Zum Hauptinhalt springen
Thema: Eure Abwesenheitsankündigungen (3310-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #30
Nun ist der Dänemark-Urlaub schon fast wieder vorbei  :cry: am Donnerstag gab's noch Aufregung, weil in unser Auto eingebrochen wurde, während wir im Karen Blixen Museum waren. Zum Glück ging der Alarm los und das Museumspersonal hat die Diebe gestört. Carglass hat am Freitag eine Plexiglasscheibe eingesetzt, mit der wir hoffentlich bis nach Hause kommen.
Heute war ich übrigens noch im Rosenborg Slot, ihr erinnert euch sicher an das Video für Historien om Denmark. Wirklich sehenswert!
Die Bilder stell ich Zuhause für euch zusammen. Morgen geht's auf die lange Heimreise, wünscht mir wenig Staus!

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #31
Okay: Gute Heimreise ohne Staus!! :)
Oh Mann, das mit dem Autoeinbruch war ja ganz schönes Pech - und danach noch ganz schönes Glück.
Gut, dass das Personal so aufmerksam gewesen ist. Solche Alarmanlagen hört man ja gelegentlich mal versehentlich losgehen und da schauen viele schon gar nicht mehr hin. Außer, es ist die Anlage vom eigenen Auto...

Wie unterhält man sich in DK eigentlich so mit den Einheimischen? Versucht man es erst auf Englisch und fragt dann mal, ob sie auch Deutsch sprechen?

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #32
Ich hoffe Du bist jetzt gut nach Hause gekommen ohne viele Staus. :happy:

Mit dem Auto hast Du wirklich Glück gehabt - trotz kaputte Scheibe. Einem ehemaligen Kollege von mir ist es mal passiert, dass er ganz kurz das Auto vor einem Laden abgestellt hat, und als er drin war hörte er einen Autoalarm. Als Witz hat er gemeint "hört sich wie mein Alarm an" und als er raus kam, hat er bemerkt, dass es doch sein Alarm war und sein Laptop war weg.  :S.

Drückt mir die Daumen für Mittwoch. Ich bin zur Zeit in UK und am Mittwoch fahren wir zurück nach D - hoffentlich auch ohne Staus.  :)

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #33
Oh, du machst Urlaub in der Heimat. Familienbesuch? Ich wünsche dir noch einen schönen Dienstag dort und dann ebenfalls eine gute Heimreise! :happy:

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #34
Hoffentlich hattest du eine schöne Zeit auf der Insel, Nicola! Gute Heimreise wünsche ich dir auch, ich drück ganz fest die Daumen  :daumen:
Wir hatten leider kein Glück mit unserer Strategie. Der Plan war, morgens um halb sieben in Kopenhagen los zu fahren, um die Fähre nach Rostock um neun Uhr zu erreichen. Bei der Hinreise war auf der A7 Richtung Süden auf weiten Strecken Stau, deshalb wollten wir heimwärts durch den Osten fahren.
Eigentlich ein guter Plan, doch erst wollte der Kassenautomat im Parkhaus unser Geld nicht annehmen, deshalb mussten wir die spätere Fähre um elf Uhr nehmen und dann gab es auf der A9 zwei schwere Unfälle. Insgesamt sind wir fast vier Stunden im Stau gestanden bzw. gerollt. Ich hoffe sehr, dass es hauptsächlich Blechschäden waren und denke, wie so oft, vielleicht war es gut, dass wir später dran waren.
Um Mitternacht waren wir dann endlich daheim  :sleep:


Gut, dass das Personal so aufmerksam gewesen ist. Solche Alarmanlagen hört man ja gelegentlich mal versehentlich losgehen und da schauen viele schon gar nicht mehr hin. Außer, es ist die Anlage vom eigenen Auto...

Wie unterhält man sich in DK eigentlich so mit den Einheimischen? Versucht man es erst auf Englisch und fragt dann mal, ob sie auch Deutsch sprechen?


Die Leute vom Museum waren wirklich sehr hilfsbereit, anscheinend passiert das dort öfter mal. Sie haben gleich die Polizei angerufen und wohl sogar das Kennzeichen des Fluchtautos angeben können. Ich musste dann abends nur noch einen Report auf der Website der Polizei in Englisch verfassen. Zum Glück haben sie meinen Laptop nicht erwischt :devil:
Im Reiseführer stand, es sei unhöflich, einfach voraus zu setzen, dass alle Dänen Deutsch sprechen können und wollen. Das hab ich mir so zu Herzen genommen, dass ich immer und überall nur Englisch gesprochen hab  :lachen1: aber einige haben sehr gern auf deutsch geantwortet.
Gedanklich bin ich noch in Dänemark, gerade Kopenhagen hat so vielfältige Eindrücke hinterlassen, das muss ich für mich erstmal noch ein bisschen nachwirken lassen.
Aber so viel kann ich schon mal sagen: ich komme wieder, Dänemark!  :yes:

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #35
Hui, das ist ja eine lange Heimreise gewesen. Aber lieber ein paar Stunden später zuhause ankommen, als wie die an den Unfällen beteiligten einen Crash zu haben... :uff:
Wie lange hätten denn die Hin- oder Rückreise eigentlich bei optimalen Bedingungen gedauert?

Hast du wegen der eingeschlagenen Autoscheibe noch mal was aus DK gehört? Und wie läuft das hier nun mit deiner Versicherung? Wird die den Schaden problemlos übernehmen?



Im Reiseführer stand, es sei unhöflich, einfach voraus zu setzen, dass alle Dänen Deutsch sprechen können und wollen. Das hab ich mir so zu Herzen genommen, dass ich immer und überall nur Englisch gesprochen hab  :lachen1:


Ich glaube, das ist dasselbe wie mit den Niederlanden. Als Kind dachte ich, alle würden dort "automatisch" Deutsch verstehen und sprechen können, dabei ist das häufig gar nicht der Fall. Dort können wohl alle oder viele sehr gut Englisch, aber Deutsch ist dort als Fremdsprache keine Selbstverständlichkeit.


P.S.:  Falls du noch Fotos posten magst, könntest du das vielleicht im Forumsbereich "Rund um Dänemark und Skandinavien" unter "Dies und Das: Dänemark und Skandinavien" tun.
Dort würde es etwas besser passen und wir könnten dort schön ausgelassen über die quatschen. :)

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #36
Deine Heimreise hört sich noch schlimmer an als unsere. Ausser eine Vollsperrung, die nicht sooo lang gedauert hat und Platzregen in Belgien ging es. Die Reise hat 12 statt normalerweise ca. 9 Stunden gedauert.  :S

Dann als wir nach Hause kam, haben wir bemerkt, dass Telefon und Internet nicht mehr ging  :shock:

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #37
Hauptsache, wir sind alle gesund angekommen  :)


Wie lange hätten denn die Hin- oder Rückreise eigentlich bei optimalen Bedingungen gedauert?

Hast du wegen der eingeschlagenen Autoscheibe noch mal was aus DK gehört? Und wie läuft das hier nun mit deiner Versicherung? Wird die den Schaden problemlos übernehmen?


Laut Navi wären es von Rostock aus noch sieben Stunden gewesen, also Ankunft um 20 Uhr, die Staus haben uns vier Stunden gekostet. Aber inzwischen ist das vergessen, ich bin ja seit heute auch schon wieder beim arbeiten. Geld verdienen für den nächsten Urlaub  :yeah2: Der Schaden wird von der Versicherung übernommen, aber von der dänischen Polizei kam, ausser einer Empfangsbestätigung für die Schadensmeldung, noch nichts.


P.S.:  Falls du noch Fotos posten magst, könntest du das vielleicht im Forumsbereich "Rund um Dänemark und Skandinavien" unter "Dies und Das: Dänemark und Skandinavien" tun.
Dort würde es etwas besser passen und wir könnten dort schön ausgelassen über die quatschen. :)


Das werd ich sehr gerne machen...

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #38
Hey ihr Lieben, es gibt mich noch  :yes: melde mich ab in die Reha, ab morgen, und hoffe sehr, dass ich dort nicht in der absoluten WLAN-Wüste bin. Dann kann ich endlich alles aufholen, was ich hier verpasst habe  :zwinker: bis hoffentlich bald  :winken1:
herzliche Grüsse
Gabi/kumiko

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #39
Dann wünsche ich mal alles Gute und erhole dich gut! :yes:
WLAN in der Reha wäre nicht schlecht, sonst ist man ja von der Außenwelt total abgeschnitten und lebt wie hinterm Mond. :D

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #40
Schon wieder eine Abwesenheitsmeldung von mir  :zwinker: bin ab Montag fünf Tage mit meinen Freundinnen in Barcelona  :yeah: Sonne haben wir hier momentan auch, aber keinen Antoni Gaudí, ich freu mich drauf.
Ist mir ja fast ein bisschen peinlich, aber Barcelona und Kopenhagen hatte ich Anfang des Jahres schon gebucht, als ich noch nicht wusste, dass ich zur Reha muss/darf  :)
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und eine gute Woche, bis bald  :winken1:

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #41
Ein schöner Urlaub wünsche ich Dir.  :winken1: Bis bald.

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #42
Schönen Urlaub in Barcelona!! :happy:
In Spanien ist es momentan sehr heiß, glaube ich. Hab gestern im Wetterbericht etwas von einer Hitzefront gehört, die von Spanien, wo es gerade fast 40° Grad wären, in den nächsten Tagen nach Deutschland kommen soll...

Ich hoffe, du verbringst trotzem eine tolle Zeit dort.

Fröhliches schwitzen dann noch! Die 5 Tage sind ja leider bald schon wieder vorbei.

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #43
Ja, heiss war es wirklich, aber es ging auch immer ein leichter Wind  8) aber wir haben es uns trotzdem gut gehen lassen. Ich hätte gerne noch viel mehr gesehen, dabei war ich, im Gegensatz zu meinen Mädels, gar nicht am Strand.  An- und Abreise abgezogen hatten wir drei ganze Tage, das reicht einfach nicht für eine solche Stadt. Da werd ich wohl auch nochmal hin müssen  :zwinker:

Re: Eure Abwesenheitsankündigungen

Antwort #44

An- und Abreise abgezogen hatten wir drei ganze Tage, das reicht einfach nicht für eine solche Stadt. Da werd ich wohl auch nochmal hin müssen  :zwinker:


Stimmt, das ist immer das Problem mit Stadturlaube - es gibt niemals genug Zeit alles zu sehen und man muss mehrmals hin - siehe Kopenhagen  :zwinker:

 
Simple Audio Video Embedder