Zum Hauptinhalt springen
Thema: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks) (4784-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #30
Mmm lecker :S. Ich hatte mal einen Kollege aus Norwegen und er hat mir mal von diesem Fisch erzählt. Gar nicht mein Ding, obwohl ich es vielleicht aus Neugier probieren würde - aber nur vielleicht  :lachen1:
Der  im Hintergrund ist wahrscheinlich sehr dankbar für seinen Apfel. :D

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #31
Ja, hihi, um den Apfel haben ihn die anderen bestimmt beneidet. :happy:
Probieren würde ich so ein gaaanz kleines Stück vielleicht auch mal. Mit einem Schnapps hinterher kann man den Geschmack dann ja wieder etwas wegspülen. Wobei ich nach dem Schnapps wiederum aber auch noch etwas anderes trinken müsste, um den Schnappsgeschmack weg zu bekommen. :lachen1:

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #32
Pfui, von der schwedischen Spezialität hab ich auch schon gehört. Strömmen heisst das wohl, so weit ich weiss, wird aber bestimmt anders geschrieben.
Was landesspezifische Delikatessen angeht, bin ich sehr vorsichtig geworden. In Finnland hab ich mal Kalakukko auf einem Wochenmarkt gekauft, weils im Reiseführer stand und mein Dad immer meinte, du kannst erst "mag ich nicht" sagen, wenn du es probiert hast :lachen1: tja, was soll ich sagen, nicht mal mein Dad hatte immer recht. Ich hab den Salz- und Fischgeschmack den ganzen Tag nicht mehr aus dem Mund bekommen und denke immer noch mit Grausen daran. Ein Schnaps wäre da sehr willkommen gewesen :zwinker:

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #33
Es gibt wieder ein neues Video von den Dreharbeiten. Wobei diese Aufnahmen von Lars später in der Serie ganz bestimmt nicht zu sehen sein werden. :lachen1:

Ich habe versucht, die Texte zu übersetzen und hoffe, dass ich es richtig verstanden habe.
Anfangs geht um den Gang von Lars, große Schritte und etwas gebückt (duknakket = wörtlich ins Deutsche übersetzt "geduckter Nacken"?). Da sagt er dann so etwas wie, dass das der echte Lars Mikkelsen sei.
Und danach geht es um eine Art neuen Spitznamen von ihm: "Danmarkhistorienfortæller". Ich würde das mit "Dänemarkgeschichteerzähler" übersetzen, was aber etwas merkwürdigt klingt. Auf alle Fälle gefällt ihm sein neuer Titel aber. :amused:
Hab ich das nun alles richtig wiedergegeben...?




Quelle:

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #34
Ja, Du hast alles richtig wiedergegeben. :daumen: Nachdem ich 20+ Stunden von "den første sten" gehört habe, kann ich Lars immer besser verstehen, aber es wird immer noch  dauern, bis ich alles oder überwiegend alles verstehen kann, seutz.  :)

Zur Zeit lese ich vieles über dänische Geschichte und hoffe, dass ich eine ziemlich gute Ahnung davon haben werde, bis diese Serie ins Fernsehen kommt.  :happy:

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #35
Du bist aber fleissig, Nicola  :daumen: Beneidenswert, dass du schon so gut Dänisch verstehst... Schade, dass das Video so kurz ist, aber immerhin gibt es hier hin und wieder mal was Neues von den Dreharbeiten zu sehen. Ich mag das sehr, wenn die Aufnahmen nicht so "gestellt" sind...

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #36
Es wäre gut, wenn sie alle diese kleine Filme zusammen in eine Art "Making of..." schneiden würden und dann ins Net stellen oder vielleicht  mit auf der DVD von der Serie bringen (Ich hoffe es gibt eine DVD davon)  :yes:

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #37
Ach ja ... DVD ... Da hab ich noch gar nicht dran gedacht, aber ich kann mir vorstellen, dass sie eine Box mit allen Folgen anbieten werden, wenn sie alle 12 Folgen mal im Fernsehen gezeigt haben. :happy:

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #38
Auf der Facebookseite von DR Historie ist seit heute dieses neue Coverbild eingefügt. Es ist auch wieder eins mit Lars drauf und diesmal ist er halbwegs von vorne zu sehen. Gefällt mir gut. :yes:



Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #39
Gestern wurde wieder ein neues Video auf der "DR Historie" Facebookseite gepostet. Lars testet darin eine Art Mandel-Käse-Bällchen, die nach einem alten Rezept aus der Renaissance zubereitet wurden.
Lars' Reaktion auf das erste Bällchen ist nicht sehr enthusiastisch. Begeisterung sieht irgendwie anders aus. :D




Der Link, falls das Video hier nicht erscheint:

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #40
Nein, besonders begeistert sieht er nicht aus  :D. Aber dann ist er höflich und sagt, dass sie gar nicht so schlecht schmecken, obwohl seine letzte Bemerkung ist, dass er ein großes Glas Bier dazu braucht :lachen1:

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #41
Prost!
Im Video werden am Schluss ja unten links fünf Kronen eingeblendet, von denen dann drei gelb werden - und danach wird hinten dran noch ein großes Glas Bier eingefügt. :D

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #42
Für diese Serie muss er ganz schön viel auf sich nehmen, oder viel mehr: zu sich nehmen  :lachen1: dabei hören sich die Käsebällchen gar nicht so schlecht an. Nachkochen werde ich sie aber wohl eher nicht. Die Wertung finde ich auch gut, drei Kronen für die Käsebällchen, aber nur, wenn es ein Bier dazu gibt  :daumen:

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #43
Die Käsebällchen scheinen aber wenigsten besser als der olle Gammelfisch geschmeckt zu haben. Nach denen wollte Lars gerne ein Bier, bei dem Fisch war ein Schnaps hinterher nötig. :lachen1:

Re: Historien om Danmark (Die Geschichte Dänemarks)

Antwort #44
Ein neues Video von DR Historie mit einem Ratespiel für die Betrachter.
Lars und die Betrachter müssen eine historische Person erraten.



Quelle:

 
Simple Audio Video Embedder