Zum Hauptinhalt springen
Thema: Interesse an Fußball? (1864-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Interesse an Fußball?

Antwort #15
Oh, VFB Stuttgart. Die trudeln in der deutschen Bundesliga in den vergangen Jahren ja leider nur am unteren Ende der Tabelle herum...
Wie ich in einem anderen Beitrag schon erwähnt habe, bin ich vor einigen Jahren mal in Stuttgart gewesen.
Als ich vom Bahnhof in Richtung Innenstadt gegangen bin, hab ich gleich neben dem Bahnhof gesehen, wie das Team des VFB aus einem Hotel heraus kam, das dort steht, und zum Mannschaftsbus gegangen ist, der auf der Straße parkte.
Ich schätze mal, dass ich etwa 50 m entfernt vom Geschehen war. Ich konnte Kevin Kuranyi erkennen und noch zwei andere Spieler, von denen mir die Namen jetzt aber nicht mehr einfallen...

Re: Interesse an Fußball?

Antwort #16
Zur Zeit sind es meistens echt nur Rapid Wien, Hammarby und das österr. Nationalteam
A fool thinks himself to be wise, but a wise man knows himself to be a fool.

Re: Interesse an Fußball?

Antwort #17

ich bin eigentlich schon sehr Fußball begeistert :-D
Kann jetzt die EM in Frankreich kaum erwarten!

Meine Lieblingsvereine ist eigentlich nur Rapid Wien, aber ich verfolge auch die Spiele von Hammarby HIF, BVB und VFB Stuttgart




BVB...? :lachen1: Nicht ernst gemeint. Aber ich lebe hier auf einer Schalke-Insel und konnte deshalb nicht widerstehen. Im Büro hab ich an Weihnachten einen BVB-Fan geärgert, damit:



jetzt bin ich gespannt, was er sich bis zu meiner Rückkehr aus dem Urlaub als Vergeltung überlegt... :happy:

Re: Interesse an Fußball?

Antwort #18
Schaut ihr euch die Fußball Europameisterschaft 2016 an? Bei mir selber ist das Interesse diesmal eher gering, was ich so vorher gar nicht erwartet hatte.
Ein paar der Spiele hatte ich zwar am Fernseher laufen, habe nebenher dann aber immer noch was anderes erledigt. Sogar bei den Spielen der deutschen Mannschaft, die sich in ihren bisherigen zwei Spielen ja sehr schwer getan hat. Es kam kaum Spielfluss in die rein und so vieles hat nicht geklappt. Schöner und spannender Fußball geht anders.
Ich hoffe, solchen wird man heute um 18 Uhr gegen Nordirland sehen.

Ob es am Wetter liegt, dass die diesjährige EM allgemein nicht so die große Begeisterung auslöst? Bei Sonnenschein (oder wenigstens trockenem Wetter) wären bestimmt viel mehr Leute draußen unterwegs, beim Public Viewing, in Kneipen oder mit Freunden im Garten beim Grillen.
Die deutschen Fan-Trikots von Adidas liegen auch wie Blei in den Geschäften, wie kürzlich im Fernsehen berichtet wurde, weil vielen Fans die Preise dafür einfach zu hoch sind. Und das sind sie ja auch wirklich.

Zumindest scheinen die Hooligan-Krawalle nun aufzuhören, nachdem es für einigige von denen ordentliche Strafen gab und verschiedenen Teams der Rauswurf angedroht wurde.
Müssen denn die Schlägereinen von diesen Hohlbirnen sein? Hatte und hat die Polizei in Frankreich nicht schon genug mit dem verhindern von Terroranschlägen zu tun? Müssen da nun auch noch die Hools dazwischen kommen und hunderte von Polizisten für ihren Blödsinn beanspruchen? Sollen die sich doch woanders für ihre Kloppereien verabreden. Aber dann haben sie ja nicht die viele Aufmerksamkeit, die sie wohl unbedingt für ihr Ego brauchen. Deppen…

Oh, fast vergessen: Ich tippe auf ein 2:1 für Deutschland heute Abend. :daumen:

Re: Interesse an Fußball?

Antwort #19
Okay, kein 2:1, aber trotzdem gewonnen und weiter. Puuuh...

Mensch, was hat denn das östereichische Team gemacht? Trotz einiger guter Einzelspieler und auch guten Szenen und Chancen in den Spielen, hat es einfach nicht richtig gefluppt. Schade.

Nun läuft alles auf ein Endspiel Deutschland gegen England raus. :D

Re: Interesse an Fußball?

Antwort #20


Nun läuft alles auf ein Endspiel Deutschland gegen England raus. :D



Und laut der Titelseite von der Bild heute, wird Deutschland auf einen Torwart beim nächsten Elfmeterschließen verzichten, sollte UK in der EU bleiben  :lachen3:

Re: Interesse an Fußball?

Antwort #21
 :lachen1: träum weiter, Nicola! Diesmal bin ich irgendwie noch nicht so richtig im Fussballfieber  :kicher2: aber mir machen die Underdogs grade so viel Spass, die Iren (je suis Paddy!) und natürlich die Isländer. Laut darf ich das natürlich nicht sagen, aber wär's nicht nett, wenn mal einer gewinnt, den keiner auf dem Schirm hat?!  8)

Re: Interesse an Fußball?

Antwort #22
Ja, wenn die Isländer weiterkommen würde, wäre nicht schlecht. Auch Wales  :D
Ein Endspiel zwischen Island und Wales vielleicht  :lachen1:

Re: Interesse an Fußball?

Antwort #23
Na, das wäre ja was. Ich denke, so ein Finale würde aber wirklich vielen Zuschauern gefallen. :yes:

Nicola, ich schließe daraus, dass du Waliserin bist und keine Engländerin? :)

Trotzdem drücke ich heute erst mal wieder der deutschen Mannschaft die Daumen und wünsche mir ein spannendes und auch schönes Spiel.

Re: Interesse an Fußball?

Antwort #24
Nein, ich bin Engländerin, finde einfach das Land Wales sehr schön. Da ich keine richtige patriotische Gefühle habe, wenn es um Fußball geht, würde ich gerne zwei Underdogs im Endspiel sehen und dachte es wäre ganz gut, wenn ein Land wie Wales es schaffen könnten  :D Und Island - obwohl sie dafür England schlagen müssen  :konfus:

Re: Interesse an Fußball?

Antwort #25
Ich hatte es auch so in Erinnerung, dass du Engländerin bist, aber ich war gestern etwas verwirrt. :D
Na endlich, beim deutschen Team hat gestern endlich alles geklappt und sie haben schönen und schnellen Fußball gezeigt. Weiter so! :)

Hui, und in einer halben Stunde geht es mit England vs. Island los. *spannung!*


Re: Interesse an Fußball?

Antwort #26
Ohooo, es ist passiert! Ich hatte zwar damit gerechnet, dass die Isländer tapfer kämpfen würden, aber ich bin davon ausgegangen, dass das spielerisch bessere Können der Engländer dann doch überragen würde und dass die Three Lions als Sieger vom Platz gehen würden.
Mein Kompliment an die Isländer, aber ich denke, im nächsten Spiel wird für sie leider Schluss sein...

Re: Interesse an Fußball?

Antwort #27
Mein Traumendspiel kommt ein Stück näher  :happy:

Re: Interesse an Fußball?

Antwort #28

Mein Traumendspiel kommt ein Stück näher  :happy:


Ja, genau, auch wenn alle immer sagen, dass ist nicht möglich :lachen1: Bei dieser EM scheint alles möglich zu sein! Ich musste auch lachen, als Island gewonnen hat. Es tat mir zwar sehr leid für die Engländer, aber wie gesagt, ich gönne den "Aussenseitern" den Erfolg.


Re: Interesse an Fußball?

Antwort #29
Ach du Schreck, das war gestern ja knapp... :uff:
Wenn Boateng bei dem Freistoß seine Arme nicht so hochgerissen hätte, wie ein Hand- oder Basketballer in der Abwehr, dann hätten die Italiener in der regulären Spielzeit nicht den Elfmeter bekommen. Wer weiß, wie das Spiel dann ausgegangen wäre.
Aber das Elfmeterschießen am Schluss wird nun bestimmt in die EM-Geschichte eingehen. Was für ein Glück, dass von den Italienern auch so viele nicht getroffen haben. *puuuh*
Was haben denn da die deutschen Elfmeter-Spezialisten gemacht? Müller schaffte nur ein schlaffes Schüsschen, Özil schießt stramm vorbei und der Ball von "Schweini" fliegt bestimmt jetzt noch durch den französischen Himmel. :D

Am Donnerstag spielt das deutsche Team nun entweder gegen Frankreich oder Island. Die beiden müssen heute Abend gegeneinander ran.
Eigentlich würde ich den Franzosen als Heimmannschaft ja einen Sieg gönnen, aber ich drücke meine Pfoten auch den Isländern. Gangi þér vel! :)


EDIT:  Guckt mal hier. :lachen3:
http://www.n-tv.de/sport/fussball-em/Boatengs-Handspiel-wird-zum-Twitter-Gespoett-article18105486.html

 
Simple Audio Video Embedder