal fand ich auch sehr spannend. Ich finde aber, dass Hannibal durchaus auch von Will manipuliert wurde. Wenn auch nur deshalb, weil er Will unbedingt vertrauen wollte. Sogar ihre Tricks waren sich sehr ähnlich
Spoiler (klicken zum Umschalten)
. Ich bin sehr gespannt, wie das mit den beiden weitergeht. Auf den Bildern aus Florenz taucht doch auch Will immer wieder auf, oder täusche ich mich da?

Re: [Serie] Hannibal

Antwort #26

Ich finde aber, dass Hannibal durchaus auch von Will manipuliert wurde. Wenn auch nur deshalb, weil er Will unbedingt vertrauen wollte. Sogar ihre Tricks waren sich sehr ähnlich
Spoiler (klicken zum Umschalten)
. Ich bin sehr gespannt, wie das mit den beiden weitergeht. Auf den Bildern aus Florenz taucht doch auch Will immer wieder auf, oder täusche ich mich da?


Hmm ... in gewisser Weise hast Du schon recht. Hannibal war eindeutig überrascht und enttäuscht, als er den "speziellen Geruch" an Will bemerkte.

Was Florenz betrifft, ja sowohl Will als auch Jack Crawford sind dort. Letzterer um (vermutlich Bellas) Asche zu entleeren. Aber ich bin gespannt, wie Brian Fuller Will nach Florenz bringt. Noch dazu in dieser Verfassung (Photo) :konfus:

Re: [Serie] Hannibal

Antwort #27
Weil ich woanders gerade Hannibal erwähnt habe ... die 3. Staffel startet in den USA am 04. Juni  :daumen:

Angekündigt wurde vorab mal mit diesem Bild:


Re: [Serie] Hannibal

Antwort #28
Übrigens! HANNIBAL 3 läuft bereits (zweite Episode diese Woche).

Hannibal ist auf der Flucht mit Bedelia. Paris, Florenz, Luxusleben und Morde  :D, also das übliche. In der zweiten Folge hat er Will Graham wieder auf seine Fährte geführt, aber auch Commissario Pazzi ist ihm schon auf den Fersen, vermutet er in Hannibal doch das "Monster von Florenz", einen Liebespaarmörder, der die Toten in Nachstellungen klassicher Gemälde hinterließ.

Brian Fuller übertrifft sich mit seinen Phantasien wieder mal selbst - auf eine Beschreibung verzichte ich zugunsten aller Magennerven  :zwinker:

Falls jemand mitschauen will:  NBC

Re: [Serie] Hannibal

Antwort #29
Ich freue mich darauf aber werde wahrscheinlich warte, bis die Serie auf DVD rauskommt - die erste zwei Staffel habe ich schon. Leider dauert das noch ein bisschen.

 
Simple Audio Video Embedder