Zum Hauptinhalt springen
Thema: House of Cards (6253-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: House of Cards

Antwort #15
Hoffentlich hast du alle richtig getippt :) bin sehr gespannt auf die neuen Folgen...

Re: House of Cards

Antwort #16
Jepp, ich auch.
Nun dauert's ja nicht mehr ganz so lange. :)



Re: House of Cards

Antwort #19
Morgen ist es bei Netflix, Sky Go und Sky Anytime soweit.
Die komplette dritte Staffel von "House of Cards" wird dann online gestellt.

Ich habe gerade noch mal gegoogelt, ob vorher noch schnell ein neuer Trailer veröffentlicht wurde, aber das ist nicht der Fall.

Bezüglich Lars und seiner Rolle gibt es aber wieder einige kleine Neuigkeiten. Einmal wird sein kompletter Name Victor Petrov sein und dann kommt in den Folgen mit ihm auch etwas vor, das auf die russische Band "Pussy Riot" anspielt.


Hier sind Berichte dazu (dänish und englisch):

- http://tvtid.tv2.dk/2015-02-26-den-er-god-nok-mikkelsen-spiller-putin-i-house-of-cards

- http://nypost.com/2015/02/23/power-struggle-electrifies-new-house-of-cards-season

- http://www.dailystar.com.lb/Arts-and-Ent/Movies-and-TV/2015/Feb-26/288770-pussy-riot-take-on-putin-in-new-house-of-cards.ashx



Foto: Netflix


Re: House of Cards

Antwort #21
Wieder zwei Links zu dänischen Berichten, in denen Anette über Lars und dessen Rolle spricht und auch darüber, dass er Robin Wright in HoC küsst (ja, auch in Dänemark will die Klatschpresse auf so etwas gerne hören). :zwinker:


Im ersten Bericht erzählt Anette, dass sie mit Lars zuhause seine Rolle geübt hätte. Sie hätte dabei den Part von Kevin Spacey übernommen und dann haben sie die Szenen gemeinsam durchgespielt. Ähm, in der Küche oder im Wohnzimmer? :D
Anette erzählt auch, dass sie und die Jungs Lars auch in Baltimore bei den Dreharbeiten besucht hätten, doch leider sei Kevin Spacey zu dieser Zeit nicht vor Ort gewesen, dem sie wohl gerne mal Hallo gesagt hätte.

http://tvtid.tv2.dk/2015-03-02-lars-mikkelsens-hustru-jaloux-jeg-vil-ogsaa-kysse-robin-wright

http://www.billedbladet.dk/kendte/danmark/film/lars-mikkelsen-om-kys-med-robin-wright-det-var-dejligt

Re: House of Cards

Antwort #22
Hier ist ein kurzes Video mit Kevin Spacey und Robin Wright.
In dem lobt Spacey die Zusammenarbeit mit Lars und sagt, dass der ein fantastischer Schauspieler sei.
Ich hoffe, Spacey meint das auch wirklich so und sagt das nicht nur so daher, weil es für die Serie besser klingt, wenn sich alle Schauspieler untereinander ganz toll verstehen, und weil es höflich ist, in der Öffentlichkeit lieber nur Gutes über Kollegen zu verbreiten...

https://www.facebook.com/LarsMikkelsenPage/posts/799929240080714


Im folgenden Bericht geht's u.a. auch noch mal darum, aber in dem finde ich eigentlich interessanter, dass Michael Kelly ("Doug Stamper") darin erzählt, dass er mit Lars nach den Dreharbeiten öfter mal ein Bierchen getrunken hat. Die beiden hatten zwar keine einzige Szene zusammen, aber sie hätten sich trotzdem immer mal getroffen und wären noch irgendwo hingegangen.

http://www.avisen.dk/kevin-spacey-lars-mikkelsen-er-fantastisk_311627.aspx


Re: House of Cards

Antwort #24
Wieder ein (dänisches) Interview, in dem es diesmal nur um Politik geht. Hauptsächlich um Lars' Rolle in HoC und wie realistisch diese und die politischen Dinge in der Serie sind. Auch wird u.a. gefragt, wie viel Einfluss Politik in Serien und Filmen auf die echte Politik haben kann.

http://www.kongressen.com/house-of-cards-danser-med-virkeligheden

Re: House of Cards

Antwort #25
Und noch mal zwei dänische Interviews. Bald müsste mit denen ja Schluss sein, denn eigentlich müsste mittlerweile jede dänische Zeitung etwas zu Lars in "House of Cards" geschrieben haben:

http://www.seoghoer.dk/Nyheder/Kendte%20DK/House-of-Cards-skabere-Vi-ville-kun-have-Lars.aspx

http://soundvenue.com/film/2015/03/lars-mikkelsen-om-house-of-cards-rolle-det-foeltes-som-skjult-kamera-139750

Re: House of Cards

Antwort #26
Inzwischen bin ich ein richtiger Fan der Serie geworden. Es hat klare Vorteile, wenn man die Folgen im eigenen Tempo schauen kann, also auch mal zwei, drei am Stück. Moralisch bringt mich das Ehepaar Underwood allerdings in eine Zwickmühle. Zumindest Frank gehört unbedingt für lange, lange Zeit ins Gefängnis. Aber will ich das als Zuschauer?  :konfus: Ich freu mich doch schon sehr auf die neuen Verwicklungen mit Lars, auch wenn ich dafür noch bis Oktober warten muss...

Re: House of Cards

Antwort #27
Frank müsste ja allein für die zwei Morde in den Knast. Wenn für die nicht sogar auch die Todesstrafe drohen würde...
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Frank irgendwann mal für eine seiner Intrigen im Kittchen landen wird. Oder vielleicht doch, in der allerletzten Folge zum Beispiel? :amused:
Bis dahin genieße ich jedenfalls die Underwoods und ihre Machenschaften.

Du musst bis Oktober warten? Wo läuft die Serie denn dann? Oder soll da die DVD/Blu-ray der 3. Staffel veröffentlicht werden?

Re: House of Cards

Antwort #28
Hier ist noch einen Interview mit Lars über die Dreharbeiten zu "House of Cards" und seine Rolle als Petrov.

Putin er mindre end mig

Ich fand es interessant, dass er in Dänemark seine Rollen nicht auswählt, sondern die nimmt, die ihm angeboten werden.

Re: House of Cards

Antwort #29
Ja, darüber war ich auch erstaunt. Er bekommt doch bestimmt viel oder etwas mehr Angebote aus Dänemark, als er annehmen kann. Und da wird er doch dann bestimmt gucken, welche ihm besser gefallen und dann für diese Zusagen, und die anderen dann ablehnen. Hm.

Gestern wurde die Meldung veröffentlicht, dass man im Kreml – und somit auch Putin höchstpersönlich – die Serie "House of Cards" nicht schauen würde. Darum hätte niemand mitbekommen, dass es nun offenbar in der neuen Staffel eine Person gibt, die Ähnlichkeiten zu Putin hätte.
Na, da will man doch bestimmt nur nicht zugeben, dass das sofort bemerkt worden ist. Die Anspielung auf Putin hatte ja gleich weltweit die Runde gemacht, als vorm Start der Staffel der Trailer veröffentlicht wurde. Zumindest die KGB-Agenten hätten da gleich beim Googeln das "Ich möchte dir nicht die Hand schütteln"-Bild zwischen Petrov und Underwood finden müssen. :D

http://rbth.co.uk/news/2015/03/19/kremlin_unaware_of_putin_character_on_house_of_cards_44617.html

 
Simple Audio Video Embedder