Zum Hauptinhalt springen
Thema: Borgen (Gefährliche Seilschaften) (4385-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Borgen (Gefährliche Seilschaften)




Zur Serie Borgen habe ich auf der Fansite nun eine Seite eingefügt. Das hier ist der Link zu ihr:
http://www.lars-mikkelsen.de/serien/borgen.php
Lars wird in der dritten Staffel dabei sein. Diese läuft seit Anfang Januar 2013 in Dänemark.

"Borgen", deren deutscher Titel "Gefährliche Seilschaften" ist, ist zwar eine Serie in der es größtenteils um Politik geht, aber sie ist trotzdem recht interessant und unterhaltsam gemacht und hat dadurch viele Zuschauer in ganz Europa, die total begeistert von ihr sind. Borgen hat bis jetzt auch schon einige Auszeichnungen und Nominierungen erhalten.


Eine kurze Beschreibung von "Gefährliche Seilschaften" vom TV-Sender arte:
Borgen ist der Sitz des Parlaments und des Ministerpräsidenten in Dänemark.
Das Politdrama rund um die charakter- und willensstarke Politikerin Brigitte Nyborg beschreibt die kleinen und großen Kämpfe, die den Zugang zur Macht begleiten. Nach "Kommissarin Lund" ist "Gefährliche Seilschaften" ein weiteres Highlight der dänischen Fiktion, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Die spannende dänische Serie "Gefährliche Seilschaften" wirft einen Blick hinter die Kulissen des Politikgeschäfts in Dänemark und zeigt, wie die Macht einen Menschen verändern kann. Auf faszinierende Weise sondiert sie dabei sämtliche Facetten einer modernen Demokratie.

Protagonistin ist die aufsteigende Politikerin Birgitte Nyborg, die ihre Partei in den Wahlsieg geführt hat und Ministerpräsidentin wird. Sie steht vor dem Dilemma: Wie weit darf man gehen, um an die Macht zu kommen und sie zu behalten?

In Dänemark lief "Gefährliche Seilschaften" 2010 an und wurde von dänischen wie von ausländischen Kritikern hoch gelobt. Insgesamt sahen 1,5 Millionen dänische Zuschauer das Politdrama (bei einer Gesamtbevölkerung von knapp 5,5 Millionen Einwohnern). Vorbild von "Gefährliche Seilschaften" ist nach Aussage der Autoren und Produzenten die amerikanische Kultserie "Im Zentrum der Macht" ("The West Wing"), die zwischen 1999 bis 2006 von NBC ausgestrahlt wurde. Um an den Erfolg anzuknüpfen, kaufte NBC vor Kurzem die Rechte an "Gefährliche Seilschaften" für eine US-Adaptation der Serie.


Genauere Beschreibung der Handlung:
Die dänische Serie "Gefährliche Seilschaften" ist ein fesselndes Polit-Drama über den Kampf einer Frau, die hinter den Kulissen für ihr Streben nach Macht auch persönliche Opfer bringen muss:

Opfere alles für deine Familie ... außer deine Macht.
Birgitte Nyborg ist hin und hergerissen zwischen ihrer Rolle als glückliche Ehefrau und Mutter und ihren Karriereansprüchen als erfolgreiche und mächtige Politikerin. Nachdem ihre Partei die Wahlen gewonnen hat und sie Dänemarks neue Ministerpräsidentin ist, steht sie vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Wie weit kann und darf sie für ihren Erfolg und ihre politische Karriere gehen? Kann sie mit ihrem großen Herzen, ihrem leidenschaftlichen Engagement und zu wenig Zeit wirklich eine große und einflussreiche Politikerin werden, ohne dabei ihr Gesicht vor sich selbst und ihrer Familie zu verlieren?

In ihrer Stellung als höchste Politikerin Dänemarks muss sie sich ständig neu behaupten. Mal gibt es innerparteiliche Querelen, dann wieder Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten mit Personen aus anderen Parteien, die Presse geht häufig nicht gerade zimperlich mit allen Beteiligten um, und dann sind da natürlich noch die verschiedenen täglichen Regierungsgeschäfte, die oft viel Kraft und starke Nerven benötigen, und neben Erfolgen auch manchmal Niederlagen mit sich bringen.


Informationen zu den bisherigen Ausstrahlungen im deutschsprachigen Raum:
In Deutschland liefen die ersten beiden Staffeln der Serie bisher in den Jahren 2011 und 2012 auf Arte (Erstausstrahlungen) und auf EinsFestival. In der Schweiz wurden sie 2012/2013 auf SF2 gezeigt.


Die Stammbesetzung von Borgen und der Drehbuchautor Adam Price (vorne in der Mitte):


Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #1
Die 3. Staffel von "Borgen" wird nun schon seit dem 1. Januar in Dänemark gesendet und nicht erst ab März, so wie es anfänglich hieß.
Genau weiß ich es noch nicht, aber es sieht so aus, als würden die Folgen jetzt immer sonntags gezeigt werden. Mal sehen, wann Lars zum ersten Mal in einer auftaucht.

Es ist erstaunlich, wie schnell diese Serie schon im Fernsehen gezeigt wird, denn kurz vor Weihnachten wurden erst die Dreharbeiten zur letzten Folge abgeschlossen.

Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #2
"Borgen" wurde Ende des vergangenen Jahres von den Medien in den USA und Großbritannien zur besten Serie des Jahres gewählt, noch vor solchen bekannten Mitstreitern wie "Mad Men", "Homeland" und "Game of Thrones".

Folge 3 der dritten Staffel kommt in Dänemark am 13. Januar. Noch immer gibt's nichts darüber zu entdecken, ab wann Lars dabei ist. Ich vermute einfach mal, dass er in der Mitte der Staffel mitspielen wird.
Da diese insgesamt wohl wieder nur aus 10 Folgen besteht, müsste er nun aber bald in Erscheinung treten.

Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #3
Auf dieser Internetseite der Zeitung "Die Zeit" gibt es einen Bericht über "Gefährliche Seilschaften", der gut erklärt, um was es darin geht und wie die Serie so ist:
http://www.zeit.de/kultur/film/2012-11/borgen-gefaehrliche-seilschaften

Ich selber habe mit dem Anschauen von ihr vor ein paar Tagen angefangen. Die Sender arte und EinsFestival hatten die ersten beiden Staffeln am Jahreswechsel komplett an einem Tag ausgestrahlt und so konnte ich die ganzen Folgen problemlos aufzeichnen.
Mit dem Gucken bin ich jetzt bei Folge 2x05 angekommen. Ich finde die Serie ganz okay, sie ist unterhaltsam und die mitwirkenden Charaktere sind interessant. Es ist nun aber nicht so, dass ich total fasziniert von ihr bin und dass ich behaupten kann, dass ich schon lange nicht mehr eine so sehr gute Serie gesehen habe. Dafür geht es mir in den einzelnen Folgen meistens trotz zwischendurch aufkommender Probleme am Schluss doch immer zu viel glatt für Brigitte Nyborg - wenn auch nicht in ihrem Privatleben, da geht die Ehe den Bach runter und die Kinder fühlen sich vernachlässigt.

Ich werde "Borgen" aber gerne weiter gucken, bis die gesamte Serie irgendwann mal endet. :)

Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #4

Es ist erstaunlich, wie schnell diese Serie schon im Fernsehen gezeigt wird, denn kurz vor Weihnachten wurden erst die Dreharbeiten zur letzten Folge abgeschlossen.


Das war so wohl doch nicht ganz korrekt. Wahrscheinlich war in dem Internettext, in dem ich das von "die Dreharbeiten zur letzten Folge sind beendet" gelesen habe, nur die letzte Folge vor der Weihnachtspause gemeint.
Marie Askehave, die sich seit einigen Tagen in London befindet, hat nun gestern nämlich auf ihrer Facebookseite gepostet, dass sie gerade die Wrap-Party (Abschluss-Party) für "Borgen" feiern und heute fliegen 10 Personen der Cast & Crew nach Kopenhagen zurück.

Da ich ständig nur irgendwelche Info-Fetzen im Net finde, aber niemals einen längeren und detaillierten Bericht, kann ich mir die Zusammenhänge meistens nur zusammen reimen und Vermutungen anstellen.
So auch jetzt mal wieder:
Es scheint so, dass Teile der letzten Folge (oder von mehreren Folgen) der 3. Staffel von "Borgen" in London gedreht wurden. Von Lars hieß es vor zwei Tagen, dass er sich momentan in London befinden würde und das bringt mich jetzt auf den Gedanken, dass er dort ebenfalls noch einmal oder immer noch für "Borgen" vor der Kamera stand.
Lassen wir uns in den nächsten Wochen mal überraschen, ob diese Vermutungen richtig gewesen sind. :)

Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #5
Na endlich, lang hat's gedauert, aber jetzt gibt es die Daten für zwei Folgen, in denen Lars mitspielen wird.
Es können auch noch ein bis drei mehr sein, aber so weit geht die Vorschau auf die Folgen beim Sender DR noch nicht.
Wen Lars spielen wird, wird da nicht erwähnt, aber in der ersten Folgenbeschreibung taucht eine neue Person auf, ein hoch angesehener Ökonom namens Søren Ravn. Als die Kollegen über ihn recherchieren, entdecken sie etwas in seiner Vergangenheit, das ihm und der Partei schaden könnte. Vielleicht wird Lars diesen Mann spielen, mal schauen.

Außerdem noch sehr interessant: In der zweiten Folge wird Lars' ältester Sohn Lue eine kleine Nebenrolle haben. In den Credits wird er als Lue Dittmann Støvelbæk geführt. Cool, da tritt nun langsam bereits die nächste Generation vor die Kamera. :)


Hier sind noch die Daten für die beiden Folgen:

Folge 3x06 am 10. Februar
Folge 3x07 am 17. Februar

Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #6
Die erste Episode mit Lars kann man sich bereits auf der Website des Senders DR ansehen:
http://www.dr.dk/tv/se/borgen/borgen-26-30#!/
Das habe ich nun auch mal gemacht und dabei so einigermaßen mitbekommen, um was es in der ging.

Episode 3x06:  Fortidens Sønner

Also: Lars spielt jemanden namens Søren Ravn. Er ist ein Ökonom und soll jetzt ein Mitglied im Team von Brigitte Nyborgs neuer Partei "Neue Demokraten" werden. Doch dann bekommt er Schwierigkeiten, weil entdeckt wird, dass er als junger Mann mit den Kommunisten sympathisiert hat oder sogar auch in einer solchen Partei gewesen ist.
Jetzt wird Ravn in den Medien verdächtigt, damals für den KGB spioniert zu haben und vielleicht mutmaßt man nun auch, dass er immer noch etwas für die Kommunisten übrig hat. Aber das konnte ich aufgrund meiner fehlenden Dänischkenntnisse nicht richtig heraushören.

Lars ist die ganze Episode über in insgesamt 10 Szenen zu sehen. Hier ist ein Screenshot aus der ersten:


Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #7
Interessant ist es in dieser ersten Episode zu sehen, dass Katrine Fønsmark, die junge Frau und zweite Hauptdarstellerin der Serie, wohl ein wenig angetan von Søren ist. Sie betrachtet ihn öfter etwas aufmerksam und in der Schlussszene von Søren, als er ihr einen Schlüssel überreichen will, greift sie nach diesem, umfasst dabei auch seine Hand leicht, und hält sie kurz fest.
Die beiden blicken sich dann an, Søren scheint etwas erstaunt zu sein, und dann geht er weg.

Mal sehen, ob in der nächsten Episode etwas mehr daraus wird. :fg:


Noch ein paar Bilder aus der ersten:






























Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #8
Schöne Bilder!!!
Ich habe zwar schon mal was von der Serie gehört, aber ich habe noch keine einzige Folge davon gesehen.
Vielleicht sollte ich jetzt mal damit anfangen. :)

Danke für den Hinweis, dass man sich die Folgen vorher schon im Internet ansehen kann!
Ich hoffe die mit Lars ist morgen auch noch online, dann sehe ich mir die mal an.

Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #9
Die nächste ist jetzt auch schon online. Also, Episode 3x07. Von der stammen die nachfolgenden Schnappschüsse.
In Episode 3x07 ist Lars leider nur drei Mal kurz zu sehen. Insgesamt sind es fünf Minuten.
In der ersten Szene ist sein Sohn Lue mit dabei und sie spielen in dieser sogar auch Vater und Sohn. :)
Ob Lars in der nächsten Episode ebenfalls wieder dabei sein wird, weiß ich nicht. Ich habe mir nur die Szenen mit ihm angeschaut und bei dem gesprochenen Dänisch leider mal wieder nur einzelne Wörter erkennen/erahnen können. Eventuell hat Søren am Schluss seiner letzten Szene aber so etwas wie "Wir sehen uns morgen" zu Katrine gesagt. :konfus:


Hier sind Bilder von Vater und Sohn:





















Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #10

Auch in der nächsten Episode (3x08) wird Lars wieder mit dabei sein! Super. :happy:
Wäre schön, wenn er dann wieder etwas mehr Szenen haben würde.

Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #11
Toll, das sind gute Neuigkeiten!
Ich freue mich schon auf die Bilder von dieser Folge. Bist ja immer recht schnell mit denen. :happy: Danke!
Eins von Folge 3x07 ist nun auch mein Avatar.

Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #12
Das Avatar ist hübsch. Vielleicht nehme ich dieses Bild auch mal für das "Bild des Monats" auf der Fansite. :)

Ich habe gerade ein englisches Video-Interview mit der Schauspielerin Sidse Babette Knudsen gefunden, welche die Hauptrolle in "Borgen" spielt. In dem geht es über die Serie und über sie und ihre Rolle darin. Lars wird nicht erwähnt.
Es heißt da aber, dass die 3. Staffel irgendwann 2014 in Großbritannien starten wird. Ich denke, hier bei uns wird die dann ebenfalls erst im nächsten Jahr kommen und nicht vielleicht schon früher.
Das ist doof, denn vorher wird es so dann bestimmt auch nicht schon mal Untertitel in Englisch oder Deutsch geben.

Die Seite mit dem Video: http://www.digitalspy.co.uk/tv/news/a458304/borgen-qa-with-star...

Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #13
Kleiner Hinweis:

Borgen im Fernsehen
Die erste Staffel von "Borgen" (ohne Lars) wird ab dem 5. März noch mal auf "Einsfestival" gezeigt.
Wöchentlich kommt dann dienstags um 21:10 Uhr eine Folge, die nach 23:00 Uhr noch mal wiederholt wird.

Re: Borgen (Gefährliche Seilschaften)

Antwort #14
Ob Lars auch in der allerletzten Folge mitspielt (3x10), weiß ich noch nicht. Ich konnte noch keine Infos zu dieser finden. Ich gehe aber davon aus, denn in 3x09 war er ja auch wieder dabei und hier sind sich Katrine und Søren zum ersten Mal etwas näher gekommen - wenn auch zwei Mal nur ganz kurz. :amused:
Die Story mit Søren in der Gesamthandlung und seine kleine Affäre mit Katrine müssten normaler Weise in der nächsten Folge weitergehen, denn ansonsten wäre es merkwürdig, wenn diese Handlungsstränge plötzlich ohne ersichtlichen Grund nicht weiter fortgeführt würden.


Hier sind ein paar Bilder aus 3x09:


















 
Simple Audio Video Embedder