Zum Hauptinhalt springen
Thema: Allgemeines zu Staffel 1 (4388-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Allgemeines zu Staffel 1

Antwort #45
Religion ist nicht so mein Ding, aber ich freue mich trotzdem auch schon drauf. Der Trailer macht, wie schon geschrieben, einen guten Eindruck und wenn es jetzt vorab sogar schon einen Preis für die Serie gab, muss sie doch wirklich gute Unterhaltung sein. :)

Gestern wurde von "TV direkt", einem deutschen Fernsehprogrammheft/Onlineseite ein kleines Video auf Facebook veröffentlicht. Es wurde von ihnen in Cannes gedreht und Lars sagt darin, dass er hofft, dass auch die deutschen Zuschauer die Serie werden sehen können.
Und ja, im beigefügten Text heißt es, dass sie ab Herbst auf Arte gezeigt würde. :)

Das Video:


Re: Allgemeines zu Staffel 1

Antwort #46
Hoppla, ich hatte geschrieben, dass die Serie in Cannes einen Preis gewonnen hat. Es sind aber sogar zwei. :happy:  Und zwar diese hier: "MIPDrama Screenings Audience Award" und "MIPDrama Screenings' TV Critics Award", beide in der Kategorie "Best Work in Progress".

Heute habe ich gelesen, dass bei den Vorführungen der "Work in Progress" Dramaserien insgesamt 12 Serien vorgstellt wurden und von jeder wurden 15 Minuten gezeigt.


Lars und Adam Price halten jeder einen der Preise in der Hand:




Die Serie "Babylon Berlin", bei der u.a. Tom Tykwer die Regie führt, hat auf der MIP ebenfalls einen wichtigen Preis erhalten (ich weiß gerade nicht welchen genau). Sie scheint sehr spannend zu sein. 2017 soll sie irgendwann auf Sky laufen und 2018 in der ARD.
Hier ist die offizielle Website: https://babylon-berlin.com/de

Re: Allgemeines zu Staffel 1

Antwort #47

Es sind aber sogar zwei. :happy:  Und zwar diese hier: "MIPDrama Screenings Audience Award" und "MIPDrama Screenings' TV Critics Award", beide in der Kategorie "Best Work in Progress".


Die Serie scheint doch sehr vielversprechend zu sein  :daumen:

Re: Allgemeines zu Staffel 1

Antwort #48
Die ersten beiden Episoden werden bald beim "Series Mania" (einem Festival für Dramaserien) in Paris gezeigt, und zwar am 19. und 20. April.
Unter dem Link gibt's mehr Infos und auch vier neue Bilder. :)
http://series-mania.fr/en/series/ride-upon-the-storm

Im Startpost dieses Threads habe ich die Handlung der Serie gerade überarbeitet.
Sie enthält nun einiges Neues und ich habe eine Korrektur vorgenommen:
Der Militärpfarrer ist August (der jüngere Sohn), der übrigens auch verheiratet ist, und Christian ist der Pfarrer einer Kopenhagener Kirche.
Der Familienname von allen ist übrigens Krogh. :)

Re: Allgemeines zu Staffel 1

Antwort #49
Glückwunsch zu den Preisen  :daumen: und wir können die Serie schon im Herbst sehen, auf Arte ist einfach Verlass  :) das sind gute Nachrichten. Ich finde das Thema der Serie auch sehr spannend, da gibt es reichlich Stoff für menschliche und moralische Konflikte. Bin sehr gespannt...





Re: Allgemeines zu Staffel 1

Antwort #54
In Dänemark wird die erste Staffel ab dem 24. September 2017 gezeigt.
Die Folgen kommen dann jeweils sonntags auf DR1.

Hier ist ein neuer Bericht über Herrens Veje.

Re: Allgemeines zu Staffel 1

Antwort #55
Schön jetzt haben wir ein Datum  :D

Ich habe auf der DR-Webseite auch gelesen, dass die zweite Hälfte von "Historien om Danmark" am 23. September anfängt.  :happy:

Re: Allgemeines zu Staffel 1

Antwort #56
Eigentlich sollte die zweite Hälfte ja schon im August beginnen. Aber gegen September hab ich auch nichts. :)
Dann ist Lars im Spätsommer/Herbst ja sehr präsent im dänischen Fernsehen - und wir können auch zugucken. :happy:

Ich habe das Video aus dem DR-Bericht jetzt mal hier in diesem Beitrag eingefügt. In meinem vorherigen hat es aus irgendeinem Grund den Satz blockiert, in dem der Link zu der DR-Seite ist. Der ganze Satz war dadurch verschwunden. Warum auch immer. :shrug:


Die vier Hauptdarsteller erzählen etwas über die Krog-Familie, die sie in der Serie spielen:


Re: Allgemeines zu Staffel 1

Antwort #57
So lange ist das gar nicht mehr! Lars dürfte gerne auch im deutschen Fernsehen etwas präsenter sein, aber das haben wir ja leider nicht in der Hand. Ich freu mich sehr auf die Serie, zwei der Hauptdarsteller sind jedenfalls schon mal sehr gut besetzt  :daumen:

Re: Allgemeines zu Staffel 1

Antwort #58
Es gibt einen neuen deutschen Bericht über die Serie. Er enthält einige neue kleine Details.
Hoppla, es ist wohl nur August, der wie sein Vater ein Pfarrer ist. Christian dagegen hätte mit der Kirche nichts am Hut. Ich hatte das bis jetzt immer ganz anders verstanden.

Sehr gut gefallen mir im Text diese zwei Bemerkung des Autoren über Lars:
- "Hauptdarsteller Lars Mikkelsen brilliert als gottgleicher Tyrann."
- "Bei der Weltpremiere von "Ride Upon the Storm" im April äußerte Adam Price den Gedanken, dass Lars Mikkelsen hier wohl auf dem vorläufigen Höhepunkt seines intensiven Schaffens agiere. Dem kann man nur beipflichten."

Jetzt bin ich noch neugieriger auf die Serie! Ob Lars für seine Leistungen später dann wieder irgendeinen Award erhalten wird? :happy:

https://www.dwdl.de/madeineurope/62081/ride_upon_the_storm_sinnsuche_als_packendes_drama

Re: Allgemeines zu Staffel 1

Antwort #59
"Gottgleicher Tyrann" - Donnerwetter, die wissen, wie man die Leute neugierig macht  :yes: Ganz bestimmt winkt da ein weiterer Preis, wenn er (und davon bin ich überzeugt) so gut ist, wie Adam Price sagt  8)

 
Simple Audio Video Embedder